ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Camel  ~  camel designstudie

vamiracing
Verfasst am: 7.8.2013, 17:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 31.01.2012 Beiträge: 135 Wohnort: München
soo gemeinde, seit gestern hab ich endlich auch ne camel Very Happy




nach der offroadtour in frankreich/italien mit der kanguro, bin ich auf den geschmack gekommen: http://www.youtube.com/watch?v=cQofhMaTVKU
und http://www.youtube.com/watch?v=fowc9dL8Uyw


das teil macht technisch einen guten eindruck, aber optisch ist einiges zu machen...ich spreche nicht von den LKW-Rückspiegel oder dem Katzensarg hinten auf dem gepäckträger: sondern starke blasenbildung am gfk tank...so kann ich nicht auf die straße (nächste woche weiss ich was der tüv sagt....)


jetzt überleg ich entweder den zu restaurieren (reinhards radikalkur wie in der oldtimer praxis beschrieben) oder "irgendwie" neu anfertigen.....letztere würde die möglichkeit anbieten den tank auch etwas zu vergrößern, bzw. die "zum lenkkopf aufsteigende unterkante" zu begradigen, was die linie insgesamt verbessern würde...zb so: (oben sieht man den vergrößerten tank, unten das Original)



am liebsten würde ich das als stahltank umsetzen...hat jemand eine idee was man da als ausgangsbasis nehmen könnte? kanguro tank? 500er s? die unterseite wird wohl schwierig, da ist maßarbeit gefordert....

für jeden hinweis dankbar, hat jemand blecharbeiten am tank irgendwo in deutschland machen lassen?

weiterhin: möchte vorne eine scheibenbremse....werd mich mal umschauen ob man da die gabel (vorderrad einer 600er xt reinbekommt....die kriegt man zumindest billig....

gruß, mirko


Zuletzt bearbeitet von vamiracing am 8.8.2013, 22:02, insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________


Die Guzzi brennt
http://www.youtube.com/watch?v=pKVR3HC7lFA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
quattro
Verfasst am: 7.8.2013, 18:18 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 20.06.2010 Beiträge: 1378 Wohnort: Odenwald
Hallo Mirko,

Schön, dass sie ein artgerechtes Zuhause gefunden hat.
Hab ich schon mal gesehen.



Ich wünsche Dir einen langen Winter.
Wenn Du ein Scheibenbremsrad verbauen willst, vergesse die Restauriererei und
nehme einen 3½er Tank.
Der hat auch mehr Reichweite als die 100 km original.

Reinhard

_________________
mappst du noch, oder ist sie schon verreckt Cool
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vamiracing
Verfasst am: 7.8.2013, 19:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 31.01.2012 Beiträge: 135 Wohnort: München
quattro hat Folgendes geschrieben:
Hallo Mirko,

Schön, dass sie ein artgerechtes Zuhause gefunden hat.
Hab ich schon mal gesehen.



Ich wünsche Dir einen langen Winter.
Wenn Du ein Scheibenbremsrad verbauen willst, vergesse die Restauriererei und
nehme einen 3½er Tank.
Der hat auch mehr Reichweite als die 100 km original.

Reinhard


danke reinhardt, guter tipp! den 3einhalber tank halt ich mal hin und dann sehn wir mal. was dabei rauskommt. einen alten kangurotank hab ich schon mal da....

gruß mirko

_________________


Die Guzzi brennt
http://www.youtube.com/watch?v=pKVR3HC7lFA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morini
Verfasst am: 7.8.2013, 20:21 Antworten mit Zitat
Site Admin Anmeldedatum: 21.07.2005 Beiträge: 1123 Wohnort: Wermelskirchen
Hallo Mirko,

haste dat Ösi Camel geholt - hähä Wink
Man könnte mit viel Anpassungsarbeit einen 500er Tank verwenden, möglicherweise auch ein von der Tremezzo. Das GFK Fass hat ja auch die Aussparungen für den Lufikasten.
Ich hab einen 500er Sei-V Tank mal draufgelegt - leider geht dann die, wie ich finde, sehr schöne Linie der MK II Camel flöten.
Bei der MK I Camel ist es eher möglich mit dem 500er Tank zu arbeiten, auch und vor allem weil dort andere Seitendeckel verbaut sind. Man könnte den Tank mit laminieren an die gewünschte Form anpassen. Dann macht man aber einen Komplett Umbau.
Die Beschichter in München (Reinhard, warst du nicht auch dort?) machen einen ganz vernüftigen Eindruck. Von daher würde ich, auch wenn man alle 100km anhalten muss um nachzufüllen, diese Variante vorziehen und eine schöne MK II wieder auf die Straße bringen.
Von denen gibt es wirklich nicht viele!

Also, halt uns auf dem laufenden.

Viel Erfolg
Achim


ps. ich bin morgen bei einem Tankbauer bei uns um die Ecke um meine undichtes Fass der Silver Bullet flicken zu lassen. Ich werd ihn mal fragen, was er für so einen Tank in Alu nehmen würde.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 7.8.2013, 21:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
morini hat Folgendes geschrieben:

ps. ich bin morgen bei einem Tankbauer bei uns um die Ecke um meine undichtes Fass der Silver Bullet flicken zu lassen. Ich werd ihn mal fragen, was er für so einen Tank in Alu nehmen würde.


Haste damals beim Eintragen des Tanks der Silberbulette eigentlich ein Protokoll einer Druckprüfung beibringen müssen? Kann das im Prinzip jeder Klempner bescheinigen? wieviel Druck muß das Fass halten (viel kann es doch nicht sein)?

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hombre
Verfasst am: 7.8.2013, 22:31 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 212 Wohnort: Amsterdam
vamiracing hat Folgendes geschrieben:
http://www.youtube.com/watch?v=cQofhMaTVKU
und http://www.youtube.com/watch?v=fowc9dL8Uyw


Schöne Bilder!

