ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Rückmeldungen zur aktuellen Strega  ~  La Strega 94 (Dart)

morini
Verfasst am: 15.1.2011, 2:22 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 21.07.2005 Beiträge: 1123 Wohnort: Wermelskirchen
Sir1 hat Folgendes geschrieben:

Um es kurz zu fassen: das Strega Prefazione versucht also beide Editorial-Formen zu umfassen?


Hi Sören,

genau. Die Op-Ed ist in der heutigen journalistischen Praxis auch als solitär stehend völlig legitim. Es muss nicht immer die Redaktion Meinung sein - den Fall hatten wir schon öfter. Nicht nur bei der letzten Prefa und der von Werner. Sie kann, soll und darf polarisieren. Sie bietet den Einstieg in die Diskussion. Dafür muss nicht eine weitere Prefa / Edititorial als Gegenpol gesetzt werden. Der Wikipedia Link ist von mir auch nur als Anhaltspunkt angegeben worden.

Ich finde es nicht weiter tragisch, das hier als Rückmeldungen zur aktuellen Ausgabe die Prefa hitzig diskutiert wird, das gehört auch und in aller Deutlichkeit hier hin. Es geht schließlich um´s aktuelle Heft. Ich würde es ungern verschieben wollen.

Herzliche Grüße
Achim
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ebi
Verfasst am: 15.1.2011, 10:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1536 Wohnort: Backnang
Mir kommt diese Diskussion inzwischen ziemlich akademisch und abgehoben vor. Mit wohlgeformten Worten wird dabei vernebelt, dass dieses Vorwort , mit Mutmaßungen bar jeglicher Fakten und Grundlage, ein Affront gegenüber der Morini-Belegschaft darstellt, zu der ja wohl einige Leute hier direkte Beziehungen haben oder hatten und mit denen man sich bei einem Werksbesuch sicher ganz toll über die gemeinsame Leidenschaft unterhalten konnte. Confused

Gerade eine Fan-Postille wie die LaStrega sollte doch darum bemüht sein, auch die Fahrer der neuen Modelle mit anzusprechen. Wenn das die Art und Weise ist........dann gute Nacht Laughing.

Gruß,
Ebi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morini
Verfasst am: 15.1.2011, 10:54 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 21.07.2005 Beiträge: 1123 Wohnort: Wermelskirchen
Hallo Ebi,

nö, hier wird nichts vernebelt. Ich habe lediglich versucht darzustellen, warum und weshalb auch eine solche Prefazione im Heft stehen kann und nicht die gesamte Reda dafür verantwortlich zeichnen muss.

Gruß
Achim
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ebi
Verfasst am: 15.1.2011, 13:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1536 Wohnort: Backnang
War nicht vorrangig und ausschließlich auf deinen Beitrag bezogen, Achim.

Gruß,
Ebi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
provini
Verfasst am: 15.1.2011, 14:52 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 247 Wohnort: 74834 Elztal, Stammtisch Odenwald(-Neckartal)
Hallo Achim !
Mir wird das hier langsam echt zu blöd !
Auch ich hab irgenwann mal lesen gelernt und meiner Meinung nach kann man Michaels Worte nicht in verschiedene Richtungen auslegen,bzw als ausschließlich seine Meinung deuten.
Zitat Prefazione: "Auf der Redaktionssitzung wurde noch einmal [...], aber nicht einmal Emotionen, wie richtiges Bedauern, wütende Empörung, tiefe Trauer, waren zu bemerken."
Das sagt Alles ! Da ist lt. Michael die gesamte Redaktion gemeint.

Da helfen nachträgliches Beschönigen und die ganzen Rechtfertigungsversuche garnicht.

Und ob Michael Gründungsmitglied der "Strega" ist, oder nicht, ist doch egal.
Mir wäre lieber, wenn man sich eingestehen könnte, daß man Scheiß gebaut hat, statt immerwährende Rechtfertigungen von sich zu geben.

