ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Camel  ~  Spaete Camel

fofo
Verfasst am: 5.6.2018, 17:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.02.2007 Beiträge: 56 Wohnort: Olten (CH)
Hallo zusammen,
Ich bin auf der Suche nach einer späten Camel, d.h 501/2 oder 3, auf jeden Fall jene mit dem grossen Tank und Windschild für Touren. Mir wurde aus Italien eine Maschine angeboten. Rahmennumner 5012003317 und Jahrgang 89. Hat jemand eine Liste mit den Rahmennummern? 3317 im 89 ist das plausibel oder ist die Maschibe älter und wurde einfaqch spät eingelöst oder was zusammengebastelt? Ist die Motorkennung (sofern vorhanden) eine R? Was sind die euch bekannten Schwachpunkte auf die ich beim Besichtigen speziel achten soll?
Merci für jede Hinweise.
Gruss
Rolf
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 5.6.2018, 21:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3282 Wohnort: Lübeck
Hallo Rolf,

ich habe so eine Camel 501, großer Stahltank, blau-weiß, die dieser sehr nahe kommt 501203275, Erstzulassung in Spanien 6/1987.
Der Motor muß mit "R" gekennzeichnet sein, wahrscheinlich eigentlich der beste Serienmotor überhaupt. Geh mal davon aus, dass das Federbein hinüber ist, wenn es noch original sein sollte. Lohnt auch nicht das Marzocchibein zu überholen, da sollte dann gleich was anderes rein.
Ansonsten ne feine Reiseenduro, wenn man mit den Füßen auf den Boden kommt Wink

ciao
norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fofo
Verfasst am: 6.6.2018, 15:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.02.2007 Beiträge: 56 Wohnort: Olten (CH)
Norbert,
Merci für die Informationen, gibt mir mal einen Hinweis.
Übrigens, mit deiner Camel hättest du ja das ideale Gefährt für die manchmal schlechten Strässchen in Frankreich Very Happy

Gruss
Rolf
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 6.6.2018, 18:00 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3282 Wohnort: Lübeck
Tja, der Witz dieser Reise ist ja, dass ich sie mit der eher sehr sportlichen Dulcinea mache.
Das Kamel (mit 350er Excaliburmotor) ist seit ca. 10 Jahren abgemeldet. Ich komme kaum mit den Füßen auf den Boden (da muß irgendwann ein kürzeres Federbein rein) und braucht neue Reifen und Kettensatz. Und nur für´s Rumstehen habe ich bis jetzt die Investitionen nicht getätigt Wink

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.