Grüße,
Hans
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 8.8.2013, 17:16 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1087
quattro hat Folgendes geschrieben:
Hallo Mirko,

Schön, dass sie ein artgerechtes Zuhause gefunden hat.
Hab ich schon mal gesehen.



Ich wünsche Dir einen langen Winter.
Wenn Du ein Scheibenbremsrad verbauen willst, vergesse die Restauriererei und
nehme einen 3½er Tank.
Der hat auch mehr Reichweite als die 100 km original.

Reinhard


Hallo Mirko,

ein Tank von einer 500er Strassenmaschine passt sehr gut. Ich habe schon einen Umbau gesehen.
Die Unterseite passt. Es gab nur ein kleines Problem beim Übergang zur Sitzbank und zu den Seitendeckeln.

Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vamiracing
Verfasst am: 9.8.2013, 8:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 31.01.2012 Beiträge: 135 Wohnort: München
[quote="Werner Wilhelmi"]
quattro hat Folgendes geschrieben:


Hallo Mirko,

ein Tank von einer 500er Strassenmaschine passt sehr gut. Ich habe schon einen Umbau gesehen.
Die Unterseite passt. Es gab nur ein kleines Problem beim Übergang zur Sitzbank und zu den Seitendeckeln.

Gruß
Werner


Hallo WErner, danke für den Hinweis! wäre toll ein foto einer camel zu sehen, die so einen 500S tank drauf hat...
jedenfalls schon mal gut zu wissen dass die unterseite passt

gruß mirko

_________________


Die Guzzi brennt
http://www.youtube.com/watch?v=pKVR3HC7lFA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
quattro
Verfasst am: 9.8.2013, 9:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 20.06.2010 Beiträge: 1378 Wohnort: Odenwald
Mirko, Du musst mal in einem älteren Cameltankfred suchen.
Da war ein Bild drin.
Bim dann mal weg.....
Reinhard

_________________
mappst du noch, oder ist sie schon verreckt Cool
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vamiracing
Verfasst am: 9.8.2013, 11:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 31.01.2012 Beiträge: 135 Wohnort: München
quattro hat Folgendes geschrieben:
Mirko, Du musst mal in einem älteren Cameltankfred suchen.
Da war ein Bild drin.
Bim dann mal weg.....
Reinhard


das einzige was ich zum thema "500S tank auf camel" gefunden hab ist ein beitrag von Struppi2 aus Dresden Verfasst am: 14.6.2011, 9:48
Hier hat es schon einer mit dem Endurorahmen und 500er Tank versucht.
http://ital-web.de/forum/viewtopic.php?t=3056 MFG Micha

leider ist in dem link gar keine camel zu sehen Rolling Eyes

wer kann mir ein bild von einer mk2 mit 500S-tank zeigen??
gruß, mirko

_________________


Die Guzzi brennt
http://www.youtube.com/watch?v=pKVR3HC7lFA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 9.8.2013, 12:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2570
vamiracing hat Folgendes geschrieben:
...

leider ist in dem link gar keine camel zu sehen Rolling Eyes

wer kann mir ein bild von einer mk2 mit 500S-tank zeigen??
gruß, mirko



Hallo Mirko,

das ist ein Camel mit kurzer Gabel und 500er Tank/Sitzbank...

Ich muß nochmal suchen, irgendwo habe ich auch eine hochbeinige gefunden.
Ausserdem muß ich mal ´nen 500er Tank aufs Kamel stecken und fotografieren.

Gruß, Andreas

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
vamiracing
Verfasst am: 9.8.2013, 12:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 31.01.2012 Beiträge: 135 Wohnort: München
corsarino hat Folgendes geschrieben:
vamiracing hat Folgendes geschrieben:
...

leider ist in dem link gar keine camel zu sehen Rolling Eyes

wer kann mir ein bild von einer mk2 mit 500S-tank zeigen??
gruß, mirko



Hallo Mirko,

das ist ein Camel mit kurzer Gabel und 500er Tank/Sitzbank...

Ich muß nochmal suchen, irgendwo habe ich auch eine hochbeinige gefunden.
Ausserdem muß ich mal ´nen 500er Tank aufs Kamel stecken und fotografieren.

Gruß, Andreas


wäre toll, denn ich find einfach nichts....

_________________


Die Guzzi brennt
http://www.youtube.com/watch?v=pKVR3HC7lFA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jost42
Verfasst am: 9.8.2013, 14:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 1645 Wohnort: Dresden
Ahoi,

ich bin wohl einer der wenigen glücklichen Kamel Mark I Stahltankbesitzer und den geb ich nicht her! Aber ich habe noch eine GFK Mark I Tank Leiche, die ich als Muster zur Verfügung stellen würde, wenn sich jemand findet, der Stahl- oder Alutanks nachbauen lässt.



Ich komm übrigens deutlich weiter als 100km mit einer Tankfüllung.

Grüße aus Fernost, wo gerade ein Känguru im Regen steht und auf mich wartet,

Jost

_________________
a motorcycle is beyond transportation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 9.8.2013, 16:15 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1087
Hallo Mirko,

ein Tank von einer 500er Strassenmaschine passt sehr gut. Ich habe schon einen Umbau gesehen.
Die Unterseite passt. Es gab nur ein kleines Problem beim Übergang zur Sitzbank und zu den Seitendeckeln.

Gruß
Werner[/quote]

So, hier kommt auch noch ein Bild.
Es ist in Frankreich aufgenommen.



Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
corsacorsaro
Verfasst am: 9.8.2013, 16:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
Das sieht doch prima aus!
Ciao Dirk

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.