ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Wollte ich mal los werden  ~  Ticket aus Bergamo

norbert
Verfasst am: 31.8.2019, 0:36 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3428 Wohnort: Lübeck
Mein Gott, war ich stolz!
Stolz darauf, die ganze Italienreise dieses Sommers nach Morano und die Heinfahrt über Naila bis zurück an die Ostsee ohne Ticket geschafft zu haben, eine vollkommen neue Erfahrung für so eine lange Reise über einige tausend km Landstraße. Selbst die beiden Blitzserien, die Sören und ich am letzten Tag ausgelöst hatten, blieben folgenlos (alte Teile mit rotem Blitz von vorn).
Und dann kam gestern folgendes Ticket per Einschreiben aus Bergamo, dass Angela angenommen hatte und mir entnervt in der festen Überzeugung, dass ich mit derartigen Spirenzien unsere Altersversorgung auf´s Spiel setze, wenn nicht gar schon vollkommen abgeschöpft habe, unter die Nase hielt:
am 10.06.2019 (Montag, mein Abreisetag aus Morano) ..."hat gegen folgende/n Artikel: 7/9-14 der italienischen Straßenverkehrsordung verstoßen, und zwar: in der verkehrsbeschränkten Zone trotz des Verbots fuhr. ... Grund der nicht erfolgten Mitteilung: Der Verstoß wurde gemäß Art 201c.1bis Digs n,285 30/04/1992 mit elektronischen Geräten festgestellt ..."

Verdammte Scheiße, das kann doch nicht wahr sein, nicht zu schnell, sondern durch eine verkehrsberuhigte Zone? Ich kann mich natürlich an nix erinnern, weiß nur, dass ich an dem Tag nach Osten an den Fuß der Dolomiten gemacht habe.

Nun könnte man ja meinen, dass ich das nicht so richtig verstehe mit dem Grund der nicht erfolgten Mitteilung, aber ... Ich habe das Angebot, innerhalb von 5 Tagen 73,60€ oder bei nicht Eingang innerhalb von 60 Tagen 182,00€ zu löhnen Rolling Eyes
Wie geht ihr mit solchen Teilen aus Italien um? Ich hatte vor Jahren mal ein Ticket wegen überhöhter Geschwindigkeit mit einem Mietwagen aus Catalunya bekommen. Die haben aber Formfehler begangen, indem sie mir zunächst in Catalan (ich schrieb: "no capito"), dann auf spanisch (ich antwortete, dass sie mir in meiner Sprache mitteilen müßten, was sie wollten, um mich äußern zu können.) Und wohl noch ein Schreiben mehr, bis sie aufgaben. Meine Angst damals war, dass ich bei der nächsten Autoanmietung in Spanien am Arsch wäre, war aber zumindest auf den Kanaren nicht so).
Dieses Schreiben ist aber auf deutsch und die Rückseite mit den Zahlungsmodalitäten ist unmißverständlich und in perfektem Behördendeutsch verfasst.
Ich bin geneigt, die 73 Linsen zu zahlen, um meine Ruhe zu haben, Angela sagt natürlich: kein Stück! Und macht mich selbstredend trotzdem zur Schnecke Crying or Very sad Laughing Rolling Eyes .Mein Argument, dass wer keinen Führerschein hat, auch kaum Tickets bekommt, weil er sich immer schön kutschieren läßt und obwohl er ständig mit dem Fahrrad auf der verkehrten Straßenseite auf dem Fahrradweg fährt und dergleichen, wurde noch nie anerkannt, und das wird auch so bleiben.

Also, was meint ihr? Es darauf anlegen, dass sie deutsche Amtshilfe beantragen, was dann nochmal deutlich teurer wird, oder aussitzen? Mir ist so, als ob diese Amtshife erst ab einer gewissen Summe von den deutschen Behörden übernommen wird. Ist das so, kennt sich einer aus?

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hagen
Verfasst am: 31.8.2019, 11:06 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.11.2007 Beiträge: 101
Moin Norbert,

für solche Zwecke habe ich mir ein eigenes Konto angelegt.
Mein Lehrgeldkonto - da zahlt man nur ein und bekommt nichts wieder raus.

https://www.adac.de/der-adac/rechtsberatung/bussgeld-punkte/ausland/italien/

Der ADAC rät zum Zahlen, ich auch.
Nach einem Frankreichurlaub zahle ich in der Regel auch meine 80,- Euro für den guten Zweck (86km/h bei erlaubten 80 - bergab auf sehr gut ausgebauter Straße...)

Nicht ärgern - überweisen und nächstes Mal vor Angela am Briefkasten sein.

Grüße

Hagen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 31.8.2019, 11:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1647 Wohnort: Elm-Asse
Hallo Norbert
Zahlen! Hilft nix, möchtest doch sicher nochmal einreisen, oder? Ist mir in Florenz auch schon passiert. Riesiges Schild mit Hinweisen wer durchfahren darf und wer nicht, wegen eines Reisebusses übersehen. Peng, gefilmt und 105,- Rechnung bekommen. Da bist Du doch noch billig dran, wenn Du schnell bezahlst. In Braunschweig habe ich wegen Stehens neben einem Fußgängerzonenschild 35,- zahlen müssen. Oder derselbe Preis für Parken auf Behindertenparkplatz mit 5 wackeligen Senioren und Rollatoren. Half nix, kein Ausweis kein Bonus. That`s life.
Ciao Dirk Wink

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
norbert
Verfasst am: 31.8.2019, 12:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3428 Wohnort: Lübeck
Ja, ich seh das auch so, letztendlich ein Schnäppchen, wenn nicht noch was nachkommt Laughing Crying or Very sad
Danke für den Link Hagen. Dann ist auch klar, warum es um 73€ geht Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camelreiter
Verfasst am: 1.9.2019, 9:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1162 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Ich hab da auch mal eine Frage. Wie sind überhaupt die Fristen bei solchen Dingenen? Liegt ja schon mehr als 2 Monate zurück! Oder könnten die auch noch nächstes Jahr...

Gruß Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
corsacorsaro
Verfasst am: 1.9.2019, 11:16 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1647 Wohnort: Elm-Asse
Bei mir waren es 9 Monate bis das Ticket kam.

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.