ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Corsaro 1200  ~  merkwuerdige Corsaro

ribster
Verfasst am: 29.1.2018, 16:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 17.12.2017 Beiträge: 30 Wohnort: A, Hollabrunn
breitflansch hat Folgendes geschrieben:
Moin,

weiß jemand von euch, ob dieser "fuel connector" auch von anderen
Herstellern verbaut wurde?
Meine Bestellung hat noch immer den Status "in Bearbeitung"
und ich würde die Kiste gerne mal starten Very Happy


Gruß Sven



Sven,

meinst Du den Anschluß an die Spritpumpe ?

Meine Guzzi Stelvio hat auch so einen komischen runden Anschluß gehabt, den man nur mit Hängen und Würgen runterbringt und wo man mit einem kleinen Schraubenzieher runderherum die Plastikzapferln wegbiegen hat müssen, unter der höchsten Gefahr des Abbrechens.

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
breitflansch
Verfasst am: 29.1.2018, 17:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
Moin Ribster,

ich meine den Anschluss an der Einspritzdüse.
Auf der vorigen Seite hab ich auch ein Foto hochgeladen...


Gruß Sven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
breitflansch
Verfasst am: 1.2.2018, 16:56 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
Moin,

heute sind die Teile endlich gekommen.
Gleich eingebaut, auf den Startknopf gedrückt, leider nur klick...
Ok, Batterie raus und andere rein, sofort angesprungen Very Happy
Einziges Problem, die Lüfter springen nicht an.
Kurz mal direkt mit Strom versorgt, laufen beide.
Kabel sind angeschlossen.. ne Sicherung extra für die Lüfter gibts
ja irgendwie nicht, jemand eine Idee..?

Gruß Sven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ebi
Verfasst am: 1.2.2018, 17:06 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1590 Wohnort: Backnang
Moin,
Relais für die Lüfter überprüfen. Falls i.O. dann Ansteuerspannung des Relais überprüfen.

Gruß,
Ebi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
breitflansch
Verfasst am: 1.2.2018, 17:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
Hallo Ebi,

wo sitzt das Relais?

wer lesen kann ist klar im Vorteil Embarassed

"(linkes Relais hinter der Lampenmaske) und die Lüfter laufen"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
breitflansch
Verfasst am: 1.2.2018, 18:50 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
Moin,

zum Glück habe ich vorgesorgt, welche Praline hätten sie denn gerne Laughing



Das wars, jetzt drehen auch die Lüfter wieder, danke für den Tip Ebi.

Bin jetzt nur ne kleine Runde gefahren, aber mit der neuen Kupplung
gibts ja ab 7500 Umdrehungen noch mal einen richtigen Schub,
Waaaaahnsinn Very Happy

Vielen vielen Dank noch mal an alle!
Tolles Forum mit einer sehr guten Datenbank + vielen Leuten,
die wissen was sie tun!
Zum Glück hab ich mir nicht die Gurke vom Eingangspost gekauft Very Happy
Zusammen hab ich jetzt gut 5000€ ausgegeben und ich hoffe
das wars jetzt erstmal...

Gruß Sven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
breitflansch
Verfasst am: 11.2.2018, 16:33 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
Moin,

gestern und heute mal eine etwas größere Runde gefahren
und nu hab ich Wasser im Öl, na super.
Erst dachte ich das liegt am Wetter, Kondenswasser und so..
Auf der Rückfahrt noch mal Wasser kontrolliert, halber Liter fehlte.
Ok, vielleicht noch eine Luftblase Rolling Eyes
Jetzt angekommen und noch mal kontrolliert, wieder ein halber Liter wech.
Mittlerweile hab ich 3,5 Liter in die Kiste reingekippt, glaub nicht das da so viel reingehört Laughing
Entweder sind die neuen Kopfdichtungen schon wieder durch,
weil ich die Köpfe nicht geplant habe, oder der Dichtring von der Pumpe
hat sich zerlegt...
Überdruck im Kühlsystem hab ich nicht, ganz im Gegenteil, die Wasserschläuche sind relativ schlaff und in den Ausgleichsbehälter drückt auch nichts rein.
Was meint Ihr?

Gruß Sven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jost42
Verfasst am: 12.2.2018, 15:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 1666 Wohnort: Dresden
Findest Du das fehlende Wasser im Ölkreislauf wieder? Ein ganzer Liter ist ja nicht gerade wenig...
Ich hatte beim Scrambler 1x einen geringen KW Verlust, weil die original Schelle des Wasserschlauches vorn rechts am Motor ihren Dienst verweigert hat.

Viel Erfolg,

Jost

_________________
a motorcycle is beyond transportation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
breitflansch
Verfasst am: 12.2.2018, 15:41 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
jost42 hat Folgendes geschrieben:
Findest Du das fehlende Wasser im Ölkreislauf wieder? Ein ganzer Liter ist ja nicht gerade wenig...


