ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Elektrik  ~  Ik seh nix'

Sir1
Verfasst am: 14.9.2016, 13:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Naja, es gibt viel bessere Xenon-Lösungen. Aber die Frage bleibt ob die nun auch zum Reflektor ausgelegt sind. Ausserdem liefern sie immer noch (angeblich) viel weniger als die LEDs bei gleichem Verbrauch
Ich werde mal über dem Winter diese X7-LEDs austesten. Für mich scheint es als ob sie die beste Konstruktion haben. Mein Kumpel Ejvin (der auch Dart fährt) bekommt dann die zweite Birne. Er hat übrigens ein Mopedfahrer der mal hinter ihm fuhr angesprochen, der mit deutlich besserem Licht unterwegs war, und er fuhr mit solche/ähnliche Nachrüst-LED-Birnen.
Mal sehen. Ich werde berichten...

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
2Vclassic
Verfasst am: 4.1.2017, 11:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 126 Wohnort: Düsseldorf
Falls jemand gar nicht weiss wohin mit dem Weihnachtsgeld - ich bin im BMW Forum auf diese Angebote für LED Hauptscheinwerfer gestoßen:

https://www.nakatanenga.de/beleuchtung/hauptscheinwerfer/419/j.w.speaker-8630-evolution-led-hauptscheinwerfer-abblend-fern-und-positionslicht-einzelstueck?c=199

_________________
Gruß

Michael (D)

Morini 3 1/2 S Bj 77
Laverda 750 SF2 Bj 74
BMW R 100 GS PD Bj 95
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 4.1.2017, 12:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Schnappatmung krich. ..

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ipeco85
Verfasst am: 4.1.2017, 14:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 223 Wohnort: Wien
Liebe Bastler,
erstmals ein gutes und unfallfreies Neues Jahr!!!

Für mich ist die Scheinwerfergeschichte jetzt endgültig gegessen. Ich habe meinen Allzeitbedarf an Halogenlampen für kleines Geld gedeckt:

http://www.ebay.at/itm/231971088145?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

und beschlossen, mich um andere Dinge zu kümmern:
wie z.B.:
PHBL-Vergaser-Abstimmung
Haltbarmachen aller Verschleissteile
!!!! FAHREN !!!

-> Michael: Die haben überhaupt sehr wertige Teile Wink
Da kann man wieder einmal sehen, wie billig unser Hobby im Vergleich ist.

Viele Grüße aus dem stürmischen Wien
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Runsten
Verfasst am: 5.1.2017, 8:28 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 14.11.2012 Beiträge: 17
Danke für den Tipp, Peter.

Gruß
Hans
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MonstroMorini
Verfasst am: 6.1.2017, 18:02 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 25.11.2010 Beiträge: 1056 Wohnort: Wormer (NL)
Ich versuche mein glueck mit diese hier, haben passive kuehlung uebr kupfergeflecht.
Fahre schon set 2010 mit xenon. Diese led's haben kleinere ballaste, einfacher zu verstecken.






Daten:

_________________
Greetz,
Rob - In MoMo we trust
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sir1
Verfasst am: 6.1.2017, 21:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
MonstroMorini hat Folgendes geschrieben:
Ich versuche mein glueck mit diese hier....


Genau den Typ würde ich für die 3 1/2 einsetzen.
Ich bin noch in der "Testphase" mit der X7-Birne. Bislang bin ich sehr zufrieden, aber der Umbau ist nicht unbedingt Problemlos. Werde versuchen das ganze in einem Bericht zusammenzufassen.

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MonstroMorini
Verfasst am: 15.1.2017, 17:29 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 25.11.2010 Beiträge: 1056 Wohnort: Wormer (NL)
Einige MoMo fahrer hier waren besorgt die Led's, mit passsiv kuehlung im gehause, wuerden zu warm werden. Ab 90gr hitze nimmt die effizienz der led-birne stark ab.

Also folgte Monstro's Led test:

Aufstellung


Links strippen heraus, rechts strips im gehause



Umgebungstemperatur (bei mir braucht man keine bivakmuetze beim basteln Cool )



Messung strips "aussen" (alle messungen nach ca. 7 minuten brennen des betreffendes led, fuehler einfach im gehause geschoben)



Strips innen



Glas aussen oben, bei beide versionen



Aber diese messung ist wahrscheinlich nur die temperatur meine dicke finger, sensor meines hightec mess-equipment ist ab-isolierstes draht.....

Meiner meinung nach kann man also getrost die kuelstrippen im gehause verstecken, ohne angst fuer eine Dali uhr haben zu muessen Wink

_________________
Greetz,
Rob - In MoMo we trust
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sir1
Verfasst am: 15.1.2017, 18:47 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
MonstroMorini hat Folgendes geschrieben:
Kleiner Test



_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
fiasco
Verfasst am: 28.4.2017, 13:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.11.2015 Beiträge: 37
Hello,

ich kann noch etwas an Erfahrungen einbringen, was den Einsatz von LEDs angeht.

Ich hatte immer Probleme mit dem entmagnetisierten Polrad, habe es neu magnetisieren lassen, aber das war immer noch zuwenig, die Batterie dauerhaft zu laden.

Habe mir vor einiger Zeit folgende LED-Birnen gekauft:
http://www.ebay.at/itm/Lampe-Birne-kalt-weiss-LED-P45t-R2-6-12V-45-40W-MZ-Wartburg-Garbus-Trabant-Kafer-/162351154552?hash=item25cce20578:g:WDUAAOSwjDZYcqGF

http://www.ebay.at/itm/Lampe-Birne-LED-24-SMD-Sockel-BA15D-6V-21-5W-BMW-Wartburg-Trabant-Garbus-/162301583098?hash=item25c9ed9efa:g:3dwAAOSw44BYPdxS

PT45t Sockel deswegen, weil bei mir eine solche Fassung aus welchen Gründen auch immer verbaut ist.

Folgende Erfahrungen:
- Lichtausbeute sehr gut, ca. 30% besser als mit Original Birnen
- Streuung und Ausleuchtung gut, im Vergleich zum Original nicht schlechter
- Leistungsbedarf des Systems ca. 45W weniger, das ist mit einer LIMA, die im neuen Zustand max. 100W zusammenbringt ein riesen Unterschied.

Seitdem ich das verbaut habe, lädt die Batterie auch brav und ich muss nicht alle paar Tage nachladen. Mir ist klar, das die Birnen keine Straßenzulassung haben. Trotzdem wollte ich die Erfahrung mit Euch teilen, vielleicht für manche eine Alternative.

Liebe Grüße,
Christian
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sir1
Verfasst am: 28.4.2017, 19:44 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Ich labere hier ein bisschen über meine Erfahrungen (in Englisch). Bin zufrieden - könnte besser sein, aber Lichtausbeute ist sehr gut.

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 3 von 3
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.