ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Corsaro 1200  ~  Corsaro mit Fehlermeldung

gk
Verfasst am: 22.3.2014, 20:38 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4064 Wohnort: sperrgebiet
hallo basil,

ist doch der gleiche, den axel weiter oben erwähnte. schau dir mal die bezeichnung auf den fotos an. Wink
aber willst du denn nicht besser einen neuen kaufen, damit du erstmal ein paar jahre ruhe hast?

_________________
munter bleiben
günni


wer visionen hat, sollte zum arzt gehen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gk
Verfasst am: 22.3.2014, 20:43 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4064 Wohnort: sperrgebiet
schau mal

HIER

_________________
munter bleiben
günni


wer visionen hat, sollte zum arzt gehen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
916 RS
Verfasst am: 22.3.2014, 21:42 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 23.12.2011 Beiträge: 550 Wohnort: Delmenhorst
Hallo Basil,
bei dem gebrauchten sehe ich doch schon
wieder die verkokelten Stecker.
Selbst ich verkaufe keine gebrauchten.
Selbst nicht wenn sie heile sind.
Da du Schweizer bist geht das ohne Steuer.
Macht netto 91,01 € für einen neuen Duc Regler.
Und da gibt es auch noch eine verbesserte Version.
Haben sie ab 1098 eingeführt.
Falls Du einen brauchst sag Bescheid.

Gruss
Axel

_________________
Motorleistung is durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Motorleistung
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nero-Argento
Verfasst am: 23.3.2014, 13:06 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 12.04.2013 Beiträge: 24 Wohnort: Schweiz
Hallo Axel

Danke für das Angebot. Ich prüf nochmal alle Stecke und komme, falls das nix nützt gerne darauf zurück.

Grüsse

Basil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
916 RS
Verfasst am: 23.3.2014, 15:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 23.12.2011 Beiträge: 550 Wohnort: Delmenhorst
Moin Basil,
wenn eine Überspannung herscht,
hat es nichts mit den Steckverbindungen zu tun.
Der Regler regelt den Laderstrom einfach nicht
mehr auf die angestrebten 14,7 Volt runter.

_________________
Motorleistung is durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Motorleistung
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nero-Argento
Verfasst am: 31.3.2014, 21:50 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 12.04.2013 Beiträge: 24 Wohnort: Schweiz
Hallo zusammen

So, hab nun den neuen Lima - Regler bekommen. Nur wie verbinde ich den? Meine Maschine ist auf dem Stand Verbindung per Lüsterklemmen. Also ist eine eindeutige Zuordnung etwas schwierig, 3 mal Gelb und je zwei rote und grüne Litzen ergibt eine Wahrscheinlichkeit von 0.0825 alle korrekt zu verbinden.

Die Kabel kommen ja gelb/rot/grün/gelb/grün/rot/gelb aus dem Regler. Reicht es, diese Position als Identifikation zu verwenden?

Wie verlötet Ihr die Kabel in der Maschine, ohne alles zu verbraten?

Wo genau ist die neue Position des Regelers unterhalb der Batterie? Ich wewrde aus armpas' Bild nicht ganz schlau.

Grüsse

Basil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
916 RS
Verfasst am: 31.3.2014, 22:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 23.12.2011 Beiträge: 550 Wohnort: Delmenhorst
Moin Basil,
wenn deine Stecker schon ab sind must Du
wie folgend verbinden.

3 mal gelb an 3 mal Lima gelb.(Ladestrom von Lima)
2 mal rot Ladestrom gleichgerichtet zur Batterie.
2 mal grün 2 mal Masse

Regler in den Fahrtwind bauen.

Gruss
Axel

_________________
Motorleistung is durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Motorleistung
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ebi
Verfasst am: 31.3.2014, 23:41 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1087 Wohnort: Backnang
Moin Basil,

Zitat:
Wo genau ist die neue Position des Regelers unterhalb der Batterie?


Ich habe ihn auf zwei Alu-Profile dorthin gesetzt:


sieht von oben so aus:


Für jede Leitung ein separates kleines Loch gebohrt und nach oben geführt, dort in Metallhülsen verlötet, Schrumpfschlauch drüber und seitdem ist Platz unterm Sozius und das Ding tut seinen Dienst.

Gruß,
Ebi

_________________
ich bin alt - ich darf das
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nero-Argento
Verfasst am: 1.4.2014, 21:47 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 12.04.2013 Beiträge: 24 Wohnort: Schweiz


Na dieser Fall dürfte wohl klar sein...

Das schwarze an den Kabeln beim Austritt aus dem Regler ist nicht ein Schatten, die sind so. Oben ist er aufgebläht bis zum Platzen.

Nochmals herzlichen Dank für die Hilfe! Der abschliessende Test steht allerdings noch aus.

Grüsse

Basil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nero-Argento
Verfasst am: 3.4.2014, 10:55 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 12.04.2013 Beiträge: 24 Wohnort: Schweiz
Hallo zusammen

Das funktioniert einwandfrei. Regelt brav und konstant auf 13,9V. Das Ducati - Ersatzteil kann in die Liste kompatibler Teile aufgenommen werden.

Grüsse

Basil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
916 RS
Verfasst am: 3.4.2014, 12:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 23.12.2011 Beiträge: 550 Wohnort: Delmenhorst
spitze

_________________
Motorleistung is durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Motorleistung
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 3 von 3
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.