ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Tipps&Tricks  ~  Höhenschlag durch Standzeit

McQueen
Verfasst am: 21.5.2012, 17:15 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 02.02.2010 Beiträge: 6 Wohnort: Freiburg
Hallo Zusammen,

ich hoffe ich schreibe meine Frage hier in die richtige Rubrik:

Meine Morini hat leider im Vorderrad einen Höhenschaden durch lange Standzeit. Es sieht sehr danach aus, als ob die Felge nichts hat, sondern nur der Reifen. Er sieht schon ein bisschen eingedellt aus und ist an einer Stelle ein bisschen tiefer in der Felge drin.
Hat mir da vielleicht jemand einen Tipp, wie ich das beheben kann? Es müsste einfach irgendwie "rausploppen". Kann man da einfach mal 3-4bar rein lassen und hoffen, dass es rausgeht? Oder lieber komplett leer machen und dann irgendwie? Ich habe leider überhaupt keine Erfahrungen mit Reifen.

Vielen Dank schon im Voraus für jeden Tipp.

Viele Grüße,
Kai
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tremezzo7
Verfasst am: 21.5.2012, 17:33 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.01.2007 Beiträge: 160 Wohnort: 69437 Neckargerach Stammtisch Odenwald (Neckartal)
Hallo Kai,

das gleich Problem hatte ich bei meiner 3 1/2 auch mal.
Sie hatte mal 2 lange Jahre auf der Hebebühne mit geklemmtem Vorderrad verbringen müssen, wg. "akuter Lustlosigkeit" des Besitzers Rolling Eyes

Habe dann erstmal die Luft ganz abgelassen und anschließend mit ca.5bar aufgepumpt, dann ist der Reifen wieder in seine Position geploppt.

Allerdings war beim Fahren doch noch ein relativ nerviger Höhenschlag zu bemerken.
Da der Reifen aber eh schon einige Jahre auf dem Buckel hatte, habe ich ihn dann doch gewechselt.

viell hast du ja mehr Glück als ich, probiers einfach aus. Versuch macht Kluch!!! Very Happy

Gruß Götz
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3einhalb
Verfasst am: 21.5.2012, 18:59 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.03.2009 Beiträge: 149
Also , wenn der Reifen nur wegen Luftmangel ins Tiefbett gerutscht ist mach etwas Spüli zwischen Reifen und Felge und pump soviel Luft auf bis er plopp macht .
Warscheinlicher aber ist daß er einen Standplatten hat. Das heißt der Reifen hat von der langen luftlosen Standzeit eine dauerhafte Verformung die du nicht mehr rausbekommst . Selbst wenn er auf die Felge ploppt .
Runter damit - neuen drauf. Is warscheinlich eh hart wie Stein

Grüsse , Ralf
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsaro1200
Verfasst am: 21.5.2012, 19:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.01.2009 Beiträge: 480 Wohnort: Oberbayern
Hallo Kai,

kann Ralf nur bestätigen, vermutlich wird es mit einem simplen "Plopp" nicht getan sein.
Nach langer Standzeit nimmt meistens der Reifen einen bleibenden Schaden.
Hatte es selbst bei einem Vorderreifen, auch wenn der noch gar nicht so alt war und noch gut Profil drauf war Crying or Very sad
Zigmaliges Luft rein und raus, klopfen und sonstige Behandlungen brachten keinen Erfolg.

Deshalb: bei langer Standzeit komplett hochbocken !

Grüße
Dieter

_________________
Habe niemals zu hohe Erwartungen, dann kannst du nicht enttäuscht werden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McQueen
Verfasst am: 22.5.2012, 15:12 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 02.02.2010 Beiträge: 6 Wohnort: Freiburg
Vielen Dank für die schnellen Antworten!
Dann werd ich mal schauen, wie ich das mach. Mal zum Reifenhändler und hoffen, dass es keinen neuen braucht.
Merci!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.