ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Alle Themen zur 250 T und C  ~  Regler 6 Volt fuer Einzylinder

Kniebi
Verfasst am: 5.11.2017, 17:26 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.12.2008 Beiträge: 198 Wohnort: Freiburg i. Br.
Hallo zusammen,

schon seit längerem wundere ich mich über das funzelige Licht meiner 250T. Dass die Blinker eigentlich nicht funktionieren, an das habe ich mich schon gewöhnt. Auch wenn das lästig und auch etwas gefährlich beim Abbiegen ist. Jetzt aber habe ich endlich mal gemessen: Die LiMa liefert Strom (12-14 Volt - ???? bei einer 6 Volt-Anlage) in den Regler. Raus kommt aber nichts. Diagnose: Regler defekt. Strom für Beleuchtung kommt nur aus der Batterie. Und die wird nicht befüllt...

Da der Regler vergossen ist, gibt es nur drei (?) Möglichkeiten:
1. neuen originalen 6V Regler kaufen
2. Regler leeren und mittels Schaltplan neue Innereien einbauen
3. wenn 1 und 2 ausfallen: vergleichbaren Typ finden.

Jetzt meine Fragen: Verkauft jemand einen funktionierenden 6 V Regler oder hat einen Schalt- und Bestückungsplan oder kennt ein Ausweichmodell oder weiß Rat?

Danke!

_________________
Gruß
Jürgen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Semaphorix
Verfasst am: 5.11.2017, 18:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 199 Wohnort: Bickendorf / Eifel
Hallo Jürgen!
Wenn Du Stadtverkehr hast mir Deiner Kleinen, würde ich Dir einen kompletten 12V-Umbau nahelegen. Das ist zwar nicht original aber gerade beim Blinken, Bremsen, Hupen - am besten gleichzeitig - sicherer.
Bei meiner 250V waren dazu nur der Austausch des originalen Reglers gegen einen beliebigen Bosch / Hella - Regler oder einen japanischen mit gleichen Anschlüssen notwendig. Gebraucht meist günstig zu haben. Die Lima liefert rund 14V wenn sie gesund ist und das wird im Moriniregler runtergewürgt. Im Anschluß natürlich noch ne 12V-Batterie und alle (!) Lampen und die Hupe tauschen. Hat mich damals rund 100DM und ne Stunde Arbeit gekostet.
Viel Erfolg
Markus
Der lieber die 6V im Auto hat.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kniebi
Verfasst am: 5.11.2017, 19:25 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.12.2008 Beiträge: 198 Wohnort: Freiburg i. Br.
Hallo Markus,

diese Idee hatte ich auch schon. Jetzt wäre der Zeitpunkt günstig, da der Regler kaputt ist und die Batterie durch die Dauer-Tiefentladung auch Schrott ist. Dann wären es nur die Birnchen und Lämpchen. Von der Hupe habe ich noch eine 12 V-Versuon herumliegen... Habe ich was vergessen?

Machen LED Sinn?
Welcher Regler wird empfohlen hier? Hat jemand einen Tipp?

_________________
Gruß
Jürgen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kniebi
Verfasst am: 5.11.2017, 22:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.12.2008 Beiträge: 198 Wohnort: Freiburg i. Br.
Blinkerrelais nicht vergessen!

_________________
Gruß
Jürgen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.