Ansonsten macht ihr alle die "Strega" ja toll; und wohl jeder weiß das sehr zu schätzen.

Wenn allerdings solch grobe "Fehler" gemacht werden, sollte man sich an die Nase fassen und diese Fehler dann auch eingestehen , statt ständig zu versuchen, das Falsche schönzureden.

Tut mir leid, falls ich hier jemanden auf den Schlips treten sollte, aber ich mußte das jetzt mal loswerden.

Gruß
Dieter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Grufti
Verfasst am: 15.1.2011, 16:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.01.2007 Beiträge: 966 Wohnort: Remscheid
Dieter, Freudentänze hat sicher auch keiner gemacht.
Den Satz kann man auch anders deuten: Bedauern schon, aber nicht stark, Empörung schon, aber nicht wütend, Trauer schon, aber nicht tief. Sind eben Realisten.
Wenn das so weiter geht, wird noch kollektiver Selbstmord von der Redaktion verlangt. Und da gehört auch Iris neuerdings dazu - die sich eine Corsaro-Sport gekauft hätte, wenn nicht "Moos" gefehlt hätte.

_________________
Hartmut
Wer nicht bastelt, hat schon verloren.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
provini
Verfasst am: 15.1.2011, 18:33 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 247 Wohnort: 74834 Elztal, Stammtisch Odenwald(-Neckartal)
Nee Hartmut,
so war´s ja auch nicht gemeint, aber ich denke, man hätte solch eine Meinung als Leserbrief sehr wohl abdrucken können, ja sogar müssen. Ist ja gut,daß nicht alle einer Meinung sind. Aaaber, ... wenn das so publiziert wird, ist das für den Leser eindeutig als kollektive Meinung der Redaktion erkennbar. Da gibt´s nix zu rütteln.
Ich möchte nur zum Ausdruck bringen,daß man sich über die Wirkung seiner Schreibe auf den Leser vorher Gedanken machen sollte. Und wenn das Kind erst mal in den Brunnen gefallen ist, ist es besser, sich den Fehler einzugestehen, als hinterher dann irgendwelche Rechtfertigungsversuche zu unternehmen, so halb zurückzurudern, nach dem Motto "ich war´s nicht,war ein Einzelner..." So einfach kann man sich´s nicht machen. Die Redaktion als Ganzes hat da eine gewisse Verantwortung, derer sie in diesem Fall einfach nicht gerecht wurde. Sowas kann passieren. Wir sind doch alle nicht unfehlbar. Aber bitte steht doch dazu !
Ich hoffe, Deine Iris nimmt das mit dem kollektiven Suizid nicht ernst und bleibt Dir noch lang erhalten.
Grüße aus dem Odenwald
Dieter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sir1
Verfasst am: 15.1.2011, 20:19 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Grufti hat Folgendes geschrieben:
Und da gehört auch Iris neuerdings dazu - die sich eine Corsaro-Sport gekauft hätte, wenn nicht "Moos" gefehlt hätte.

Ja Iris, bitte nicht "die Schuld" auf deinen Schultern nehmen! Gerade du hast so viel schönes für unser Strega gemacht. Was du für Knochenarbeit für das Aussehen der Strega geleistet hat, glaube ich, sind für die meisten überhaupt nicht klar. Ich habe es ja selbst gesehen - da kann man nur seinen Hut in Ehrfurcht abnehmen!
Ich hoffe du gewinst in Lotto o. ä. damit du das schönste Moped seit Jahren kaufen kannst.
In diesem Sinne, auf deinem Woh!l (Dein (deutsches) Lieblingsbier fand ich heute in Flensburg Wink)
Gruß
Søren


