ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Tipps&Tricks  ~  Hilfe: wo gehört die Scheibe hin

ndi
Verfasst am: 22.4.2012, 9:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
[quote="günni" moin andi,
.. jetzt erzählt mir nich, ihr kennt diese schwatzen löcher nich Rolling Eyes .....

... hattest du die achsen mitgeschickt? [/quote]

Moin Günni,

die Löcher kennen wir ... noch nicht!

Ne, die Achsen hatte ich eben nicht mitgeschickt. Nur die Räder, so wie sie rausfallen, wenn die Achsen draußen sind. Deshalb hatte ich sie ja "innen" vermutet, festgepappt irgendwo. Aber die Teilelisten bieten auch keine Scheiben an, die mir fehlen würden.

Die Distanz zum Kettenblatträger.... der ist ja drinnen geblieben, war nicht weg, von daher hat sich da m.E. auch keine Scheibe gelöst.

Vielleicht hilft die Betrachtung der Teilelisten:

Speichenfelge Sport

• Nr. 41, 22 und 25 sind verbaut
• die 28 und 21 kann nicht draußen gewesen sein wegen unausgebautem Kettenblattträger (Distanzstück und Dichtungsring (?))
• ganz neuer Gedankengang: kann es die 34 sein, die mit rauskam, als neue Lager eingezogen wurden?


Speichenfelge Standard

• Nr. 41, 29 und 26 sind/wären verbaut
• Nr. 25 ist das Distanzstück, 31 die Dichtung (?), waren auch beide nicht draußen
• was ist mit 11? Wäre mit Ø 31 mm aber recht groß, oder? Passt aber auf die Welle (nur ich bin mir ja rechts sicher, dass ich die Sportfelgen habe und nicht die Standard; Kettenblatt und Ruckdämpfergummi unterscheiden sich ja z.B.)


Vorderrad Speichenfelge Scheibe
und vorne auch alles drin

• Nr. 23, 28 und 29 sind verbaut

Achim?? Ich mach auch gerne Fotos von den Hardcopys Smile


Grüße
Andi

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gk
Verfasst am: 22.4.2012, 11:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4064 Wohnort: sperrgebiet
ndi hat Folgendes geschrieben:

Moin Günni,

die Löcher kennen wir ... noch nicht!



ach, hör doch auf ....... Twisted Evil




hier mal ein foto meiner touring





da sitzt keine scheibe zwischen. wenn du willst bau ich jetzt auch noch den kettenrad-träger aus. aber den haste ja drinn gelassen.

sach an, soll ich den kettenradträger auch noch rausschmeißen?

gruß
günni
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ndi
Verfasst am: 22.4.2012, 13:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
Günni, ich bin beeindruckt! Danke, aber den Kettenradträger kannste drinnen lassen, nicht das Du auf einmal eine Scheibe zu viel hast Wink

Das sieht alles aus wie bei mir.
Die 34 kann es nicht sein?

Ich werde am Montag notch mal bei Maier anrufen, vielleicht erinnert er sich noch!
Grüße
Andi

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gk
Verfasst am: 22.4.2012, 14:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4064 Wohnort: sperrgebiet
okay, stell ich den zweitakter wieder inne ecke und bau die morini zusammen.

wehe, da bleibt jetze `ne scheibe über......
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ndi
Verfasst am: 26.4.2012, 16:21 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
Statusmeldung:
Habe die Woche mit Herrn Maier von SWC gesprochen. Er konnte sich (natürlich) nicht an meine Felge und das Restmaterial im Detail erinnern, aber er meinte, dass es eine Lagerabdichtung wäre. Keine originale natürlich, aber das würde er immer wieder zu Gesicht bekommen, dass Leute eine einfache Unterlegscheibe in Ermangelung einer anderen draufmachen.

Ich tendiere daher dazu, dass es wohl doch die Nr. 34 aus der Sportfelge war. Ich werde das noch mal überprüfen, ob die "Schleifspuren" und Abnutzungen auf die Lager passen.

Grüße
Andi

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sir1
Verfasst am: 26.4.2012, 16:52 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1477
Wenn du gummiabgedichtete Lager eingebaut hast, kommen 34, 36 und 39 nicht dazu. Das sind Lagerabdichtungen und die sind sehr dünn. Das sind solche, wie du auf dem zweiten Foto des Freds hast. (31 ist übrigens ein Simmering)
Die Scheibe die du übrig hast, ist definitiv eine Unterlegsscheibe, wie die erste, die auf der Achse kommt.
Wenn du das Rad zusammenbaust wie schon beschrieben, kann es doch egal sein woher die Scheibe kommt hmmmm Oder wie? Jedenfalls kommt das Ding nicht (wieder) ins Innenleben des Rads.
Gruß
Søren

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ndi
Verfasst am: 26.4.2012, 20:42 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
Hallo Søren,
Du hast ja Recht und das Rad ist auch wieder drinne und dreht sich - ohne Scheibe!
Und ich habe gummiabgedichtete Lager reinmachen lassen, daher die Scheiben - 2 dünne und eben die dicke!. Maier meinte ja, wahrscheinlich von drinnen, ein Gefrickel also. Möglich, genaueres weiß man/ich nicht. Interessiert mich halt und wenn was "übrig" bleibt, dann bin ich gleich mal skeptisch, bin ja nur ein kleiner Amateur. Ich messe mal noch am Lager und der Scheibe, vielleicht löst es sich ja so.... Und wenn nicht: Sch... drauf!

Am Montag kommt mein Tank, dann kann ich mal Testfahrt machen, endlich die Saison eröffnen Smile Hoffe Dir geht es so langsam wieder besser!

Grüße
Andi

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morini
Verfasst am: 26.4.2012, 20:57 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 21.07.2005 Beiträge: 1015 Wohnort: Wermelskirchen
Hallo Andi,

ein guter Freund von mir hat mal einen Benz W116 komplett restauriert, danach blieb eine kleine Hand voll U-Scheiben, Schrauben und etc. übrig. Natürlich hat ihn das immens gewurmt, aber der Wagen stand topp da, lief astrein und ruhig (3,6 Liter)....
Er hat sich einen schönen Schlüsselanhänger aus den Resten gemacht - also auf´nem Ring aufgezogen - so hatte er für alle Eventualitäten das Fehlende dabei Mr. Green

... bis die Tage
Achim
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.