ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Rückmeldungen zur aktuellen Strega  ~  Strega 97

corsacorsaro
Verfasst am: 4.10.2011, 20:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
Ciao Tifosi
Ich kann es kaum erwarten.... Rolling Eyes
Ist sie schon unterwegens?
Ciao, ciao
Dirk Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zahnriemenkiller
Verfasst am: 4.10.2011, 20:56 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.05.2009 Beiträge: 239 Wohnort: Remscheid
Hallo Dirk,
es kann sich nur noch um Wochen handeln Wink
Ne, ne, sie ist bereits bei der Druckerei. Wahrscheinlich wird sie noch in dieser Woche gedruckt!
Gruß
Iris

_________________
Iris
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan Bigalke
Verfasst am: 16.10.2011, 19:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.02.2007 Beiträge: 1713 Wohnort: Hamburg
Jetzt habe ich Nr. 97 auch! Very Happy

Schöne Artikel stehen drin: Die von Bummi, Andreas, Norbert und Robert habe ich gleich verschlungen.
Einen klitzekleinen Optimierungsvorschlag habe ich (alter Nörgelkopf Wink ) allerdings mal wieder. Es geht dabei um die Anmerkungen der Redaktion, die grau hinterlegt unter Roberts Artikel zu lesen sind. Sie vermitteln den Eindruck als sei Roberts Artikel unvollständig oder gar so fehlerhaft, dass man ihn nicht unkommentiert drucken kann.
Das ist aber keineswegs so! Im Gegenteil: Die Anmerkungen sind nichts weiter als unnötige Ergänzungen.

Fürchtet die Stregaredaktion nicht, dass sich nach solchen Aktionen die Artikelschreiber bloßgestellt fühlen?

Wenn man sich nicht durchringen kann, einen Artikel für die Strega zu schreiben, dann liegt dass nicht immer an der vielen Arbeit, sondern auch daran, dass mancher sich nicht so exponieren mag. Es kostet schon einiges an Überwindung seine Sichtweise zu technischen Details in einem Artikel öffentlich zu machen. Man weiß ja sowieso, dass es eigentlich mindestens jeder zweite Leser alles besser weiß und beim Lesen dann schmuzelnd mit dem Kopf schüttelt. Das muss man schon mal auszuhalten bereit sein. Wenn man aber zusätzlich noch fürchten muss, "in Echtzeit" mit Ergänzungen vorgeführt zu werden, dann sind sicherlich zukünftigt eher weniger Leser bereit, Artikel zu schreiben.
Wenn also die Redaktion wirklich mal Zahnschmerzen mit einem Artikel hat (was auf Roberts bestimmt nicht zutrifft), dann sollte man den Artikel mit dem Schreiber noch mal durchsprechen. Wenn mal im letzten Artikel noch zehn Zentimeter Text fehlen damit die Strega voll ist, kann doch auch einfach ein Bild oder ähnliches bringen...

Ansonsten: Weiter so! spitze

Gruß, Stefan Bigalke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 16.10.2011, 20:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2570
Hallo liebe Strega Redaktion,

was ist denn hier los?
Ich habe bei Roberts Erfahrungsbericht erstmal die Fußnoten gesucht, habe an nix böses gedacht.
Und dann finde ich eure Kommentare....

Sorry, aber das war absolut ein Griff in den Klo!

Danke an Stefan für die diplomatische Formulierung, ich wollte eigentlich was direkteres schreiben.

Egal, sollen erstmal andere zu Wort kommen, ich find´s total daneben!


Ansonsten eine schöne Mischung mit echt guten Bildern!

Die Rückseite ist ein Highlight Wink

Ach so, Bummi könnte öfter mal hier reinschauen, dann würde er Hartmuts Getriebe Schablone kennen...

Gruß, Andreas

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Grufti
Verfasst am: 16.10.2011, 20:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.01.2007 Beiträge: 966 Wohnort: Remscheid
Hallo Stefan,
die Anmerkungen wurden von mir angeregt und formuliert. Roberts Lösungen haben bei seiner Morini geholfen und ich bewundere seine Beharrlichkeit.
Und ich habe schmunzelnd den Kopf geschüttelt.
Aber bei "Neuschraubern" wird möglicherweise der Endruck erweckt, dass allein mit Ausgleichsleitungen und neuen Zügen Probleme mit Vergaser und Kupplung behoben werden können.
Ich wollte nur Enttäuschungen vermeiden.
Hadert mit mir!

