ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Granpasso und Scrambler  ~  Konstantfahrtruckeln bei der GP

Leo
Verfasst am: 25.5.2014, 21:27 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 11.10.2013 Beiträge: 23 Wohnort: Braunschweig
Ebi hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
kost nix, ausser `nen kaffee, den du bei mir trinken darfst.


Zu mir isser nicht so spendabel Confused

Gruß,
Ebi




Lieber Ebi,

es ist nun an der Zeit für Dich neidisch zu werden, ich hab 2 Becher besten Kaffees und ein Stück Kuchen bekommen und man glaub es kaum es gab darüber hinaus noch was noch viel besseres für die GP.
Nach einem kräftigen Schluck aus der Elektroniksuppe von Günni, ist die GP kaum noch wiederzuerkennen. Das nervige KFR ist so gut wie weg. Auf einer Notenscala von 1- 6 würde ich sagen mindestens eine 1-.

Auf dem Nachhauseweg wurde mein Grinsen unterm Helm immer größer und artete zum Dauergrinsen aus. Die Gasnanahme ist in allen Drehzahlbereichen sehr gut und weich im Übergang. Starkes Drehen am Gasgriff wird Morinigleich mit Schub quittiert. Smile Kurvenfahren die wahre Wonne, Rausbeschleunigen die ganze Pracht.

Nur noch ganz leichtes Ruckeln im Bereich zwischen 2200 - 2500. Darunter nicht und darüber nicht. Doch da hilft bestimmt noch ein wenig nachjustieren.
spitze

Das Geräusch das Ihr, insbesondere Günni, die nächste Zeit hinter Euch hört ist mein Dank der Euch nachschleicht. Laughing

Allzeit gute Fahrt.
Thomas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gusti
Verfasst am: 16.6.2014, 19:04 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 31.01.2014 Beiträge: 29 Wohnort: Holderbank
Leo hat Folgendes geschrieben:
Ebi hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
kost nix, ausser `nen kaffee, den du bei mir trinken darfst.


Zu mir isser nicht so spendabel Confused

Gruß,
Ebi




Lieber Ebi,

es ist nun an der Zeit für Dich neidisch zu werden, ich hab 2 Becher besten Kaffees und ein Stück Kuchen bekommen und man glaub es kaum es gab darüber hinaus noch was noch viel besseres für die GP.
Nach einem kräftigen Schluck aus der Elektroniksuppe von Günni, ist die GP kaum noch wiederzuerkennen. Das nervige KFR ist so gut wie weg. Auf einer Notenscala von 1- 6 würde ich sagen mindestens eine 1-.

Auf dem Nachhauseweg wurde mein Grinsen unterm Helm immer größer und artete zum Dauergrinsen aus. Die Gasnanahme ist in allen Drehzahlbereichen sehr gut und weich im Übergang. Starkes Drehen am Gasgriff wird Morinigleich mit Schub quittiert. Smile Kurvenfahren die wahre Wonne, Rausbeschleunigen die ganze Pracht.

Nur noch ganz leichtes Ruckeln im Bereich zwischen 2200 - 2500. Darunter nicht und darüber nicht. Doch da hilft bestimmt noch ein wenig nachjustieren.
spitze

Das Geräusch das Ihr, insbesondere Günni, die nächste Zeit hinter Euch hört ist mein Dank der Euch nachschleicht. Laughing

Allzeit gute Fahrt.
Thomas




Genau sowas bräuchte ich an meiner Granpasso (jg.2010) auch,denn sie ruckelt schon arg,und das bei fast jeder Tourenzahl,und bis 80 grad wassertemperatur kaum schön zu fahren... Crying or Very sad
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michael wehe
Verfasst am: 16.6.2014, 21:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 200 Wohnort: Mannheim-Sandhofen Stammtisch Kurpfalz
So ist es mir auch gegangen Scrambler 2013 KFR im unteren Drehzahlbereich
Unter 2500/3000 kein anständiges fahren immer mit viel Drehzahl unterwegs
Scheiß auf die Garantie
Reinhards Map optimal zieht von unten raus wievie Sau kein ruckeln mehr
AufLandstrasen früher mit dem 3 Gang unterwegs wirdjetztmunter inden 6 geschaltet
Also. Jetzt endlich eine Morini dieihren Namen Verdient

