ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Technik  ~  Rahsegel (Kühler)

Monster MoMo 272
Verfasst am: 12.1.2014, 18:19 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 17.07.2012 Beiträge: 58 Wohnort: Groß-Umstadt
Hallo, wo Ihr auch noch dran denken sollte ist das der Kuehler bei dem schmalen Tank und der Sitzbank sehr groß ausfällt.

_________________
Monster MoMo 272
Nur mit Stollenreifen ein echtes Männermotorrad!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 5.2.2014, 1:50 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3465 Wohnort: Lübeck
Wir wissen ja, die ganze Nummer steht und fällt mit der Lösbarkeit des Tank-Airbox Problems.

Ansonsten ist ja optisch schon alles recht stimmig, ... von der Seitenansicht her.

Nun war ja das Reizvolle an der 3 1/2 ja u.a. auch, daß sie im Rückspiegel wie eine Kreidler daher kam. Der 1200er Motor ist eigentlich auch recht schmal, nur stößt mir als geborenem Kieler das Rahsegel einer Gorch Fock in Form des Kühler ein wenig sauer auf.

Es wurden da ja auch schon Alternativen vorgestellt. Sollte das Thema vielleicht nochmal begeuscht werden, ob es da kostengünstige Lösungen gibt, die die Stirnfläche etwas gefälliger/schmaler erscheinen lassen (hochkannt?)

ciao norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert3113
Verfasst am: 5.2.2014, 9:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.05.2012 Beiträge: 90 Wohnort: Nürnberger Ecke
norbert hat Folgendes geschrieben:

Nun war ja das Reizvolle an der 3 1/2 ja u.a. auch, daß sie im Rückspiegel wie eine Kreidler daher kam. Der 1200er Motor ist eigentlich auch recht schmal, nur stößt mir als geborenem Kieler das Rahsegel einer Gorch Fock in Form des Kühler ein wenig sauer auf.

Es wurden da ja auch schon Alternativen vorgestellt. Sollte das Thema vielleicht nochmal begeuscht werden, ob es da kostengünstige Lösungen gibt, die die Stirnfläche etwas gefälliger/schmaler erscheinen lassen (hochkannt?)

ciao norbert



ja ganz genau .... da kann ich meinem namensvetter nur zustimmen..

beim wieder zusammen stecken könnte der AXEL doch aus seinem fundus
mal was drann schrauben um zu sehen ob´s past..."Foto"
denke aber das macht er sowie so

zu einem späteren zeitpunkt könnte auch noch eine "Turing" Version
angedacht werden.....aber erstmal alles der reihe nach...step by step

_________________
Gruß aus Franken
norbert3113
--------------------------------------------
ein neuer Tag....ein neues GLÜCK
oder.... wie in meiner welt
es gibt Tage da verliert man....und es gibt Tage da gewinnen dier ANDEREN
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rico
Verfasst am: 5.2.2014, 9:46 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.07.2011 Beiträge: 186 Wohnort: Oldenburg & Harz
norbert hat Folgendes geschrieben:
... das Rahsegel einer Gorch Fock in Form des Kühler...

ciao norbert

spitze man könnte es nicht besser ausdrücken.
Zumal das zu den Dingen gehört, die im nachhinein auch für Besitzer anderer Morini's interessant sein könnte. Denn abgesehen von der GP, die ja ziemlich hoch und breit daher kommt, kann man den Vergleich auch eins zu eins für die Corsaro, Sport und Scrambler nehmen.
Sollte auch m.M.n. zu gegebener Zeit zumindest mal drüber nachgedacht werden.

_________________
"RISTRETTO ROSSO"© by Rico
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harald aus den Bergen
Verfasst am: 5.2.2014, 11:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.02.2013 Beiträge: 441 Wohnort: Salzburg
norbert hat Folgendes geschrieben:
... das Rahsegel einer Gorch Fock in Form des Kühler...

ciao norbert

Klasse Beschreibung. Erinnert mich an die vielen Seeräuber Bücher, die ich als Junge verschlungen habe.

