ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Corsaro 1200  ~  Oelkuehler loeten, schweissen, oder wegwerfen

corsarino
Verfasst am: 7.4.2019, 20:52 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2198
Moin zusammen,

endlich mal ein 1200er Problem, das nicht gemappt werden kann.

Dieses kleine Tröpfchen:



Versaut mir den ganzen Motor und mehr.
Wer hat Erfahrung mit Löten oder Schweißen?
Wegwerfen kommt erstmal nicht in Frage.

Ich stelle mir vor: ausbauen, saubermachen und sauber verlöten sollte reichen.

Hier ist Selbermachen angesagt!


Wer hat´s schon mal getestet ?
Danke für Eure Tipps.


Gruß, Andreas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ARMPAS
Verfasst am: 8.4.2019, 8:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.09.2010 Beiträge: 637 Wohnort: TO von Backnang bei Stuttgart
Ich hatte das Problem auch mal - für das Löten muss man die Energie erst mal in den Kühler bringen... nicht ganz einfach.

Ich habe die Stelle genau gesehen und dann einfach mit Knetmetall von Petec abgedichtet... hat prima funktioniert!

https://www.amazon.de/Petec-97450-Power-Stahl-50/dp/B002VJV76E

_________________
Gruß Armin alias ARMPAS, der Ex-Biker...

( www.v2treiber.de / www.Corsaro1200.de / www.motorradschrauber.info / www.1200Bandit.de / ...)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Siggi
Verfasst am: 8.4.2019, 11:35 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 355 Wohnort: Stuttgart
ich habe gelötet (Lötlampe). Danach abgedrückt, war ok. Ich hab damals einen Bericht üb er die Reparatur in der "Strega" abgegeben, Nr. kann ich momentan nicht sagen, bin nicht zu hause.
Gruß
Siggi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ebi
Verfasst am: 8.4.2019, 18:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1202 Wohnort: Backnang
Moin Andreas,
OT: Auf der unteren Schraube in deinem Bild fehlt ne Gummiabdeckung, damit der Ölkühler nicht so hart anschlägt Laughing.

Gruß

Ebi

_________________
ich bin alt - ich darf das
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 8.4.2019, 20:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2198
Super, Besten Dank für die Bestätigung, daß man nicht alles wegewerfen muß.

Ich werde das Ding dann auf dem Werkstattofen etwas aufheizen und mein Glück mit Lötzinn versuchen. Mit Knetmetall geht dann ja immer noch.


@Ebi, gut aufgepasst!

Der Vorbesitzer der Diva hatte wegen dem Ölnebel die beiden Schläuche in einer "Fachwerkstatt" erneuern lassen. Daher habe ich erstmal die Verschraubungen nachgezogen, waren aber fest.
Dann mit Bremsenreiniger dran und somit ist auf dem Foto das Gummidingens noch weg.


Danke und Gruß, Andreas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ebi
Verfasst am: 8.4.2019, 21:20 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1202 Wohnort: Backnang
Zitat:
auf dem Werkstattofen etwas aufheizen und mein Glück mit Lötzinn versuchen


Werkstattofen ? Ich hätte jetzt eher an Hartlöten mit Brenner gedacht. Den Brenner brauchst ja sowieso wenn du das Polrad von der 1200er runtermachst Laughing

Gruß

Ebi

_________________
ich bin alt - ich darf das
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kersten
Verfasst am: 9.4.2019, 10:59 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.11.2008 Beiträge: 200 Wohnort: Oldenburg
[quote="corsarino"]Super, Besten Dank für die Bestätigung, daß man nicht alles wegewerfen muß.

Ich werde das Ding dann auf dem Werkstattofen etwas aufheizen und mein Glück mit Lötzinn versuchen. Mit Knetmetall geht dann ja immer noch.


Wie jetzt Ofen Wink Lötzinn????

Lieber Silberlot anstatt Blödzinn

kann ich mitbringen nach DK

winkewinke

_________________
"was auch geschieht: nie dürft ihr so tief sinken, von dem kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."
e. kästner
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siggi
Verfasst am: 9.4.2019, 14:08 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 355 Wohnort: Stuttgart
Silberlot und Hartlöten ist bei dem Alukühler nicht die allerbeste Idee (Schmelzpunkte sind sehr ähnlich!) Für Al gibts Speziallote.
Siggi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kersten
Verfasst am: 9.4.2019, 14:44 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.11.2008 Beiträge: 200 Wohnort: Oldenburg
das der Ölkühler auch aus alu ist, nicht dran gedacht!

Danke Siggi

_________________
"was auch geschieht: nie dürft ihr so tief sinken, von dem kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."
e. kästner
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morluk
Verfasst am: 9.4.2019, 19:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.07.2013 Beiträge: 129 Wohnort: Langquaid
Für Alu gibts jede Menge Lötmaterial.
Ich bin allerdings vor Jahren an der guten Wärmeableitung gescheitert.😭😭
Angeblich hält die Lötnaht so gut wie geschweißt.
Z.B.
https://www.ebay.de/itm/Aluminium-kinderleicht-loeten-Aluminiumlot-Alulot-neu-/110554221546

Ein Versuch wäre es wert.

Heinz
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
get.freaky
Verfasst am: 10.4.2019, 21:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.04.2018 Beiträge: 126 Wohnort: NDS
morluk hat Folgendes geschrieben:
Für Alu gibts jede Menge Lötmaterial.
Ich bin allerdings vor Jahren an der guten Wärmeableitung gescheitert.😭😭
Angeblich hält die Lötnaht so gut wie geschweißt.
Z.B.
https://www.ebay.de/itm/Aluminium-kinderleicht-loeten-Aluminiumlot-Alulot-neu-/110554221546

Ein Versuch wäre es wert.

Heinz



Moin,

das hört sich doch vernünftig an......

Gruß
Oliver

_________________
In meinem Herz schlägt es V2

Corsaro 1200 Compatto
9 1/2 Track
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.