Gruss Mike

Der am Donnerstag los fährt undimRaum Bayreuth übernachtet

Also bis Freitag Laughing
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
gusti
Verfasst am: 16.6.2014, 21:06 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 31.01.2014 Beiträge: 29 Wohnort: Holderbank
Michael,werd auch am Freitag da sein Very Happy

bis dann
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 16.6.2014, 21:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2216
gusti hat Folgendes geschrieben:
Michael,werd auch am Freitag da sein Very Happy

bis dann


Na dann haste am Samstag allerspätestens dein Ruckeln weg...


Cool

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
quattro
Verfasst am: 16.6.2014, 22:31 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 20.06.2010 Beiträge: 1047 Wohnort: Odenwald
Bin noch am CO-austesten.
25 war eindeutig zu viel.
15 war schon besser. 6,8L/100 und da war die Ausfahrt mit Ingo dabei. Embarassed
Reserve nach 238 km.
Heute CO 8, da hatte ich den Eindruck das Ruckeln geht wieder los und beim Gaswegnehmen bergab hat sie schon ab und an gepatscht.
Ich werde wohl mit CO 10 nach Dresden fahren.

Heinz (Morluk) hat ebenfalls schon einiges probiert und fährt z.Z. auch mit CO 10.

Bis Fr.,
Reinhard

_________________
mappst du noch, oder fährst du schon Cool
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leo
Verfasst am: 16.6.2014, 23:19 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 11.10.2013 Beiträge: 23 Wohnort: Braunschweig
Hi Gusti,

Mein OriginalDrosselklappenwinkel bei der GP war 1,9, nach dem ersten Map von Günni und einem späteren TPS-Reset war er dann 2,7. Seither läuft Sie im unteren Drehzahlbereich wieder etwas schlechter KFR. Das Ruckeln im Drehzahlbereich um 2500rpm hat sich leider auch mit mehr CO noch nicht abstellen lassen. Daher war Reinhard so freundlich mir sein Scrambler End Map zu senden. Am nächsten Sonntag werde ich hoffentlich dazu kommen dies zu testen. Ich wünsch Euch viel Erfolg und werde berichten wies bei mir weitergeht.

Gruß
Thomas

_________________
Keep playing the Blues
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gk
Verfasst am: 17.6.2014, 0:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4118 Wohnort: sperrgebiet
Leo hat Folgendes geschrieben:


Mein OriginalDrosselklappenwinkel bei der GP war 1,9, nach dem ersten Map von Günni und einem späteren TPS-Reset war er dann 2,7. Seither läuft Sie im unteren Drehzahlbereich wieder etwas schlechter KFR. Das Ruckeln im Drehzahlbereich um 2500rpm hat sich leider auch mit mehr CO noch nicht abstellen lassen.


bei 2500 schalte ich meist einen gang zurück Laughing

hallo thomas,
vielleicht solltest du nach der drosselklappeneinstellung bei ducati braunschweig doch mal deine grundeinstellung überprüfen. siggi hatte es hier gerade irgendwo schön beschrieben.
wo steht dein co-trimm aktuell? aber schauen wir mal, was deine probefahrt mit reinhards map ergibt.

n8
günni

_________________
munter bleiben
günni


Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Leo
Verfasst am: 17.6.2014, 8:56 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 11.10.2013 Beiträge: 23 Wohnort: Braunschweig
gk hat Folgendes geschrieben:
Leo hat Folgendes geschrieben:


Mein OriginalDrosselklappenwinkel bei der GP war 1,9, nach dem ersten Map von Günni und einem späteren TPS-Reset war er dann 2,7. Seither läuft Sie im unteren Drehzahlbereich wieder etwas schlechter KFR. Das Ruckeln im Drehzahlbereich um 2500rpm hat sich leider auch mit mehr CO noch nicht abstellen lassen.