_________________
Hartmut
Wer nicht bastelt, hat schon verloren.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan Bigalke
Verfasst am: 17.10.2011, 15:36 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.02.2007 Beiträge: 1713 Wohnort: Hamburg
Hallo Hartmut,

von Deinen wohlwollenden Motiven bin ich fest überzeugt!
Mich stört halt der fade Nachgeschmack dem Robert nun ausgesetzt ist, nachdem er sich viel Mühe mit seinem Artikel gegeben hat. Confused

Vielleicht sehe ich ja auch nur Gespenster...

Egal - Das Hadern hat ein Ende sobald die übrige Redaktion in einem Deiner Artikel mindestens vier Fußnoten mit Ergänzungen untergebracht hat... Wink

Gruß, Stefan Bigalke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twinfan
Verfasst am: 17.10.2011, 15:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1372 Wohnort: 75056 Sulzfeld Stammtisch Odenwald
eigentlich Schade,

ich sehe das ähnlich wie Stefan. So eine hervorgehobene "Korrektur" oder Anmerkungen, wie auch immer man das bezeichnen mag wird zukünftig manchen vom schreiben eines Artikels abhalten.

Muss den alles in einem Artikel zu 100% korrekt sein? Der Schreiber gibt ja seine persönlichen Erfahrungen/Erlebnisse zu Papier.

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gonzow
Verfasst am: 17.10.2011, 21:35 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 442 Wohnort: 78048 VS-Villingen
ich werde mir für das nächste mal blaue Moppedklamotten besorgen

passend zu meiner blue tremezzo.

aber davor gibts wieder das weiße Zeug bei uns ab morgen solls wieder so weiß sein

und dann sind doch weider alle Moppedklamotten weiß

dann brauche ich mir auch keine blauen kaufen

Gruß Guido
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 19.10.2011, 9:27 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
...non ho capito niente?! Soll es bald schneien?
Na macht ja vielleicht auch nix. Die Rennsportartikel haben mir natürlich gefallen. Logisch, oder? Da könnte es glatt noch mehr von geben, aber dann wäre die Ausgewogenheit weg. Sind ja nicht alle so sportlich auf Achse. Die Story mit den Bowdenzügen und der Kupplung fand ich im ursprünglichen Zusammenhang ziemlich plausibel. Ehe ich anfange komplizierte Sachverhalte zu klären bietet es sich doch an einmal in den schlampigen Ecken nachzusuchen. Gerade die Bowdenzüge, selbstgebaut, zweckentfremdet oder vergammelt sind doch häufig eine kleine aber grundlegende Ursache für Fehlfunktionen. (Habe lange Zeit versucht aus japanischen und damit gut erreichbaren Quellen Teile umzubasteln. Kann deshalb nur den Tip, bei unseren Händlern Originalware zu ordern, unterstützen.) Auch die billigen Hebelhalter und Hebel bieten viel Stoff zur Diskussion, weil die Durchmesser, Winkel und Distanzen dann nicht mehr passen. Würde sagen, dass die Kommentare rein fachlich in Ordnung gewesen wären, aber nicht unbedingt nötig. Im Gesamtzusammenhang ist der Artikel doch völlig in Ordnung. Lieber einen ergänzenden Artikel schreiben oder auf bereits existierende Artikel verweisen. So fühlt sich dann auch niemand auf den Schlips getreten.
Ciao, Dirk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Grufti
Verfasst am: 19.10.2011, 14:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.01.2007 Beiträge: 966 Wohnort: Remscheid
Haben jetzt alle fertich?

Da klopft einer mehrmals den zu engen Kolben durch den frisch gehonten Zylinder.
Weil ja die raue Zylinderfläche den Kolben gleichsam abschabt. Zu 80% schon mal richtig gedacht.
Ein klemmendes Getriebe wird wieder schaltbar, weil in das Öl eine halbe Tube Chromputz gedrückt wird. Super Lösungen, weil die Wirkung für sich spricht.
Wenigstens für einige Zeit.

Wenn so etwas in der Strega kommentarlos gebracht würde, werden die Leserbriefe ein Sonderheft benötigen. Wir sind ja schließlich als Fachblatt schon in der Szene bekannt und als Tifosi Morini fühlen wir uns als eine große Familie und reagieren.

Wer hat, der lese mal frühe Ausgaben der Strega. Da ging es richtig zur Sache.
In unserem Forum liegt die Situation ähnlich. Ich glaube nicht, daß Ratsuchende und Wissende sich durch herzhafte Kommentare oder behutsame Anmerkungen auf den Schlips getreten fühlen. In einem persönlichen Gespräch hätte ich doch auch das Gleiche gesagt.

