ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Alles vor der Tremezzo  ~  Tachoantrieb

norbert
Verfasst am: 5.3.2013, 15:20 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3282 Wohnort: Lübeck
hatte mich schon gewundert.

Aber war da nicht irgendwo jemand, der ne Endurotachowelle suchte? Möge er mal das Maß angeben, evtl. hätte ich eine.

ciao norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan.K
Verfasst am: 6.3.2013, 8:41 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 01.02.2013 Beiträge: 54 Wohnort: Nahe Nürnberg
Ja, die Welle aus meiner Schlacht V35 passte nämlich nicht...

@Matthias, ich erzählte dir von ebay.it.
Aus der etwas holprigen Konversation mit motore1962 entnehme ich, dass er einen kompletten Tachoantrieb hat und er stellt ihn bei ebay.it ein. Also schau einfach mal dort.

Das Problem mit dem Haltegriff droht mir auch noch. Aber da schraube ich einfach einen schwarzen Ledergürtel dran. Sowas hat sicher jeder übrig.

Stefan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 7.3.2013, 7:52 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 884
Der richtige Tachoantrieb für die Corsaro trägt die Zahl 179.

Alle italienischenTachos haben eine Wegdrhzahl von 1. Die Unterschiede in den Abrollumfängen bei den gängigen Reifendurchmessern 17 Zoll, 18 Zoll oder 19 Zoll wurde mit der Untersetzung im Tachoantrieb ausgeglichen.
An der Stelle muss man also aufpassen, den richtigen Antrieb für die montierte Reifengröße zu finden.

Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bernie
Verfasst am: 7.3.2013, 19:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 141 Wohnort: Freiburg
Kupplungszug bei Corsaro Veloce von hinten, bei Corsaro Lusso von vorn...das wussten Salvatore und Gianni selbst wohl nicht so genau. Allora: Isse Wurst. Wenn die Hülle beim von Vornkommen bloß nicht am Krümmer schmurgelt.
hofft
Bernie
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias Wollenberg
Verfasst am: 7.3.2013, 23:02 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 02.08.2007 Beiträge: 69 Wohnort: Wriezen
Ja, am WE werde ich mir einen neuen langen Bowdenzug bauen der von hinten zum Motor geht. Von vorn gefällt mir nicht, weil der immer so schräg zieht.
Stefan, mit dem Italiener habe ich auch schon Kontakt aufgenommen, aber mir hat er nicht geantwortet. Ich schau noch mal hin, vielleicht hat er ja den Antrieb eingestellt, wenn nicht ist's auch nicht schlimm. Hab ja meinen repariert, ich hoffe das hält.
Matthias

_________________
Grüsse aus dem Oderbruch
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
corsaro1200
Verfasst am: 8.3.2013, 13:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.01.2009 Beiträge: 481 Wohnort: Oberbayern
Laubfrosch hat Folgendes geschrieben:
Für mich sieht das so aus als könne da etwas der 50er Scene Hercules, Kreidler Zündapp, KTM etc. passen.


Leider nein !
Die "Deutschen" haben eine andere Aufnahme beim Antrieb, einen ca. 0,9 mm Vierkant, Morini hat ca. 1,1 mm Vierkant.
Ausserdem muß ein Distanzstück gedreht werden, um den Abstand auf der Achse zu erhalten und das schlimmste: das Übersetzungsverhältnis stimmt nicht.
Vorteil der "Deutschen": die gibt es mit 2 Anschlüssen, somit können rechts und links drehende Wellen angeschlossen werden.

Bei den Originalantrieben steht auf der gegenüberliegenden Seite des Wellenanschlusses auf dem runden Messing-Deckel eine 3 stellige Nummer. Die ist entscheidend und nach der muß dann gesucht werden.
Es gibt leider unzählig verschiedene Antriebe die ähnlich aussehen, aber in Richtung, Anschluß, Übersetzung doch unterschiedlich sind.
Gute sind selbst in Italien selten zu haben.

Grüße
Dieter

_________________
Habe niemals zu hohe Erwartungen, dann kannst du nicht enttäuscht werden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 8.3.2013, 14:39 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 884
Die richtige Zahl ist 179. Das habe ich oben schon mal erwähnt.

Ansonsten hat Dieter vollkommen recht. Die Tachoantriebe sind seit vielen Jahren so gut wie nicht mehr zu finden.

Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PiratMax
Verfasst am: 12.10.2018, 15:44 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 10.10.2018 Beiträge: 4
Hallo!
Habe das gleiche Problem. Bei meiner Veloce ist der Tachoantrieb wärend dem Fahren aufgegangen und das Kegelrad hat sich verselbstständigt. Ärgerlicherweise fehlt das jetzt. Wenn jemandem von euch etwas unterkommt wärs echt super!
Liebe Grüße
Max
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nussgratscher
Verfasst am: 5.12.2018, 23:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 18.09.2007 Beiträge: 104 Wohnort: Schliersee
Hi hab das hier gerade gefunden. Könnte der in etwa passen.
Vielleicht kann man den ja umbauen.
https://www.ebay.de/itm/CEV-508-RINVIO-CONTACHILOMETRI-MALANCA-MORINI-BENELLI-MINARELLI/352304634623?_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D20160727114228%26meid%3D7512f40e70f148838d8986507f1879d1%26pid%3D100290%26rk%3D1%26rkt%3D4%26sd%3D352304634623%26itm%3D352304634623&_trksid=p2060778.c100290.m3507

Gruß Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.