ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Alles vor der Tremezzo  ~  Ritzel und Kettenräder für diverse Einzylindermodelle

Werner Wilhelmi
Verfasst am: 13.1.2012, 21:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 973
Hallo Einzylinderfahrer,

ich habe (mit Unterstützung von Günni) eine Adresse in Italien gefunden, über die neue, nachgefertigte Kettenräder und Ritzel für folgende Typen bezogen werden können:

1. für alle 175er Typen
Kettenräder mit 43 und 46 Zähnen, € 50



2. für Corsaro 125/150 4- und 5-Gang
Kettenräder mit 44 und 46 Zähnen, € 50



3. für Corsaro 125/150
Ritzel mit 13 Zähnen (leider keine verlässliche Angabe), € 25


4. für Corsaro Regolarita
Kettenräder mit 58 Zähnen ( ? ), € 50



5. für Corsarino ZT, ZZ, Super Scrambler
Kettenräder mit 36 ( ? ) und 39 Zähnen, € 35 / 40 (Scrambler)



6. für Corsarino
Ritzel mit 13 Zähnen, € 15


Der Anbieter kommt aus der Gegend von Bologna und ist nach eigenen Angaben auch auf Oldtimermärkten vertreten. Er bietet einen noch nicht näher benannten Rabatt bei einer Sammelbestellung von mehreren Teilen. Versand nach Deutschland ist möglich oder auch Abholung in Italien.

Hat jemand Interesse an einer Sammelbestellung?
Gegen eine Anzahlung von mindestens 50 % (leider musste ich diesbezüglich schon schlechte Erfahrungen machen) würde ich das übernehmen.
Porto geht natürlich separat und wird geteilt.
Deshalb kann ich den Betrag jetzt noch nicht nennen.
Oder jemand erklärt sich bereit, die Sachen aus Italien mitzubringen.

Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gk
Verfasst am: 13.1.2012, 23:27 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4117 Wohnort: sperrgebiet
mahlzeit zusammen,

ich fand die preise aber schon etwas gesalzen. glaube, den satz den mir dieter direkt aus italy mitgebracht hat, war um einiges günstiger. leider verdränge ich solche investitionen recht schnell und kann nicht mehr genau sagen, was der spaß genau gekostet hatte. aber gefühlt war`s billiger. dieter weißte noch........"damals"? allerdings war der konus des ritzel.... ja was war der gleich, ich habs verdrängt. das ritzel hängt an der werkstattdecke.

ich würde mich aber trotzdem bei einer sammelbestellung mit einklinken, kann ja unserm dieter nicht immer auf`n geist gehen.
dazu hätte ich aber vorab mal noch `ne frage zu diesem kettenrad hier






werner das kannst du mir vielleicht am ehesten beantworten. kannst du mir mal bitte von so einem 175er kettenrad ein paar maße geben? lochkreis + innendurchmesser wären mal interessant.
wenn nicht muß ich doch noch mal direkt in italien anfragen. warum das ganze? in dem frühen spitzbuben (will hier noch nicht allzu viel verraten) war eine gänzlich andere nabe als gewohnt verbaut. könnte sein, dass es sich um eine 175er nabe handelt. jedenfalls brauch ich für die ein neues kettenrad und das abgebildete sieht nahezu identisch aus.

dann wäre noch die kettenbreite interessant, für die ritzel + kettenräder angeboten werden. gerade für die ritzel sind italien noch mindestens 2 verschiedene stärken erhältlich.

sollten wir vielleicht mal eine alteisen-linkliste im ital-web anlegen? quasi die gelben seiten bis baujahr 1973? Laughing

schönes we
günni
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias Wollenberg
Verfasst am: 14.1.2012, 19:39 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 02.08.2007 Beiträge: 79 Wohnort: Wriezen
Hallo Jung's!
Ich bin natürlich auch dabei. Aber eigentlich weiß Werner ja Bescheid. Die Aussichten auf andere Anbieter sind nicht gerade rosig, deswegen denke ich, müssen wir die teure Pille schlucken. Bin noch dazu in der Situation, dass ich beides bald brauche. Das was drauf war ist so gut wie Schrott.
Matthias

_________________
Grüsse aus dem Oderbruch
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
diesel
Verfasst am: 14.1.2012, 20:44 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.01.2007 Beiträge: 155 Wohnort: 41812 Erkelenz
Hallo!

Hab zuletzt einige Ketten, Ritzel u. Kettenräder bestellt bei:

Fettimdreck.de

Bestellung, Bezahlung und Lieferung ohne Probleme.

Für eine 175er habe ich eine 428er Kette mit einem Ritzel für eine XT 350 genommen.

Das Ritzel sieht im Prinzip so aus, allerdings nicht richtig weil mit 18 Zähnen (wollte hier nicht schon wieder ein Bild einstellen und mir anschl. vom Achim die Ohren lang ziehen lassen):

http://www.ebay.de/itm/Ritzel-F-576-18-18Z-Yamaha-XT-350-RITZEL-18Z-TEILUNG-428-/150720081929?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item23179df009



Gekauft habe ich das hier, richtig mit 17 Zähnen und auch noch etwas billiger:

http://www.fettimdreck.de/nr-21304-17-zahne-ritzel-teilung-428.html

Die Verdickung auf 9mm an der Nabe habe ich mir im Betrieb von einem Kollegen auf der Flachschleifmaschine auf 7,2 abschleifen lassen. Die Nabe ist nach Din und identisch mit dem Original-Ritzel.