Zuletzt bearbeitet von Sir1 am 15.1.2011, 20:25, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
morini
Verfasst am: 15.1.2011, 20:23 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 21.07.2005 Beiträge: 1123 Wohnort: Wermelskirchen
Lieber Dieter,

ich habe die Prefazione VORHER!!!!! nicht gelesen. Wir haben sicherlich auf den anstehenden Redas immer wieder mal über aktuelle Situation geredet. Da es aber in der letzten Zeit keinen Neuigkeiten gab, wurde das Thema kurz behandelt und angehakt! Punkt aus. Dafür muss ich mich hier nicht rechtfertigen! Wenn Michael daraus unsere Emotionlosigkeit ableitet -ok. Wenn ich die Prefa vorher gelesen hätte, wäre dein zitierter Satz so nicht erschienen weil ich mein Veto eingelegt hätte. Nun ist es wie es ist.

Denk von mir aus was du willst, ich versuche hier nix zu beschönigen.

In diesem Sinne, ach so: Wir besprechen auf so´ner Redasitzung auch noch andere Dinge.
Mal mehr mal weniger emotionslos. Mal auch nur pragmatisch. Manchmal auch nur schwachsinnig. Machmal macht es sogar richtig Spaß.......Dieter, schreib einen eigenen Leserbrief, hab lange nichts mehr von dir in einer gedruckten Ausgabe gelesen. So ein Forum kann ganz schnell von der Bildfläche verschwinden - einmal die Datenbank mit den Einträgen löschen - und Tschüss. Da ist so´n Blättchen wie die Strega letztlich mehr wert. Und deshalb noch einmal, schriebt, schreibt, schreibt!!!!

So, der RechtfertigungsinKollektivhaft genomme hat fertig und steht nach wie vor so nicht zu den gedruckten Worten die in der letzten Prefa standen! Ich muss mich für nix rechtfertigen!
Achim

ps. ich bin zum ersten Mal echt angepisst!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gonzow
Verfasst am: 15.1.2011, 20:50 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 442 Wohnort: 78048 VS-Villingen
Hallo Achim und der Rest der Redakteure

ich finde das ganze wird jetz hier überbewertet.
nehmt es nicht als Global Kritik hin sondern seht eigentlich
was wir hier gemeinsam über die Jahre geeschaffen haben
das Forum un die La Strega
und die alljährlichen Treffen mit der guten gepflegten Kameradschaft

laßt uns doch auf das alles ein par Bier kippen und den Frust vergessen

wir können ja in Landshut dann einstimmig beschließen wer diese Runde
Frusttrinken bezahlt

und ich finde jetzt reichts mit dem Anmachen
laßt uns doch wieder auf den Morini Boden zurückfinden
einer Meinung sind nie alle

Viele Grüße aus dem Schwarzen Wald

Guido
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 15.1.2011, 22:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Hochachtung an das dänicsche Original Very Happy

das ist in meinen Augen ein guter Vorschlag!

und zweitens mein liebster Sören Hochachtung und Herzlichen Glückwunsch zur Goldmedaille im Moriniintensivdeutschkurs, die du hiermit erlangt hast Very Happy

ciao norbert

Embarassed Oh, ich hatte das auf den Vorschlag von Sören hin am Ende der letzten Seite, nichtahnend, daß es schon eine halbvolle weitere gibt, geschrieben. Da muß ich ersma verdauen.
Achim Schnulli, alles Beeeestens, ich bring dir auch ´n Marzipanherz mit nach Bayern!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
provini
Verfasst am: 16.1.2011, 11:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 247 Wohnort: 74834 Elztal, Stammtisch Odenwald(-Neckartal)
Hallo Achim !
Ich finde es toll, daß Du so klare Worte findest und Dich von dem Geschriebenen distanzierst. Das hatte ich gemeint, als ich davon sprach, zu etwas zu stehen.
Klare Kritik, klare Worte, klare Antworten. Punkt!

