ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Motor  ~  zahnriemen

seb
Verfasst am: 4.11.2016, 14:41 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 801 Wohnort: 77972 mahlberg
da bin ich dafür.
ob der günni das übernehmen mag?

gruß
seb.

_________________
den schalldämpfern entweicht schalldampf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 4.11.2016, 14:47 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
ich auch!

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 4.11.2016, 15:56 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1088
Ich auch!

Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Grufti
Verfasst am: 4.11.2016, 16:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.01.2007 Beiträge: 966 Wohnort: Remscheid
Ja klar. Sollten wir machen.

_________________
Hartmut
Wer nicht bastelt, hat schon verloren.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
provini
Verfasst am: 4.11.2016, 18:06 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 247 Wohnort: 74834 Elztal, Stammtisch Odenwald(-Neckartal)
Ja, auf jeden Fall !

Gruß
Dieter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gk
Verfasst am: 4.11.2016, 19:38 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5359 Wohnort: ---
ja ja, sagt sich immer so leicht dahin, wenn man das nicht selbst erledigen muß Twisted Evil

aber keine bange, in uwes traurigem fall ist es mir sogar ein inneres bedürfnis. er hat viel für uns geleistet und auch bei der charge mit den viel zu strammen riemen hat er uns seinerzeit den arsch gerettet. so traurig sein früher tot auch sein mag, war es auch erlösung.
la strega kann ihm ja in der nächsten ausgabe ebenfalls einen nachruf widmen. das heft wird ja auch bei optibelt gelesen und ich denke seine kollegen würden diese geste dankend anerkennen.

soll der beileidsbekundung noch etwas beigelegt werden?

_________________
munter bleiben
günni


ohne signatur
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
provini
Verfasst am: 5.11.2016, 9:45 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 247 Wohnort: 74834 Elztal, Stammtisch Odenwald(-Neckartal)
Hallo Günni,

ich kannte ihn zwar nicht, aber er hat ja wirklich viel für uns Morinifahrer getan.
Da wäre es schön, wenn wir jetzt was für seine Familie tun.

Würdest Du das Sammeln übernehmen?

Ich schreib Dir noch ne PN

Gruß
Dieter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 5.11.2016, 15:45 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1088
gk hat Folgendes geschrieben:
ja ja, sagt sich immer so leicht dahin, wenn man das nicht selbst erledigen muß Twisted Evil


soll der beileidsbekundung noch etwas beigelegt werden?


Hey Günni,
ich würde auch gerne was geben, wenn bekannt ist, wohin

Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gk
Verfasst am: 5.11.2016, 16:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5359 Wohnort: ---
moin dieter, hallo werner

das wäre natürlich ein richtig feiner zug von uns. ich hatte gerade dieter gemailt, dass ich gern erstmal abklären möchte, wie wir eine evtl. spende sicher an uwes hinterbliebenen überreicht bekommen. ich möchte nur ungern geld mit in den umschlag der trauerkarte stecken, um diesen dann mit der post zu versenden. mein plan wäre jetzt, marc lüders mit einzuspannen. der sitzt allerdings in der zentrale in höxter und ist nur ab und an in bad blankenburg. aber ihm könnte ich es überweisen und er überreicht es dann beim nächsten besuch in BB .... oder so ähnlich.

ich check das montag mal. würde mich natürlich auch beteiligen, sonst hätte ich ja nicht gefragt.

_________________
munter bleiben
günni


ohne signatur
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 5.11.2016, 23:42 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Fände ich auch toll und wäre mit dabei.

Ich frage mich nur, ob eine Geldspende an die Familie wirklich das richtige wäre. Muß ehrlich sagen, dass mir sowas in einem Todesfall noch nicht begegnet ist, habe da aber wohl auch nicht besonders viel Erfahrungen. Aber dann kann ich mir Blumen für die Trauerfeier mit einer kleinen Schleife von uns eigentlich besser vorstellen.

Ich weiß es auch nicht, aber wäre nicht vielleicht eine Pflanze für den Garten etwas schöner? Ist wahrscheinlich ne Schnappsidee und ja auch schlechter zu übergeben. dann vergesst diese Idee. Vielleicht hat Marc Lüders ja ne Idee.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 6.11.2016, 0:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5359 Wohnort: ---
norbert hat Folgendes geschrieben:
Fände ich auch toll und wäre mit dabei.

Ich frage mich nur, ob eine Geldspende an die Familie wirklich das richtige wäre. Muß ehrlich sagen, dass mir sowas in einem Todesfall noch nicht begegnet ist


hallo norbert,

hier im osten ist`s meist so üblich, dass der beileidsbekundung noch ein paar wenige euro mit beigelegt werden. wir können natürlich auch gern einen kranz, blumenstrauß oder ähnliches überreichen. das ginge sicherlich auch über irgendeinen online-blumenservice. ich persönlich bin da für alle ideen offen. unserer kreativität sollte an dieser stelle keine grenze gesetzt sein.
nach meinem rechner-crash sind die fotos von unserem damaligen werksbesuch leider im nirvana verschwunden. vielleicht hätte man daraus auch ein schönes andenken basteln können. uwe ist ja damals gleich in die tiefen der morinis (hartmuts?) abgetaucht.
ich fänd es jedenfalls klasse, wenn wir uns irgendwie anerkennend von uwe preller verabschieden würden.

mal schauen, was marc am montag dazu meint.

_________________
munter bleiben
günni


ohne signatur
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 6.11.2016, 8:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Hallo Norbert,

Geldspenden sind zwischenzeitlich auch hier gang und gäbe. So ne Beerdigung ist schließlich nicht günstig für die Verwandtschaft und zwischenzeitlich auch eine enorme finanzielle Belastung. Da biste mal ganz schnell 5 bis 10 000.- € los und dann werden Geldspenden recht gern genommen.
Von daher gesehen hat es keinen negativen Anstrich für die Hinterbliebenen. Angefangen hat dies hier im Westen mit den Friedwaldbeerdigungen da ja dort keinerlei Blumenschmuck erlaubt ist. Das wird sofort von dem Förster entsorgt, weil im Wald keinerlei Grabpflege erlaubt ist.
Bevor man also nicht weiß welche Art dieBeerdigung ist und für diejenigen die weit weg wohnen es nicht möglich ist der Trauerfeier beizuwohnen, kommt solch eine Geldspende gar nicht mal so schlecht.

Grüßle Horst

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
norbert
Verfasst am: 6.11.2016, 18:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Alles klar!

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seb
Verfasst am: 7.11.2016, 10:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 801 Wohnort: 77972 mahlberg
salli zämme,

bei uns ist eine kleine geldspende im kondolenzschreiben auch üblich.
da werd ich mich dran beteiligen.

gruß
seb.

_________________
den schalldämpfern entweicht schalldampf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 8.11.2016, 15:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5359 Wohnort: ---
mahlzeit zusammen,

ich bin jetzt mit marc lüders so verblieben, dass wir uwes frau eine trauerkarte samt kleiner geldspende zukommen lassen. bessere idee hatte er jetzt auch nicht. läßt sich wahrscheinlich auch am einfachsten händeln. ich werde dann beides per einschreiben versenden.
wer jetzt der meinung ist, sich an dieser spende beteiligen zu wollen, schickt mir einfach eine PN mit dem betrag, den er gern spenden möchte. im anschluß gibt es dann bankverbindung oder paypal-account zwecks überweisung.
da nicht jeder täglich ins web schaut, setze ich die deadline auf montag abend nächster woche. okay so?

_________________
munter bleiben
günni


ohne signatur
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 43 von 44
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 42, 43, 44  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.