ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Elektrik  ~  Lichtmaschine laedt nicht auf

ipeco85
Verfasst am: 26.9.2019, 21:50 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 277 Wohnort: Wien
Hallo Erhard,
optisch schauen sie gleich aus, wahrscheinlich sind's auch die selben, die bei den genannten Firmen verkauft werden. Kann ich leider so nicht feststellen, aber nachdem das meiste Elektronik-Zeugs sowieso aus China kommt ...

Aber grundsätzlich sind es die passenden Typen für unsere schwachbrüstigen LIMAs.

Wenn es die Dinger wieder gibt, werde ich noch Vergleiche von Standard- und MosFET Reglern machen und berichten.

LG
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 8.11.2019, 2:26 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1647
Habe mir so ein China-Teil gekauft - so einfach nur aus Neugier Laughing - Habe es heute getestet. Fungiert tadellos (hatte eigentlich nichts anderas erwartet). Mal sehen wie lange es hält (aber wahrscheinlich genau solange wie die meisten).
Wie das für 6,82€ inklusive Versand geht? hmmmm

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dottore_gambinetto
Verfasst am: 29.12.2019, 21:42 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 21.03.2019 Beiträge: 6
Sir1 hat Folgendes geschrieben:
Habe mir so ein China-Teil gekauft - so einfach nur aus Neugier Laughing - Habe es heute getestet. Fungiert tadellos (hatte eigentlich nichts anderas erwartet). Mal sehen wie lange es hält (aber wahrscheinlich genau solange wie die meisten).
Wie das für 6,82€ inklusive Versand geht? hmmmm


Durch chinesische Rücksichtslosigkeit.Der Mindestlohn liegt da wohl auf einem halben Teller Reissuppe pro Tag oder so ähnlich.

Das Experiment liest sich aber gut. Da China schon länger die Lötbank der Welt ist, wirds vemutlich auch halten. Über Reklamationen bzw Rücksendungen brauchst du jedenfalls wohl nicht nachdenken.

Sigi.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 30.12.2019, 0:39 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1647
Tjae, Rücksichtslosigkeit passiert ob ich es direkt beim Chinesen kaufe oder über den europäischen Händler, der seinen Sticker drauf getan hat und das zehnfache verlangt, aber du hast recht, völlig politisch korrekt ist es nicht. Mir ist es ja bewusst, aber ungeachtet, dass es sich überhaupt lohnt...? - aber da ist wahrscheinlich höhere politische Ökonomie-Strategien im Spiel - Und da ich zum Mindestlohn-Segment hier höre, fällt es mir schwer anders zu handeln. Aufhören Morini zu fahren möchte ich nicht. Dafür bin ich doch ein bisschen zu egoistisch Wink

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dottore_gambinetto
Verfasst am: 30.12.2019, 1:08 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 21.03.2019 Beiträge: 6
ich habe auch schon mehrfach direkt in China bestellt. Bisher ohne negative Efahrungen. Es hat immer alles geklappt und funktioniert. Da kommt man schon ins Staunen.
Die Händler hier vor Ort müssen aber auch einen Wust ein Regelungen einhalten und Steuern zahlen. Das kostet halt auch.
Bei deinem Preis war das rein netto ohne Aufschlag. Bis 22 € gibt es bis Ende 2020 noch eine Freigrenze.
Aber Hauptsache dein Regler funktioniert und du bist zufrieden.
Wünsche noch viele pannenfreie Kilometer mit der Morini..

Sigi.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 30.12.2019, 2:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1647
Freigrenze ist hier in Dänemark 11€, aber selbst wenn man Steuern zahlen muss, sind die Preise ja unschlagbar.
Wenn ein Händler das doppelte drauf schmeissen würde, fände ich es auch in Ordnung. Aber das zehnfache finde ich übertrieben. Aber wie angedeutet, es ändert nichts am Mindestlohn in China. Im Gegenteil wird es mit Zwischenhändler mehr undurchschaubar und uns Verbraucher weniger bewusst, weil wir glauben, wir kaufen lokal. Dazu kommt dann, dass lokal nicht länger produziert wird, weil es sich eben nicht lohnt, also sind wir "gezwungen" in Länder zu kaufen, wo der Mindestlohn unanständig ist.
Naja, genug Politik. Die Morini läuft, ich bin zufrieden und lebe dann mit einem bisschen schlechten Gewissen, so wie es sich gehört, für einen privilegierten weissen Nordeuropäer Laughing

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.