ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Sonstiges  ~  Befestigung Tankschilder

Piano
Verfasst am: 23.1.2016, 19:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 03.04.2007 Beiträge: 92 Wohnort: Kiel
Hallo,
ich habe jetzt endlich Tankschilder für die 3 1/2 T meiner Frau organisieren können. Nun ist es aber so, dass die Löcher für die Haltestifte viel zu groß sind. Gehören in die Löcher noch irgendwelche Einsätze rein?

Gruß Jörg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 23.1.2016, 20:27 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4347 Wohnort: Lübeck
Hall Jörg,
Ich glaube da kommen irgendwelche Karosserieblechfederteileteile drauf, blick das aber nicht wirklich.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Piano
Verfasst am: 23.1.2016, 21:06 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 03.04.2007 Beiträge: 92 Wohnort: Kiel
Hallo Norbert,
ich vermute das auch. Es gab sowas ähnliches ja früher für die Zierleisten beiden Autos, aber ich wess auch nicht wie die Dinger dann im Tank halten würden. Vielleicht ist da auch irgendwo ne Kante, die ich mit meinen "ab 50" Augen nicht sehe.

Gruß Jörg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert Reuter
Verfasst am: 23.1.2016, 21:59 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Das sind so eingesteckte "Klipse". Habe noch nie einen rausgehabt, nehme aber an, dass die nach hinten enger werden. Oben und unten sind sie "abgekantet" (umgebogen), damit sie nicht im Loch verschwinden.

Anbei ein Bild. Gruß, rr

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vdeux
Verfasst am: 24.1.2016, 13:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 284 Wohnort: bei Schwaebisch Hall
Piano hat Folgendes geschrieben:
Hallo Norbert,
ich vermute das auch. Es gab sowas ähnliches ja früher für die Zierleisten beiden Autos, aber ich wess auch nicht wie die Dinger dann im Tank halten würden. Vielleicht ist da auch irgendwo ne Kante, die ich mit meinen "ab 50" Augen nicht sehe.

Gruß Jörg


Mein Tipp: Sikaflex - klebt wie die Pest, da fällt nichts mehr ab.

_________________
Gruß
Jürgen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert Reuter
Verfasst am: 24.1.2016, 19:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Ich nehme immer doppelseitiges Servoklebeband ausm Modellbau (gibts bei Conrad). Da ist aus nem undichten Tankdeckel schon endlos Benzin drübergelaufen, hält trotzdem. rr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 24.1.2016, 19:06 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Spiegelklebeband, oder wie auch schon gesagt wurde Baukleber, oder mal die Händler aus der Strega anrufen ob die noch Klammern haben.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
seb
Verfasst am: 25.1.2016, 10:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 801 Wohnort: 77972 mahlberg
hallo robert,

das interessiert mich auch. könntest du von dem clip noch eine nahaufnahme einstellen, vielleicht sogar von einem demontierten?
in der teileliste sehe ich da am tank ein undefinierbares dingens "9, dispositivo, 26.01.07"

danke dir.
gruß
seb.

_________________
den schalldämpfern entweicht schalldampf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert Reuter
Verfasst am: 25.1.2016, 13:06 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Hallo Seb,

sorry, das ist das einzige Foto, das ich habe. An meinen Tanks kleben jetzt überall die Morinischilder dran, da kann ich nichts mehr fotografieren.

Vielleicht haben unsere Dealer die Dinger auf Lager?

Gruß, rr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Piano
Verfasst am: 25.1.2016, 18:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 03.04.2007 Beiträge: 92 Wohnort: Kiel
Danke für die vielen Antworten,
Sikaflex habe ich auch schon benutzt. Das funktioniert natürlich super, aber ich dachte man kann es ja mal auf die richtige Weise versuchen. So kann man die Teile auch leichter wieder entfernen, wenn nötig. Außerdem würde ich es gerne mal wissen.

Gruß Jörg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 25.1.2016, 21:16 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Wenn mich die Tage mal Muse küsst versuche ich nochmal so ein festgerottetes Klämmerchen aus dem Tank zu operieren. Beim ersten Versuch sind direkt die überstehenden Halteflügelchen abgebrochen. Da aber der Rest so festgerottet ist hängt die Halteklammer immer noch bickelbackel fest. Da muß erst mal WD 40 wirken.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Reuter
Verfasst am: 7.9.2017, 17:25 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Ich habe jetzt die Tankclipse mal fotografiert und hole darum das Thema nochmal hoch. Ähnliche Teile findet man in der Bucht, wenn man nach "Tankemblem clips" sucht. Ob die passen, weiß ich allerdings nicht.

Grüße, rr



Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.