ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Motor  ~  Kettenritzel 501

Matthias Wollenberg
Verfasst am: 23.1.2019, 21:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 02.08.2007 Beiträge: 78 Wohnort: Wriezen
Hallo Leute!
Will meinen Motor (501) ausbauen, kriege aber das kleine Kettenritzel nicht runter. Die Kette ist eine Endloskette, die möchte ich eigentlich nicht trennen. Ja, ich weiß, wenn die Kette ab ist kann ich einen Abzieher ansetzen, aber so geht das nicht. Habe auch schon mit einer Heißluftpistole gewärmt, bis jetzt ohne Erfolg. Wie macht Ihr das?
Gruß Matthias

_________________
Grüsse aus dem Oderbruch
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
norbert
Verfasst am: 23.1.2019, 23:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3373 Wohnort: Lübeck
Hallo Matthias,

das Problem kenn ich gut, weil ich jahrelang auch immer Endlosketten bevorzugt habe, bis ich endlich begriffen habe, wie man die Schlösser der O-Ringketten vernünftig schließen kann (mit ner kleinen Nuß über dem stift und der Wasserpumpenzange zusammendrücken),
Ich habe deshalb auch schon ne Kette auftrennen müssen, weil du da mit keinem Abzieher hinter kommst Confused

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Struppi2
Verfasst am: 27.1.2019, 21:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.04.2007 Beiträge: 449 Wohnort: Coswig bei Dresden
Hallo miteinander,
das Problem mit dem Clipschloß löse ich mit einem Kettentrennwerkzeug.
Das setzte ich mit dem Ausnietdorn auf die Klammer und dann mittig auf die äußere Lasche und spanne es etwas an.
Mit Wärme auf das Ritzel währe ich vorsichtig, der Wellendichtring könnte leiden.

Gruß Micha
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias Wollenberg
Verfasst am: 27.1.2019, 22:26 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 02.08.2007 Beiträge: 78 Wohnort: Wriezen
Hallo Jungens,
habe die Kette getrennt und das Ritzel drauf gelassen. Ich musste ja irgendwie weiterkommen. Motor ist raus, bin am zerlegen. Werde sie aufhübschen, Rahmen pülvern u.s.w..
Gruß Matthias

_________________
Grüsse aus dem Oderbruch
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laubfrosch
Verfasst am: 28.1.2019, 1:21 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1243 Wohnort: 55116 Mainz
Pulvern kann man machen, allerdings würde ich es heute ncht mehr pulvern.
Wenn der Rahmen reißt sieht man es erst sehr spät. Ich hab das jetzt schon ein paarmal durch und jedesmal war der Riss länger als erwartet, weil die Pulverschicht so elastisch ist das man Risse kaum erkennen kann.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias Wollenberg
Verfasst am: 29.1.2019, 22:35 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 02.08.2007 Beiträge: 78 Wohnort: Wriezen
Wo war denn Dein Rahmen gerissen? Gibt es typische Stellen?
Gruß Matthias

_________________
Grüsse aus dem Oderbruch
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
norbert
Verfasst am: 29.1.2019, 23:00 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3373 Wohnort: Lübeck
Ich habe mehrfach Risse in den Knotenblechen der hinteren Motoraufhängung gehabt. Da sollte man schon öfters mal nachschauen und beginnende Risse an deren Ende sofort ausbohren, bis man z.B. dann im Winter den Motor rausnimmt, um diese zu schweißen.
Gehört habe ich auch mehrfach von Rissen an den vorderen Motoraufhängungen (selbst aber nicht gehabt) und typischen Stellen an den Endurorahmen.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias Wollenberg
Verfasst am: 30.1.2019, 22:29 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 02.08.2007 Beiträge: 78 Wohnort: Wriezen
Gut, dann weiß ich wo ich hinschauen muß!
Dann bastelt mal alle schön!
Matthias

_________________
Grüsse aus dem Oderbruch
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.