ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Wollte ich mal los werden  ~  Gutachter Altauto

norbert
Verfasst am: 13.2.2018, 9:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4403 Wohnort: Lübeck
Gestern meinte ein etwa 50jähriges Mädel die Tankstelle nach links verlassen zu müssen, um die Srraße zu kreuzen, was dazu führte, dass ich ihr mit meinem Ducaudi noch abgebremst in die Seite gefahren bin. Meine Plastikstoßstange ist dabei kaputt gegangen.
Die Gurke ist 18 Jahre alt mit 320 tkm auf der Uhr, ein schneidiger Audi A4 Avant Diesel mit kleiner 90 PS-Maschine. Ich habe gerade 700 Linsen (ohne Rechnung) reingesteckt, um im Januar frisch über den Tüv zu gehen. Ich brauch noch ein paar Jahre ne zuverlässige Gurke für ca. 20 tkm jährlich nur für den Arbeitsweg, und die Kiste braucht nur 5,5 l Diesel.

Aufgrund des Alters muß ich nun zum Gutachter.
Jetzt die Frage: Glaubt ihr, dass es Sinn macht die Karre vorher nochmal zum Autoaufbereiter zu bringen, damit der Gesamtwert vielleicht etwas steigt? Die Stoßstange mit der Grünmetalliclackierung und Montage wird voraussichtlich ja wohl gegen Totalschaden gehen. Oder ist das bei dem Alter nicht eh egal, ob da Flecken von ausgelaufenen Thermoskannen auf den Sitzen sind in der alten Raucherkarre?

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camelreiter
Verfasst am: 13.2.2018, 12:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1253 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Hi Norbert,

ich glaube nicht dass eine Aufbereitung den Wert um soviel steigern würde. Warum der große Aufwand? lass doch einfach die Stoßstange flicken oder sonst irgendwie herrichten oder bist du auf großen Gewinn aus?

Ahoi Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
ipeco85
Verfasst am: 13.2.2018, 13:43 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 231 Wohnort: Wien
Zitat:
Aufgrund des Alters muß ich nun zum Gutachter.


Nanana.. Ich finde du bist noch ziemlich frisch Laughing

- oder hast du das Auto gemeint

Schau einmal da:
https://www.pkwteile.at/autoteile/audi-ersatzteile/a4-avant-8d5-b5/5310/10287/stossfanger-einzelteile

Gibt's sicher noch andere Anbieter ..

Viele Grüße - und Kopf hoch

Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camelreiter
Verfasst am: 13.2.2018, 14:20 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1253 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Super Seite Peter. Das Mädel hat doch bestimmt seinen Fehler eingesehen und bei diesen Preisen zahlt Herr Kaiser auch ohne großes Gutachten. So bleibt auch die edle Patina deines Autos erhalten.

Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
seb
Verfasst am: 13.2.2018, 14:23 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 808 Wohnort: 77972 mahlberg
Hallo Norbert,

etwas Ähnliches ist mir vor zwei Jahren auch passiert. Da war das "Mädel" noch etwas angeheitert...
Das Putzen des 306 von 94 hat's dann auch nicht rausgerissen. Für alte Gerätschaft mit hoher Laufleistung gibt es trotz Gutachters "Zustand: gepflegt" kaum noch etwas.
Aber wenigstens macht man sich bei der Eigenreparatur dann nicht schmutzig. Wink

Gruß
Seb.

_________________
den schalldämpfern entweicht schalldampf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 13.2.2018, 14:25 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4403 Wohnort: Lübeck
Naja, war eher ne dumme Frage.

Die Sache ist die, dass es eh ein Versicherungsschaden wird, ihre Kaskoversicherung wird nicht so billig wegkommen.
Ich bin in letzter Zeit mehrfach über den Tisch gezogen worden. Zuletzt wurde Angela vom Fahrrad geschossen, von einem Auto das aus dem Kreisverkehr rausfuhr und sie dabei auf dem Radweg auf die Hörner nahm. Haben für 50€ ein gebrauchtes Vorderrad besorgt, weil ne unfahrbare 8 drin war. Die Fahrerin, anstatt sich über die günstige Lösung zu freuen, hat Angela wegen Betrug angezeigt Shocked Die Kripobeamtin hatte einen dicken Hals wegen der Schnecke, Verfahren eingestellt aber die Alte weigert sich weiterhin die 50€ zu berappen. Also bleib ich drauf sitzen, weil ich kein Bock auf Anwaltsgenerve und dergleichen habe. Solche Dinge sind mir im Laufe der letzten Jahre mehrere passiert, wie kleine Schramme an der Stoßstange eines 20 jährigem Golfs beim Zurücksetzen an der Tanke verursacht > 1600€ Schaden und dergleichen. Die Nummer mit dem Bus,der mir auf meiner Fahrbahn entgegenkam durfte letztendlich auch ich bezahlen (nicht nur meinen Schaden, sondern auch das Säubern der Fahrbahn) ...
Nach all diesen Geschichten habe ich jetzt auch kein schlechtes Gewissen mehr, wenn die Versicherung mir nun ein paar hundert Linsen rüberwachsen lassen muß. Wird eh nicht viel. Reparaturkosten, Gesamt- und Restwert dürften nicht allzuweit auseinanderliegen. Ich hätte gut drauf verzichten können auf die Nummer.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hypsep
Verfasst am: 13.2.2018, 18:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 28.12.2011 Beiträge: 317 Wohnort: Vaihingen/Enz
So ist das eben heute: Die einvernehmliche Lösung unter vernünftigen Menschen ist so gut wie ausgestorben.
Erstmal gilt: Ich zahl nix!
Dann gilt: wenn ich zahlen soll, geh ich zum Anwalt. Hab ja Rechtsschutz...

Einmal habe ich mit so nem lockeren Typen mitten im Berufsverkehr eine Schadensbegleichung über 70.-DM auf einer Kreuzung ausgehandelt. Er ehrlich, dass er sowieso nix an der kleinen Schramme macht, ich froh, dass kein Affentheater draus gemacht wird. War coole Sache und die umstehenden genervt weil wir noch Witze gerissen haben. Solche musst heutzutage schon sehr genau suchen.

Kann man eigentlich Eigenleistung in Rechnung stellen? Also wenn der Norbert selber repariert?
Gebrauchtteile nach Einkaufspreis abrechnen?

_________________
Grüße Harry
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 20.2.2018, 18:35 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4403 Wohnort: Lübeck
Kurzes Update (falls es jemand interessiert)

Gutachten liegt vor, wirtschaftlicher Totalschaden, wie erwartet:
Reparaturkosten 1900
Wiederbeschaffungswert 1400 (realistisch für 2 Jahre Tüv, neue Querlenker, neue Spurstangen und ein paar Dinge mehr, 6 mm Profil)
Restwert 200 (höchstes von drei Angeboten)

Mal sehen, was die Versicherung nun macht (Gegengutachten?). Wahrscheinlich kommt am Ende ungefär das dabei raus, was mich der Umbau auf Doppelscheibe bei Dulcinea kosten wird (mit alten Scheiben).

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.