ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Tipps&Tricks  ~  selbstgebautes Schweißgerät

norbert
Verfasst am: 13.11.2012, 14:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4347 Wohnort: Lübeck
Tja, im Grunde erklärt sich das ja von selbst Shocked

Man braucht ne Elektrode, ein Pladtikbehälter mit Salzwasserlösung (250gr auf 10 l Wasser), zwei Stahlplatten, ein wenig Kabel und gewisse Grundkenntnisse der Elektrolei. Je Näher die beiden Platten, je mehr Gummi auf der Elektrode.

Soll man natürlich nicht nachmachen!!! Aber jucken tut´s eigentlich schon, oder?

http://www.youtube.com/watch?v=-XhARvQlNPg&feature=related


ciao norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 13.11.2012, 15:21 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2570
ja klar, und wenn man das dann auch noch überlebt hat, schweißt man sich ein Riesenrad für seine Kinder zusammen...

Norbert....


Cool


Gruß, Andreas

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 14.11.2012, 9:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4347 Wohnort: Lübeck
Laughing

ich mein ja nur Embarassed
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan Bigalke
Verfasst am: 14.11.2012, 20:37 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.02.2007 Beiträge: 1713 Wohnort: Hamburg
Hi Norbert,

das finde ich total gut!
Auch wenn es nicht immer sinnvoll ist, solche Gewaltschrauberwerkzeuge oder Improvisationslösungen sofort nachzubauen, so hilft es doch, die Technik besser zu verstehen! In diesem Fall finde ich ganz reizvoll, dass aus der Salzlösung Knallgas aufsteigen müßte. Leider - wegen des Wechselstroms - schwer separierbar. Sonst könnte man ja vielleicht noch zeitgleich autogen schweißen. Wink
So kann man das Knallgas für andere Versuche (z.B. Gullideckelweitwurf) benutzen... Wink

Andere Länder, andere Sitten. Klasse ist auch, wie man mit der "russischen Methode" Reifen auszieht, die nicht über den Felgenhump rutschen wollen:

http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=bywA5apAkbw

Schön auch die Dinge, die man aus Gefängnissen hört: Zu Tätowiermaschinen umgebaute Rasierapparate, Tauchsieder aus einer Büroklammer und eine Schnapsdestille, die mit vergorenen Brotresten betrieben wird.

McGyver hätte seine Freude daran!

Gruß, Stefan Bigalke

Edit: P.S. Das Beste habe ich ja vergessen: Wie man mit einem Vogelschreck-Böller eine Verstopfung im Abwasserrohr unterhalb des Klos beseitigt:

http://www.youtube.com/watch?v=JXWVFJg1Ve0


Very Happy


Zuletzt bearbeitet von Stefan Bigalke am 15.11.2012, 8:03, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
*******************************************************************
Ein Leben ohne Moto Morini ist möglich aber sinnlos.
*******************************************************************
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ndi
Verfasst am: 14.11.2012, 21:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 871
spitze spitze spitze spitze
Ich piss mir fast in die Hose vor lachen! Und ich sach nur:
10 - 14 Sekunden ....
Und
Jahaa, Schatz, alles in Ordnung, die Rohre sind frei!!!

Seeeehr schön!!

Grüße vom sich noch immer nicht einkriegenden
Andi

_________________
Andreas
www.andreas-hofmann.com
www.sbezziale.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Camelreiter
Verfasst am: 15.11.2012, 13:37 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1229 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Der Olle Meister Röhricht sagte in solchen Fällen immer: "Werner. nu kuck..."

Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Italofan350
Verfasst am: 15.12.2014, 9:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 24.11.2013 Beiträge: 59 Wohnort: Rosenheim
Und Werner sagte:
"Meistär, wenn dat moi nich schiefgeht...uiuiui au wäh"

_________________
Italienische Motorräder habens in sich!

Gruß,
Alexander
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.