ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Wollte ich mal los werden  ~  neue 800er

Twinfan
Verfasst am: 10.10.2019, 21:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1192 Wohnort: 75056 Sulzfeld
man kann ja mal über den Tellerrand schauen

kleiner Löwe

was meint ihr dazu ?

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 10.10.2019, 21:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1666 Wohnort: Elm-Asse
So oder ähnlich wird es auch mit Mr. Chen und Morini weitergehen.
Jetzt sind dann die an der Reihe, die immer kleine Morinis gefordert haben, oder?
nichtverstehn

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
corsaro1200
Verfasst am: 11.10.2019, 15:38 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.01.2009 Beiträge: 509 Wohnort: Oberbayern
der Name alleine macht noch kein gutes Bike.

Mir geben die "Pseudo"-Retro Bikes nicht so viel. Einzig Triumph oder die neue Norton sieht ganz passabel aus, wiegen dafür aber soviel wie ein 40-Tonner Laughing
Wie Ducati Scrambler 803 zu wenig Leistung und dafür zu schwer Crying or Very sad

Befürchte die neue China-Morini wird auch so werden Rolling Eyes

Da steht z.B. eine KTM 790 Duke mit 103 PS und 169 kg (trocken) schon anders da, optisch finde ich die auch ansprechender, da eigenständiges Design.

Mal sehen was da noch kommt - und dank u.a. Greta dürfen wir sowieso bald nicht mehr fahren Rolling Eyes

Grüße
Dieter

_________________
Habe niemals zu hohe Erwartungen, dann kannst du nicht enttäuscht werden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JK
Verfasst am: 3.11.2019, 18:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 36 Wohnort: Landkreis Esslingen
es wird eine 650er:

https://www.livingwithgravity.com/news-moto-morinis-3-models-for-eicma/

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sbarazzino
Verfasst am: 3.11.2019, 19:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 10.01.2007 Beiträge: 82 Wohnort: Mannheim
corsaro1200 hat Folgendes geschrieben:


Da steht z.B. eine KTM 790 Duke mit 103 PS und 169 kg (trocken) schon anders da, optisch finde ich die auch ansprechender, da eigenständiges Design.

Mal sehen was da noch kommt - und dank u.a. Greta dürfen wir sowieso bald nicht mehr fahren Rolling Eyes

Grüße
Dieter


Seh ich auch so, in diese Richtung gibt es noch zu wenig. Die 790er Duke fährt sich übrigens wahrlich nicht schlecht. Optik ist Geschmacksache.

Und Off Topic: Ob wir zu den aktuellen Bedingungen weiter fahren wollen und dürfen, hat wenig mit Greta, dafür viel mit gesundem Menschenverstand zu tun. Wer viel Umweltprobleme produziert, sollte dafür zumindest angemessen zahlen. Das machen wir im Moment sicher nicht. Besser wäre es freilich, weniger Probleme zu produzieren.
Um eine radikale Reduzierung der mit Kraftfahrzeugen produzierten Schadstoffe werden wir nicht herum kommen, wenn uns etwas daran liegt, auch den nächsten Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Dass diese Generationen diese Forderung vehement formulieren, finde ich nur gerechtfertigt. Das heißt dann eben schnell weniger Fahrzeuge statt – wie bisher – kontinuierlich immer mehr Fahrzeuge selbst in den entwickelten Ländern. In Bezug auf unsere alten Möhren ist ja in dieser Hinsicht der größte Trost, dass wir zwar immer mehr davon besitzen aber zugleich immer weniger damit fahren. Und das würde dann wahrscheinlich auch Greta gefallen. End of Off Topic

Frank D.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dreieinhalber
Verfasst am: 3.11.2019, 19:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 26.05.2010 Beiträge: 189 Wohnort: Austria
sbarazzino hat Folgendes geschrieben:
corsaro1200 hat Folgendes geschrieben:


Da steht z.B. eine KTM 790 Duke mit 103 PS und 169 kg (trocken) schon anders da, optisch finde ich die auch ansprechender, da eigenständiges Design.

Mal sehen was da noch kommt - und dank u.a. Greta dürfen wir sowieso bald nicht mehr fahren Rolling Eyes

Grüße
Dieter


Seh ich auch so, in diese Richtung gibt es noch zu wenig. Die 790er Duke fährt sich übrigens wahrlich nicht schlecht. Optik ist Geschmacksache.

Und Off Topic: Ob wir zu den aktuellen Bedingungen weiter fahren wollen und dürfen, hat wenig mit Greta, dafür viel mit gesundem Menschenverstand zu tun. Wer viel Umweltprobleme produziert, sollte dafür zumindest angemessen zahlen. Das machen wir im Moment sicher nicht. Besser wäre es freilich, weniger Probleme zu produzieren.
Um eine radikale Reduzierung der mit Kraftfahrzeugen produzierten Schadstoffe werden wir nicht herum kommen, wenn uns etwas daran liegt, auch den nächsten Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Dass diese Generationen diese Forderung vehement formulieren, finde ich nur gerechtfertigt. Das heißt dann eben schnell weniger Fahrzeuge statt – wie bisher – kontinuierlich immer mehr Fahrzeuge selbst in den entwickelten Ländern. In Bezug auf unsere alten Möhren ist ja in dieser Hinsicht der größte Trost, dass wir zwar immer mehr davon besitzen aber zugleich immer weniger damit fahren. Und das würde dann wahrscheinlich auch Greta gefallen. End of Off Topic

Frank D.


Da kann man als 31/2 Sport Fahrer froh sein, schon immer etwas für den Umweltschutz getan zu haben. Bei einem Verbrauch von 3 bis 4l auf 100km gehörte sie ja schon immer - und gehört sie auch heute noch - zu den sparsamsten Motorrädern überhaupt!

lg Walter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 3.11.2019, 21:44 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1666 Wohnort: Elm-Asse
Aufbrauchen was bereits gebaut ist, neues nur nach modernsten Normen und bewusst bewegen. Nicht jeder Weg zum Bäcker ist nötig. Zweirad hat immer Platzvorteil. Auch das zählt in Feinstaub und Staugeplagten Innenstädten.
Aber dieselben Maßstäbe haben wir vor fast 40 Jahren bei Greenpeace auch schon gehört. Damals waren es Verbrauch der Ölresourcen und Einführung des Katalysators.
Mein alter Golf 1, und auch der Passat 2, lagen bei 5-6 Liter, selbst vollgeladen bis unter die Dachkante, Autobahn Mannheim-Braunschweig. Das ist mit den "moderneren" Nachfolgern nicht zu schaffen. Mit `nem 2 Tonnen Klotz schon gar nicht.
Grüße Dirk

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.