ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Tipps&Tricks  ~  Sicherungsplättchen für Embleme (Seitendeckel, Gabelbrücke)

ndi
Verfasst am: 28.4.2011, 12:31 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
Servus,
wie macht ihr das eigentlich mit den "Sicherungsplättchen" für die Embleme? Ich habe in letzter Zeit zum Polieren öfters mal das Sportemblem von der Gabelbrücke runtergemacht und mich dabei gefragt, wo ich die neu/im Ersatz herbekommen könnte, wenn sie denn mal im Eimer sind (verrostet, gebrochen). Selber machen? Oder gibt es da von anderen Herstellern was passendes?

Grazie für den Input!

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Twinfan
Verfasst am: 28.4.2011, 13:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1194 Wohnort: 75056 Sulzfeld
ndi hat Folgendes geschrieben:
Servus,
wie macht ihr das eigentlich mit den "Sicherungsplättchen" für die Embleme? Ich habe in letzter Zeit zum Polieren öfters mal das Sportemblem von der Gabelbrücke runtergemacht und mich dabei gefragt, wo ich die neu/im Ersatz herbekommen könnte, wenn sie denn mal im Eimer sind (verrostet, gebrochen). Selber machen? Oder gibt es da von anderen Herstellern was passendes?

Grazie für den Input!

hallo andy,

da mir die original "Sicherungsplättchen"(weiss gar nicht wie die aussehen) einschließlich Emblem auch fehlten, habe ich nachdem ich ein Emblem ergattern konnte, kurzerhand folgende pragmatische Lösung gewählt:

In ein Stück Leder, etwa so lang wie das Emblem zwei dem Zapfenabstand entprechende Löcher gemacht, etwas Sekundekleber dran und von unten aufgesteckt.
Das hält nun schon flexibel einige Jahre. Da sich das Emblem etwas hin und herschieben lässt, kann man gut die Gabelbrücke oben polieren ohne das Emblem abzunehmen.

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ndi
Verfasst am: 28.4.2011, 15:44 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
Hallo Gerhard,
also ein Stück Leder ist schon eine "kreative" Lösung (auch wenn sie bei dir offensichtlich schon lange hält). Im Zweifel kann man ja alles mögliche aufstecken und mit Kleber sichern, ich wäre aber glücklich, wenn ich so ein "Blech" bekäme. Rechteckig, Loch in der Mitte und 2 Laschen, die sich heben und somit den Bolzen einklemmen. Kann man problemlos aufbiegen und abnehmen und anschließend wieder flachhauen und aufstecken.

Wenn man im Netz schaut, dann klärt sich – bei mir zumindest – mal der Fachbegriff:
die reden von "Federscheibe" (engl. spring washer) oder von Tellerscheibe, wobei die als Scheibe natürlich rund sind (das wäre mir egal). Gefunden habe ich nun verschedene "Federscheiben mit und ohne Kappe" (ohne wäre wohl sinnvoller), "Starlockscheiben", "Quickyscheiben", "Klemmscheiben".

Guckst Du hier:
http://edelstahlstore.com/scheiben-beilagscheiben/starlockscheiben/starlockscheiben-edelstahl.html

oder hier
http://www.normschrauben.de/auto-befestigungsteile/sicherungselemente/starlock-sicherungsscheiben-federstahl-braeunlich.html

oder hier
http://www.mbo-osswald.de/index.php?modul=download&id=1&nav=3

Die meisten genannten Scheiben haben einen Wellendurchmesser von beginnend 1,6 mm (bis ...>xx mm), ich habe jetzt noch nicht mit der Schieblehre gemessen, wie dick die Bolzen an den Emblemen sind, 1,6 dürfte aber ein wenig zu viel sein. Schätze mal, dass die eher 1-1,2 mm oder so haben. Werde das heute Abend mal nachmessen. Aber das Original oder zumindest sehr ähnlich dazu habe ich noch nicht entdeckt.

Grüße

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heandl
Verfasst am: 28.4.2011, 16:56 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 28.02.2007 Beiträge: 72 Wohnort: München
Hallo Andi,

such Dich mal bei den Autozubehörhändlern (Förch, Berner) im Onlinekatalog durch. Die haben eine riesige Menge an Clips. Habs blos grad nicht geschafft, mich durch die Fahrzeugspezifischen Kataloge duchzuwühlen. Vielleicht ist da ja was dabei. Die Auswahl ist auf jeden Fall groß.

Viele Grüße

Andi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twinfan
Verfasst am: 28.4.2011, 18:29 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1194 Wohnort: 75056 Sulzfeld
Hallo Andy,

ja, jetzt verstehe ich welche Clips du meinst. Die Dinger halten doch normal wie sau........
als ich dabei war das Emblem zu montieren, wollte ich nicht lange forschen mit was das original fixiert wird. Man sieht die Befestigung ja auch nicht ohne sich krumm zu machen, ausserdem es hält und hält.............

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ndi
Verfasst am: 28.4.2011, 20:31 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
Wer hätte das gedacht: 3,5mm die Embleme und 3-3,5 mm das Sportzeichen (da kommt man so schlecht ran). Dann werde ich es mal mit welchen probieren und berichten.
@Gerhard: ja, die halten wie Sau, aber im Laufe d. J. sind nicht mehr alle da!

Grüße

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.