bei 2500 schalte ich meist einen gang zurück Laughing

hallo thomas,
vielleicht solltest du nach der drosselklappeneinstellung bei ducati braunschweig doch mal deine grundeinstellung überprüfen. siggi hatte es hier gerade irgendwo schön beschrieben.
wo steht dein co-trimm aktuell? aber schauen wir mal, was deine probefahrt mit reinhards map ergibt.

n8
günni



Hi Günni,

das erste Drosselklappeneinstellen bei Ducati in BS war im Ergebnis bescheiden, u. a. eine verzögerte Gasanahme bei knapp über 3000 rpm und ein heftiges Rucken zwischen Gaswegnehmen und wieder Gasgeben. Habe selber das ganze noch mal synchronisiert, danach wurde es zwar besser aber das KFR blieb.

Seit deinem Map wars es viel besser. Was das CO angeht, hab ich nun in 3er Schritten 0-15 durchgetestet. Bei 15 ist das KFR am geringsten, jedoch ruckt die GP leicht bei längerem Schiebebetrieb z.B. ohne Gas bergab.
Ich versuchs mal mit dem Map von Reinhard.

Ansonsten ist der Tip mit der beschriebenen Grundeinstellung sicherlich nochmal ein Versuch wert.
Gruß
Thomas

_________________
Keep playing the Blues
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Leo
Verfasst am: 12.7.2014, 18:49 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 11.10.2013 Beiträge: 23 Wohnort: Braunschweig
Liebe Unterstützer,

in den letzten Wochen habe ich viele eurer Vorschläge umgesetzt. Zuerst nach der Methode Siggi, die Drosselklappensynchronisation durchgeführt. Allerdings sitzt bei der GP der TPS-Sensor am vorderen Ansaugstutzen; daher habe ich die Einstellung von geschlossen (TPSReset auf 2,7), dann auf 5,4 hochdrehen (erneut TPS-Reset auf 2,7) an der vorderen Droselklappe gemacht. Die hintere Drosselklapee erstmal grob eingestellt, dann den Motor gestartet und mttels Anschlagschraube am hinteren die GP synchronisiert. Abschließend das Verbindungsgestänge wieder auf die Kugeln gedrückt und neu eingestellt. Der Vollständigkeitshalber, die Bypassschrauben hatte ich zuvor natürlich zugedreht. Wink

Nach dem die GP noch immer läuft, obwohl ich die Schrauben, die man nie anfassen darf, alle auf-, zugeschraubt und am Ende auch wieder lackfixiert habe, begann Stufe 2: der Maptest.
Die Kandidaten: Shocked
Srambler End Map...
Ebi Ultimative Race (Corsaro)
23EcMorCorc (Corsaro)
23ECMOLSPTA

Und der Gewinner ist 23ECMOLSPTA!!! spitze

Das KFR ist bei diesem Map auf meiner GP im Bereich unter 2750 RPM am geringsten.

Bei den Corsaromaps ist das KFR am deutlichsten. Beim Vergleich dieser Maps mittels Tunerpro bzw. ECM hab ich gesehen, dass diese zum einen deutlich fetter sind im Drehzahlbereich 2000-3000 und beim TPSwinkel 3-6. Allerdings sind die Delta Fuel Maps (hinterer Zylinder) auch nochmals angefettet. Beim Scrambler End Map ist das Base Fuel auch fetter aber das Delta Fuel ehftig abgemagert.

Beim nun favorisierten 23ECMOLSPTA ist die Baseanfettung etwas moderater und das Delta Fuel nur leicht abgemagert.
Vielleicht liegt hier der Grund.

Vielleicht habt Ihr Profis noch ein paar Verbesserungsideen insbesondere zum moderaten Verändern des Maps.