Und außerdem, könnt ihr euch vorstellen, dass auch hier am anderen Ende der Leitung eine sensilble Kreatur sitzt, bei der der innere Schweinehund sagt: "Warum machste das eigentlich noch?"

Hartmut, der keinen Schlips trägt!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 19.10.2011, 20:43 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
Hallo Hartmut.
Würde Dir jetzt glatt ein paar Tempos rüberschieben weil ich mir diese Frage ebenfalls oft genug gestellt hab. Embarassed Wollte das Fass auch keineswegs zum Überlaufen bringen. Sorry. Wink Da Du mit Deiner anerkannten technische Kompetenz ja recht hast, dachte ich mir ja nur, dass es vielleicht taktisch klüger wäre einfach nur zu ergänzen. Anyway...
Macht bitte weiter
Ciao Dirk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Twinfan
Verfasst am: 20.10.2011, 12:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1372 Wohnort: 75056 Sulzfeld Stammtisch Odenwald
Hallo Hartmut,

ich möchte noch anfügen,

wer was tut, muss oft mit Kritik rechnen...............................

In deinem Fall verstehe dies bitte als konstruktive Kritik oder Rückmeldung wie Andere das empfinden.

Jedenfalls ändert das nichts am meinem hohen Respekt vor Eurer Redaktionsarbeit. Wink

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan Bigalke
Verfasst am: 20.10.2011, 23:15 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.02.2007 Beiträge: 1713 Wohnort: Hamburg
Hallo Hartmut,

weil wir die Strega so sehr schätzen und weil wir die mühsame und undankbare Redaktionsarbeit anerkennen, deshalb senden wir Artikel und auch Meinungen zu den aktuellen Ausgaben. Das machen wir doch wirklich nur (genauso wie die Redaktionsmitglieder nur mit weniger Arbeitsaufwand), weil uns die Strega viel bedeutet und weil wir mit dazu beitragen wollen, dass die Strega gut bleibt oder sogar besser wird.

Ich dachte auch, das sei so gewünscht. Schließlich hat Achim hier im Forum dem Bereich auch die Überschrift "Rückmeldungen zur aktuellen Strega - Kritik jeglicher Form bitte hier" gegeben. Außerdem habe ich mich bemüht, meinen Kritikpunkt bewusst als Kleinigkeit und als sachlich begründete konstruktive Kritik zu bringen.

Es tut mir leid, wenn Du wegen der Kritik etwas angefressen bist. Es ist ja auch nachzuvollziehen: Da macht einer nach bestem Wissen und Gewissen viel Arbeit und hinterher nörgelt einer, der gar nicht mitgearbeitet hat. Vielleicht sollte ich mich zukünftig etwas zurückhalten...

Wenn eine Strega zu 2% gut und zu 98% supergut ist, dann werden die meisten Kommentare zur Qualtität die verbesserbaren 2% betreffen. Das verfälscht natürlich das Gesamtbild. Deshalb habe ich bewusst:

Weiter so! spitze

unter mein Posting geschrieben und auch so gemeint!
Also:

Weiter so! spitze

Gruß, Stefan Bigalke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jost42
Verfasst am: 21.10.2011, 7:16 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 1645 Wohnort: Dresden
Das Schöne an der Strega ist doch, dass man sich auch mal dran reiben kann.
Ich habe mir - trotz meiner jungen Morini-Jahre - die Gesamtausgabe geleistet und gelesen. Da gab es vor Jahren schon schöne Debatten ... z.B. zu einer Baustahl-Fußrastenanlage (o.ä.).
Gehört dazu, muss sein, macht Spaß - zumindest mir.

Hat eigentlich jemand bemerkt, dass das Kamel auf der Rückseite XT500 Blinker hat? Ist das nicht ein Frevel? Shocked

Schönes Wochenende Euch allen, bei uns wird's Mopetenwetter.

Jost

_________________
a motorcycle is beyond transportation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grufti
Verfasst am: 21.10.2011, 17:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.01.2007 Beiträge: 966 Wohnort: Remscheid
Ich sehe das alles nicht so eng. Also keine Sorge wegen meiner Psyche.
Wenn ich den Eindruck habe, dass grundsätzliche technische Dinge in den Hintergrund treten, muß das eben anders gelöst werden.

_________________
Hartmut
Wer nicht bastelt, hat schon verloren.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.