Viel Spaß beim Schrauben!

Gruß: Josef

_________________
Öl ist das Werk des Diesels!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camelreiter
Verfasst am: 15.1.2012, 0:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1173 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Hallo Leute,

da hab ich mir schon Kettenräder fürs Camel als auch fürs Kangurino anfertigen lassen. Ist zwar auch nicht gerade der Preishit, aber ich konnte es selbst abholen was Porto spart und die Qualität war immer sehr gut:

http://www.ls-motorradteile.de/


Gruß Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
provini
Verfasst am: 15.1.2012, 19:50 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 193 Wohnort: 74834 Elztal, Stammtisch Odenwald(-Neckartal)
Ich kann Erhards Aussage bestätigen. Qualität ist wirklich gut, der Preis ist im Vergleich zu einem Produkt "von der Stange" um einiges teurer, aber angemessen.

Gruß
Dieter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gk
Verfasst am: 15.1.2012, 22:44 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4117 Wohnort: sperrgebiet
diesel hat Folgendes geschrieben:

Für eine 175er habe ich eine 428er Kette mit einem Ritzel für eine XT 350 genommen.


auf die 175er passen xt-ritzel? Shocked nicht schlecht
ihr habt`s ja gut Crying or Very sad
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sbarazzino
Verfasst am: 15.1.2012, 23:08 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 10.01.2007 Beiträge: 81 Wohnort: Mannheim
Muss mal sehen, was ich auf Lager liegen habe. Grundsätzlich bin ich aber unbedingt an einer Sammelbestellung interessiert (44er Kettenblatt und 13er Ritzel Corsaro). Wie steht es mit Teilen (Kettenbaltt) für die Sbarazzino?

Frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gk
Verfasst am: 15.1.2012, 23:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4117 Wohnort: sperrgebiet
sbarazzino hat Folgendes geschrieben:
Wie steht es mit Teilen (Kettenbaltt) für die Sbarazzino?

Frank


hallo frank
bei meiner ersten anfrage ende letzten jahres hieß es nur, dass er für den spitzbuben nichts vorrätig hat aber evtl. bekommen könnte. das war mein eigentliches hauptanliegen. er hat sich dann nicht mehr gemeldet.
da ich aber für die gängige sbarazzino-nabe noch 2 gute kettenräder habe, hab ich auch erstmal nicht weiter nachgehakt.
sollte man vielleicht vor einer sammelbestellung noch mal abklopfen.

munter bleiben
günni

hast du einen spitzbuben mit deutscher zulassung ? ich suche immer noch eine briefkopie.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sbarazzino
Verfasst am: 19.1.2012, 23:00 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 10.01.2007 Beiträge: 81 Wohnort: Mannheim
Hallo Günni,

mein Spitzbube harrt noch der Fertigstellung, habe aber eine Briefkopie EZ 1957 von einem Kollegen aus Bayern. Die leg ich die Tage mal unter den Kopierer. Deine Adresse sollte ich noch haben.

Gruss
F.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gk
Verfasst am: 19.1.2012, 23:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4117 Wohnort: sperrgebiet
sbarazzino hat Folgendes geschrieben:
Hallo Günni,

mein Spitzbube harrt noch der Fertigstellung, habe aber eine Briefkopie EZ 1957 von einem Kollegen aus Bayern. Die leg ich die Tage mal unter den Kopierer. Deine Adresse sollte ich noch haben.

Gruss
F.


oooh, das wäre sehr nett von dir. kannst du ja auch mailen. email-button ist ja aktiv. danke Laughing

munter bleiben
günni
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
corsaro125ss
Verfasst am: 29.3.2012, 21:14 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 21 Wohnort: Nassau(lahn)
Hallo Werner,

ich wäre mit einem 46er Kettenrad für die 125er Corsaro und einem Ritzel dabei.

Gruß, Tobi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
nussgratscher
Verfasst am: 2.4.2012, 16:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 18.09.2007 Beiträge: 104 Wohnort: Schliersee
Hallo,

hab mal eine frage zur kette weil ich eine neue bestellen möchte.
die alte hab ich leider nicht. hat beim Kauf gefehlt.
das kettenrad ist doch 1/2 mal 3/16 oder?

welche kette nehmt ihr dazu und wie lang muss die für eine Corsaro Bj. 1959 sein.

gruß Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 2.4.2012, 20:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4117 Wohnort: sperrgebiet
moin robert,

es gibt verscheidene kettenradbreiten. genauso sieht es bei den ritzeln aus.
miß einfach mal die breite und dann schau in dieser liste hier nach:

klick

meine sbarazzinos haben 420 ketten verbaut.

munter bleiben
günni
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nussgratscher
Verfasst am: 4.4.2012, 16:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 18.09.2007 Beiträge: 104 Wohnort: Schliersee
Hallo Günni,

mein Ritzel ist 5 mm breit. also passt bei mir auch die 420er kette.
fehlt nur noch die länge.
das kann ich aber über die achsabstände errechnen.

Gruß Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.