Wir alle kennen uns doch schon seit vielen Jahren, z.T. schon über drei Jahrzehnte, und da sollte solch eine Auseinandersetzung ja auch kein Problem sein. Klar und hart in der Sache, aber immer fair und vor allen Dingen sollten wir uns im Klaren darüber sein,daß sowas unsere Freundschaften nicht belasten darf.
Vielleicht war´s ja einigen nicht klar, wie hart und mit welchem Enthusiasmus die Macher in Bologna da arbeiten und welcher Schlag ins Gesicht dieses Vorwort für sie ist. Alle, die Kontakte ins Werk haben, können das bestätigen.

Genau das wollte ich verdeutlichen, als ich von "Verantwortung" gesprochen hab.
So, jetzt ist aber Schluß. Leserbrief in "Strega" ist in Vorbereitung.
Grüße aus dem sonnigen Odenwald
Dieter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Siggi
Verfasst am: 31.3.2011, 20:47 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 437 Wohnort: Stuttgart
Hallo,
ich zitiere aus dem Prefazione: "Die Morinigemeinde ist größer geworden, es ist die Gruppe der der neuen Morinis dazugekommen. Das Miteinander ist schwieriger geworden. Die Toleranz untereinander wurde in letzter Zeit des öfteren ernsthaft auf die Probe gestellt."
Als Nuovo-Morinista fällt mir jetzt nix mehr ein. Was soll das? Haben wir euch irgendwie gestört? Lach ich oder wein ich?
Siggi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
corsacorsaro
Verfasst am: 31.3.2011, 22:45 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
...und überall das Schweigen im Walde. Pssst,...nicht stören.
(...und flüsternd)...Leise weiterfahren und erst nach Verlassen des Bestandsschutzgebietes wieder richtig Rohr machen. Wink (...jetze wieder normal laut!!! bitte)
Und bitte nicht durch unbotmäßige Forderungen nach Integrationswillen, Rücksichtnahme, Diplomatie und Empathie den freien Journalismus sargnageln. Confused
...selten so ge..., mit Humor geht es am Ende wirklich am Besten. Was haben wir das alles zu ernst genommen. Mit richtigem Anliegen und Sendungsbewußtsein. Ja irgendwann muß man mal erwachsen werden.
Flasche leer. Ich habe fertig
Ciao Dirk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stefan Bigalke
Verfasst am: 1.4.2011, 0:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.02.2007 Beiträge: 1713 Wohnort: Hamburg
Siggi hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
.... Das Miteinander ist schwieriger geworden. Die Toleranz untereinander wurde in letzter Zeit des öfteren ernsthaft auf die Probe gestellt."
Als Nuovo-Morinista fällt mir jetzt nix mehr ein. Was soll das? Haben wir euch irgendwie gestört? Lach ich oder wein ich?
Siggi


Hallo Siggi,

wenn ich mal für mich und befreundete Altmorinifahrer sprechen darf:
Nein, Ihr habt uns nicht gestört! Im Gegenteil: Wir haben fünfzehn Jahre darauf gewartet, dass Moto Morini wieder auf die Beine kommt. Wir haben uns sehr über die Wiederauferstehung Morinis gefreut. Ihr seid uns sehr willkommen. Viele Altmorinifahrer in meinem Bekanntenkreis haben jetzt auch eine neue Morini und viele Altmorinifahrer (ich auch) hätten gerne eine neue Morini.
Bei unserem Stammtisch sind natürlich auch Nur-Neumorinifahrer sehr willkommen und bereichern das Miteinander.
Ja, es gibt auch einige Alteisenmorinifahrer, die sich nicht für die neuen Morinis begeistern können, aber das ist in meinen Augen überhaupt nicht schlimm sondern geradezu zu erwarten. Es war schon immer so, dass auch innerhalb der Morinigemeinde unterschiedliche Modelle individuell bewertet werden durften.

Ich weiß beim besten Willen nicht, warum die Toleranz in letzter Zeit auf die Probe gestellt worden sein soll. Bestenfalls durch Michaels Prefazione. Aber...sooo schlimm war das doch auch wieder nicht.

Gruß, Stefan Bigalke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 5 von 6
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.