ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Elektrik  ~  Hauptlicht BA20D als LED

Karlo
Verfasst am: 13.11.2017, 20:37 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 14.06.2016 Beiträge: 29
Hallo Kollegen.

Ich hatte eigentlich nur aus Neugierde ohne grosse Erwartungen bestellt.
Nach 3 Wochen wurde geliefert. Wurde einfach zugestellt, ohne Zoll oder so.

Und was soll ich sagen, die Lampe ist in Ordnung, mit Abblend- und Fernlicht, die LED ist ungefähr an der gleichen Position wie der Glühfaden der Lampe und das Licht ist schön hell, aber nicht unangenehm. Wenn sie jetzt noch beständig gegen Vibrationen ist, aber das wäre zu viel verlangt.

Meiner Meinung nach, eine echte Empfehlung.

https://www.ebay.de/itm/1Pc-BA20D-4-LED-Scooter-Hi-Lo-6000K-20W-Motorbike-Moped-ATV-Headlight-Lamp-Bulb/132329785755?hash=item1ecf78499b:g:UbwAAOSwFYxZu3xZ


Schönen Gruss, Karl.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falkone
Verfasst am: 13.11.2017, 22:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2014 Beiträge: 96 Wohnort: Dresden
Hallo Karl,

das klingt ja schon mal gut. Habe die gleichen für mein Geländehüpfer bestellt. Sind schon seit 3 Wochen unterwegs Rolling Eyes

Ich bestell relativ viel in fern Ost. Auch LED´s für Wohnraum und KFZ.
Da hat sich echt viel Studienmaterial angesammelt wo man Abende mit füllen könnte.

Für KFZ hat sich bis jetzt nur die CSP Chips als sinvoll erwiesen. COB war bis jetzt immer eine Luftnummer Crying or Very sad
Mit den Watt und Lumenzahlen werden auch oft Fantasiewerte angeben, schlimmer als im wilden Westen.
Zumindest bekommt man meist das Geld wieder, beim nachweis das die Lampen nicht die bestellten spec´s haben.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twinfan
Verfasst am: 8.1.2018, 19:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1396 Wohnort: 75056 Sulzfeld Stammtisch Odenwald
im Rahmen der Winter-Wartung an meiner 3 1/2 hab ich auch mal eine LED Lampe eingebaut.

https://www.ebay.de/itm/1PCS-H4-HS1-Helle-Wei%C3%9F-20w-COB-LED-Hi-Lo-Strahl-Motorrad-Vorne-Scheinwerferlampe/142155176794?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649





Im Vergleich zur bisherigen HS1 35/35 W erscheint sie erheblich heller an der Werkstattwand.

Ich werde berichten nach der nächsten Nachtfahrt Smile

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dreieinhalber
Verfasst am: 10.1.2018, 16:42 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 26.05.2010 Beiträge: 196 Wohnort: Austria
Twinfan hat Folgendes geschrieben:
im Rahmen der Winter-Wartung an meiner 3 1/2 hab ich auch mal eine LED Lampe eingebaut.

https://www.ebay.de/itm/1PCS-H4-HS1-Helle-Wei%C3%9F-20w-COB-LED-Hi-Lo-Strahl-Motorrad-Vorne-Scheinwerferlampe/142155176794?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649





Im Vergleich zur bisherigen HS1 35/35 W erscheint sie erheblich heller an der Werkstattwand.

Ich werde berichten nach der nächsten Nachtfahrt Smile


Klingt interessant. Ich frage mich nur, wie heiß das Ding im Betrieb wird. Durch das geschlossene Lampensystem ist ja keine direkte Kühlung der LED vorhanden. Die LED selbst verträgt keine allzu große Temperatur (120 Grad?). Vielleicht kannst Du mal Erfahrungswerte posten.

Demgegenüber besitzen komplette LED-Scheinwerfer einen Aluguß-Körper mit direkter Kopplung zur LED zwecks Wärmeableitung (und eventuell sogar Kühlrippen). Sind allerdings wesentlich teurer und sehen nicht wirklich toll aus.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twinfan
Verfasst am: 10.1.2018, 17:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1396 Wohnort: 75056 Sulzfeld Stammtisch Odenwald
da ist ganz vorne tatsächlich ein Lüfter drin, der läuft sobald das Licht an ist...

Die Rückseite ist außerdem als Kühlkörper ausgebildet, klick mal auf den Link und schau dir die Bilder an,

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dreieinhalber
Verfasst am: 10.1.2018, 17:23 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 26.05.2010 Beiträge: 196 Wohnort: Austria
Twinfan hat Folgendes geschrieben:
da ist ganz vorne tatsächlich ein Lüfter drin, der läuft sobald das Licht an ist...

