ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Camel  ~  Distanzscheibe Vorderachse

jost42
Verfasst am: 3.7.2015, 14:29 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 1645 Wohnort: Dresden
Hallo zusammen,
auf der Vorderachse von Kamel und Känguru sitzt auf der, der Bremstrommel abgewandten, Seite eine Distanzscheibe. Kann mir jemand die Stärke und den Durchmesser verraten?
Bei mir fehlt diese Scheibe, hab ich gestern entdeckt.
Die Achse wird bei allen Enduros von links durchgesteckt, richtig?

Grüße,
Jost

_________________
a motorcycle is beyond transportation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kniebi
Verfasst am: 3.7.2015, 20:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.12.2008 Beiträge: 198 Wohnort: Freiburg i. Br.
Hallo Jost,

das kann man ganz schlecht messen. Wenn es aber fertig ist, sieht es bei meinem Kamel jedenfalls so aus:




Reingesteckt wird die Achse von der Bremsenseite aus.

_________________
Gruß
Jürgen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jost42
Verfasst am: 8.7.2015, 6:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 1645 Wohnort: Dresden
Hallo zusammen,

so wie bei Jürgen sieht es bei mir auch aus, aber:



in der Ersatzteilliste (Känguro X1, sollte ja gleich sein) kommt die Achse von rechts und hat eine Distanz.

Wie ist's jetzt richtig?
Und: welche Maße könnte die Scheibe haben?

Grüße,

Jost

_________________
a motorcycle is beyond transportation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jost42
Verfasst am: 8.7.2015, 7:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 1645 Wohnort: Dresden
Mensch, jetzt seh ich es auch:

Das ist keine klassische Distanz, sondern die Abdichtung für das Lager, oder?
Mich wundert nur, dass mein Vorderrad deutlich aussermittig steht.

Shocked

Jost

_________________
a motorcycle is beyond transportation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sir1
Verfasst am: 8.7.2015, 9:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
jost42 hat Folgendes geschrieben:
Mensch, jetzt seh ich es auch:

Das ist keine klassische Distanz, sondern die Abdichtung für das Lager, oder?
Mich wundert nur, dass mein Vorderrad deutlich aussermittig steht.

Shocked

Jost

Also, Nummer 2 ist eine Distanzscheibe. Die 3 ist die Dichtung!

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
seb
Verfasst am: 8.7.2015, 11:02 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 801 Wohnort: 77972 mahlberg
hm, könnt' das sein, daß 3 ein wellendichtring ist, dessen dichtlippe auf der distanzrolle 2 läuft?
also ähnlich , wie wir das vom kettenradträger der gußräder kennen?

überlegt ein völlig unvorbelasteter
seb.

_________________
den schalldämpfern entweicht schalldampf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 8.7.2015, 12:56 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Auf der Zeichnung sieht man offene Lager. Und wenn man genau hinguckt, ist die 3 eine Zeichnung von einer Dichtung. So waren die alten ja gebaut. Aber gibt es keine Teileliste zur Zeichnung.

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Endubert
Verfasst am: 9.7.2015, 20:31 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.01.2007 Beiträge: 188
Hallo Jost,
die Scheibe muss so stark sein dass das Vorderrad mittig läuft!
Bei Modellen mit Bremsscheibe soll die Scheibe mittig der Zange laufen.
Fast jedes Modell hat eine andere Distanz!
Wenn du umbaust musst Du oft anpassen - der Morini Baukasten ist groß Very Happy
Die Buchsen sind alle so zwischen 5 und 9 mm breit.

Die MK1 und MK 2 Camel hat eine 15 mm Achse alle anderen mir bekannten Camels und Kanguros (auch die X und X1) haben eine 17 mm Achse.

In die MK1 und 2 passt aber auch die größere Bremstrommel der Kanguro X in Verbindung mit der 17 mm Achse!

Viel Spaß beim basteln

Hubert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.