Idea

P.S. Ich weiß die Laufruhe eines 6-Zylinders wirds nicht werden Razz

_________________
Keep playing the Blues
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ED
Verfasst am: 13.7.2014, 10:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 24.09.2013 Beiträge: 122
Ich denke, ich habe alle Maps zur GP probiert, zuletzt das "Stammtischmap". Dieses war vom ruckeln her das Beste, also positiv. Nur es sprang sehr schlecht an und ab und an, nach Kaltstart, reduzierte sich die Drehzahl nicht mehr.
Das 23ECMOLSPTA ist nur minimal schlechter im Ruckeln und die andren Probs sind nicht vorhanden. Für mich und meine GP also das 23ECMOLSPTA Map das Beste. Ich fahre gerade CO 10 aber auch mit 0 war es einwandfrei. Muss noch ein bischen fahren....

Bevor einer nachfragt, ja reset wurde immer gemacht und mit dem Trimmer spielte ich auch. Razz
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leo
Verfasst am: 21.7.2014, 18:23 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 11.10.2013 Beiträge: 23 Wohnort: Braunschweig
Hallo Mappinggemeinde,

hat jemand das 23ACMORSPTA als bin-Datei und kann es mir mailen? Ich hab dieses bisher nur als ddg-Datei gefunden und so lässt sichs nicht mit dem Guzziwriter flashen noch die Unterschiede beim 2. Zylinder mit TunerPro ansehen.
Hat vielleicht auch noch jemand Erfahrungen mit diesem Map auf der GP?

Freu mich schon auf Rückmeldung.
Dank und Gruß
Thomas augenreib

_________________
Keep playing the Blues
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gk
Verfasst am: 23.7.2014, 22:02 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4118 Wohnort: sperrgebiet
Leo hat Folgendes geschrieben:
Hallo Mappinggemeinde,

hat jemand das 23ACMORSPTA als bin-Datei und kann es mir mailen? b:


hallo thomas,

falls noch niemand deinen wunsch erfüllt haben sollte, kann ich dir die tage das 23ACMORSPTA mal als bin-datei erzeugen.
wenn du bis montag abend nichts von mir gehört hast, schlage noch mal alarm, denn dann habe ich es wieder vergessen. Rolling Eyes
du kannst die maps aber auch mit dem ECM vergleichen Wink

_________________
munter bleiben
günni


Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
triplerider
Verfasst am: 29.7.2014, 15:14 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 28.05.2014 Beiträge: 8
Servus Mapping-Jünger Smile,



habe momentan auch das Scrambler End Map auf der GP drauf.
Denke ich zumindest.Richtig Günni?
Meine Fuhre war frisch beim KD.Ventile einstellen..der ganze Kram halt.
Verbrauch bei CO Trimmer mit 0= 6,8L
Habe den aber auf 10 raufgesetzt.
Läuft mit diesem Wert deutlich besser und homogener.
Sehr gut fahrbar,passt ziemlich gut.
Verbrauch muss ich noch testen.
Allerdings habe ich auch das gleiche gezeter mit der Kaltstart.
Bleibt nach dem Starten mehrfach bei 2200U hängen.
Ist doch etwas nervig,wenn man dauert wieder neu anlassen muss.
Für mich auf dauer nicht akzeptabel.
Kann man da noch was machen Günni?

Das 23ACMORSPTA hatte ich letztes Jahr kurz probiert.
Fand es,ja,,mhmm,da fehlte etwas der Punch.
Deswegen hab ich es nicht weiter verwendet.
Werde das die Tage nochmals probieren,da ja alles frisch eingestellt ist.
Bin gespannt ob es mir besser gefällt als letzes Jahr.


Gruss
Ralf

_________________
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leo
Verfasst am: 29.7.2014, 16:03 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 11.10.2013 Beiträge: 23 Wohnort: Braunschweig
Hallo Ralf,

hast Du das 23ACMORSPTA als bin-Datei um es mit dem Guzziwriter zu flashen? Wenn ja, könntest Du es mir als in einer email schicken, dann muss Günni es nicht erst erzeugen aus einem ddg.
Wär super
Gruß
Thomas Laughing

_________________
Keep playing the Blues
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 2 von 3
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.