Die Rückseite ist außerdem als Kühlkörper ausgebildet, klick mal auf den Link und schau dir die Bilder an,


Ja schon, aber die ganze Kühlluft zirkuliert dann nur innerhalb des Lampengehäuses ohne Verbindung nach außen. Besser gesagt sogar nur im vorderen Teil zwischen Lampenglas und Reflektor. Die Luft in diesem Teil des Lampengehäuse dürfte sich demnach ziemlich aufheizen, zumindest falls die angegebenen 20 W stimmen. Geschätzt entstehen dann 15W Verlustleistung. Der Wärmeübergang zur kühlenden Außenluft muß vorrangig über das schlecht wärmeleitende Lampenglas erfolgen. Deshalb meine Bedenken.

Bei dem Preis ist natürlich auch nicht viel verloren. Die Rennleitung könnte halt auch noch Probleme machen (keine Zulassung möglich).

Noch ne Frage: Ist das wirklich eine H4 Lampe in der Abbildung? Wie blendet man das Ding auf? Für mich sieht das aus, als wenn das ein reines Abblendlicht wäre. Das Licht wird nur nach oben abgestrahlt wie eben beim Abblendlichtfaden einer herkömmlichen H4 Birne. Ein allseitiges Abstrahlen wie beim Fernlichtfaden kann ich nicht erkennen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twinfan
Verfasst am: 10.1.2018, 17:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1396 Wohnort: 75056 Sulzfeld Stammtisch Odenwald
Das mit dem Aufblenden stimmt, hast du gut beobachtet.

Bei Abblendlicht brennt nur die hälfte der LED.

Wenns nicht richtig funktioniert, reklamier ich oder fahr mal bei denen vorbei.

Adresse hab ich ja,

kunming Li
Baoan Minzhi Street Plumper Garden 3, Unit 2, 404
518109 Shenzhen
China

Wink

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dreieinhalber
Verfasst am: 10.1.2018, 17:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 26.05.2010 Beiträge: 196 Wohnort: Austria
Twinfan hat Folgendes geschrieben:
Das mit dem Aufblenden stimmt, hast du gut beobachtet.

Bei Abblendlicht brennt nur die hälfte der LED.

Wenns nicht richtig funktioniert, reklamier ich oder fahr mal bei denen vorbei.

Adresse hab ich ja,

kunming Li
Baoan Minzhi Street Plumper Garden 3, Unit 2, 404
518109 Shenzhen
China

Wink


Das Problem ist halt dann, daß Du nur mehr ein Abblendlicht hast. Einmal zwar heller, aber trotzdem Abblend. D.h. geringe Reichweite des Lichtstrahls. Also eine H4 Lampe ist es dann definitiv nicht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twinfan
Verfasst am: 10.1.2018, 19:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1396 Wohnort: 75056 Sulzfeld Stammtisch Odenwald
das ist mir mittlerweile auch klar.

So schnell fahr ich in der Nacht sowieso nicht. Das original Licht zu übertreffen kann ja nicht so schwer sein.

Ich sehe das als Versuch. Jetzt steht erst mal der Praxis-test an.

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 10.1.2018, 19:33 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2013 Wohnort: Hygind, DK
Alles theoretische Geschw... äähh Gedanken. Razz

Ich habe ja schon darüber geschrieben. Ich fahre seit einem Jahr (15.000 km) mit einer ähnlichen Birne (Dornröschen und die Dart). Kann ich nur empfehlen. Alle Vorbehalte sind rein theoretisch, und die Nachteile verschwindend klein gegenüber den Vorteile.
Ich weiss ihr habt die Rennleitung und TÜV, womit ihr kämpfen müsst, aber das sehe ich als einzige Problem.
Wärme ist kein Problem. Das Lampengehäuse ist zum einen nicht hermetisch geschlossen. Wärmeaustausch ist also kein Problem. Zum anderen ist die Wärmeentwicklung nicht besonders gross. Nur ist das LED-Segment empfindlich und braucht Entzug. Das wird reichlich durch die Lüftung gewährleistet - es gibt ja auch welche mit einem gewobenen Kupferband, das die Wärme mehr oder wenig passiv auszieht, was anscheinend auch ausreicht (- werde ich nächstes mal ausprobieren).
Ein bisschen habe ich darüber in diesem Video erzählt (in Englisch). Ich wollte eigentlich einen Bericht für die Strega machen, aber bin leider nicht weitergekommen. Ich habe dafür oft Fragen bei den Treffen beantwortet, und alle ohne Ausnahme haben beim Einschalten meines Lichtes, nicht nur so die Augenbrauen in halbwegiger Anerkennung hochgezogen - das war immer in Richtung ein gestauntes: "Boah, ist ja riesig!!"

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.