Ich finde auf jeden Fall Wasser im Öl.
Ob das jetzt ein ganzer Liter ist, keine Ahnung.
Ölstand im Schauglas war voher genau mittig und jetzt bis Oberkante.
Denke mal das ist knapp 1 Liter.
Ein Teil wird wohl auch wärend der Fahrt verdunstet und über
blowby verdampft worden sein.
Wenn die Kopdichtung schon wieder durch sein sollte, müsste doch Druck
auf dem Wasserkreislauf sein..?
Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass bei einer neuen Dichtung
das Wasser in den Ölkreislauf drückt und dann noch diese Menge.
Aber wer weiß, man lernt nie aus.
Werde mir heute mal den Wellendichtring der Wasserpumpe anschauen.

Gruß Sven.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ebi
Verfasst am: 13.2.2018, 8:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1590 Wohnort: Backnang
Wenn der Wapu-Dichtring undicht wäre, müßte du bei der Menge die Wasseremulsion im Östandsglas sehen.

Gruß,
Ebi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
breitflansch
Verfasst am: 13.2.2018, 9:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
Ich würde sogar soweit gehen und sagen, die Emulsion
hat das Schauglas wieder freigespült Laughing
Vorher war ohne Taschenlampe kaum was zu erkennen.
Das schöne teure Öl ist zu einer rosa Pampe mutiert..



Gruß Sven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ebi
Verfasst am: 13.2.2018, 22:33 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1590 Wohnort: Backnang
Zitat:
Mittlerweile hab ich 3,5 Liter in die Kiste reingekippt

Du wolltest es wohl nicht wahrhaben Laughing

Zitat:
Entweder sind die neuen Kopfdichtungen schon wieder durch,
weil ich die Köpfe nicht geplant habe


Wenn die Köpfe vorher dicht waren, können sie nicht so dramatisch verzogen gewesen sein - vorausgesetzt, du hast sie korrekt montiert. Die aktuelle Anzugsreihenfolge ist dir hoffentlich bekannt ? http://www.ital-web.de/forum/viewtopic.php?t=3138
Bei Dichtungsschaden bläst es im Normalfall in den Kühlkreislauf durch und es sprudelt aus dem Ausgleichsbehälter, wenn du höher drehst. Von Undichtigkeiten zwischen Wasser und Ölkreislauf habe ich in dem Ausmaß und an der Stelle noch nicht gehört.

Zitat:
Werde mir heute mal den Wellendichtring der Wasserpumpe anschauen.

Wenn man den falsch herum einbaut oder er völlig im Eimer ist, dann trifft deine Beschreibung zu. Allerdings sieht eine Wasser/Öl-Emulsion anders aus als bei dir im Schauglas hmmmm. Den Dichtring M90300005400 gibts für 12 € bei Morini oder deutlich billiger und schneller hier: https://www.streetlights.de/7009750_Wellendichtringsatz_f%FCr_die_Wasserpumpe_%28Minarelli_LC%29._Wellendichtring%3A_10-18-5-8%2C_O-Ring%3A_53%2C7x1%2C78.html

Ich würde zuerst den Dichtring tauschen.

Gruß,
Ebi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
breitflansch
Verfasst am: 14.2.2018, 18:46 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
Moin,

nachdem ich diesen Beitrag noch mal gelesen habe:

http://www.ital-web.de/forum/viewtopic.php?t=8029&highlight=wellendichtring

hab ich dann noch mal nach den Kopfschrauben geschaut.
Wer weiß, man wird ja nicht jünger Smile
Auf 40 Nm gestellt, klick klack, klick klack, alles fest..
Die neue Anzugreihenfolge hatte ich beim zusammenschrauben beachtet.
Und überhaupt hab ich die Abteilung "Corsaro 1200" in diesem Forum gefühlt
schon 3x komplett durchgelesen Laughing
Allerdings hab ich nicht viele Beiträge zu "Wasser im Öl" gefunden.
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass 1 Liter Wasser durch den,
von aussen betrachtet, noch gut aussehenden Wellendichtring verschwindet.
Nun gut, man kann das durch Ansicht von aussen auch nicht wirklich beurteilen, da hilft nur austauschen und hoffen..
Dichtring ist bestellt (Danke für den Link Ebi) und wird am Wochenende verbaut.
schaun wir mal...

Gruß Sven
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
breitflansch
Verfasst am: 19.2.2018, 17:17 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.10.2017 Beiträge: 44 Wohnort: Hamburg
Moin,

kleines Update: Es war der Wellendichtring.
Dichtlippen waren weggeschmirgelt.
Ich Depp hab natürlich den kompletten Seitendeckel demontiert
und die Dichtung vom Seitendeckel hat's dabei zerlegt, muss jetzt auch noch neu.. Wenn das so weiter geht bin ich zum nächsten Herbst fertig Laughing
Eigentlich hätte man den Dichtring auch mit einer Reißnadel rauspulen können..
Ich dachte der ist von innen eingesetzt Rolling Eyes

Dann ist mir noch aufgefallen, dass die Aussentemp Anzeige nichts anzeigt.
Leider hat mein Vorgänger wohl nicht so viel Wert auf Sensoren gelegt Laughing
Stecker abgerissen und die offenen Kabel einfach mit Isoband hinters Mäusekino geklebt..
Hat vielleicht jemand ein Foto von der Belegung des Temp Sensor..?

Gruß Sven.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 6 von 6
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.