Das genau ist m. E. einer der wenigen Haken an dem Projekt, so schön wie eine Luftgekühlte kann sie nicht werden. Und ja, der Kühler ist (von vorn, und auch beim Umfallen) keine Augenweide.

Den Kühler hat ja schon unser "seliger" Armin umgebaut, der hat auch was schönes Gebrauchtes gefunden:
"ein Kühler der KTM Baureihe LC8 (es gibt da aber verschiedene). Er soll aus einer KTM 950SM stammen und die Maße sind so in etwa 340 X 290 X 45 mm."
Quelle

_________________
Bonne Route, Harald


56er Baujahr
meine MM ist eine 10er & heißt BB
Zweitmoped: Clubman (Special Wink )
Drittmöppi: TRX850 Tourenschlampe
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
916 RS
Verfasst am: 5.2.2014, 11:29 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 23.12.2011 Beiträge: 550 Wohnort: Delmenhorst
Moin Leute,
die Sache mit dem Kühler ist nicht so einfach.
Es geht dort erst mal um technische Gesichtspunkte.
So weit ich es bisher mitbekommen habe ist das
Kühlsystem dort schon am Ende seine Kappazieteat.
Defekte Kopfdichtungen und abgeflogene Kühlerschläuche sprechen
dafür.
Ein Motor produziert seine beste Leistung immer bei ca 80°
Wassertemperatur .
Und bei der 9 1/2 fehlt der Ölkühler.
Ich werde den Temperaturhaushalt bei eine Probefahrt mal
mitloggen.
Dann sehen wir es genau wo Bedarf besteht.
Mann kann zwar den Einschaltpunkt des Ventilators in
der ECU frei einstellen.
Aber zu früh könnte zu Komplikationen mit dem Ladesystem führen.
(Weil auch hier muss gehandelt werden. Regler in den Fahrtwind und
Übergangswiederstände minimieren)
So brauchten wir warscheinlich mehr Kühlleistung.
Also grössere Kühler.
Und um da optisch etwas hin zu bekommen wird ein ziemlich
teures Unterfangen. (Neuanfertigung oder Umbau eines vorhandenen Kühlers)
Und da vorne ist auch noch ein Vorderrad.
Die Britten Lösung fällt aus Design und funktionstechnischen Gründen aus.
Und die Benelli Lösung schon eh.
Wie ihr seht ist erstmal noch viel klein klein zu machen um die
Konstruktionsmängel auszuschalten.
(Regler war ja eh kaputt)
Ich würde den vorhandenen Kühler und seine Anbauteile erst mal so
einfärben das er zum grössten Teil in der Gesamtoptik untergeht.

Denn auch hier wieder mein Motto:
Erst die Funktion dann die Optik.
Aber das Beste ist immer wenn sich beides optimal
verbinden lässt.Wink

Gruss
Axel

_________________
Motorleistung is durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Motorleistung
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scrambler09
Verfasst am: 5.2.2014, 12:35 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 29.10.2009 Beiträge: 302 Wohnort: Schwabenland
916 RS hat Folgendes geschrieben:
...oder Umbau eines vorhandenen Kühlers

Wenn der Radius vom Kühler zum Vorderrad passt (optisch), könnte man ihn evt. drehen.
Roland Sands hat das an einer KTM so umgesetzt.

_________________
Gruss
Ferruccio
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
quattro
Verfasst am: 5.2.2014, 18:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 20.06.2010 Beiträge: 1057 Wohnort: Odenwald
Hallo Ferruccio,

sehr schönes Beispiel, wie es gehen könnte.
An diesem Mopped gibt es einige schöne Details, an die wir uns anlehnen könnten.
Z.B. die Position der Armaturen. Die sieht fast aus wie unsere, nur seitenverkehrt.
Die Sitzbanklinie ist auch die richtige.
Der Höcker auch.

Die Kühleränderung finde ich auch sehr wichtig.
Der Originalkühler quer wird mit einem anderen Tank noch "schlimmer" aussehen.

Reinhard

_________________
mappst du noch, oder fährst du schon Cool
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert3113
Verfasst am: 18.2.2014, 16:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.05.2012 Beiträge: 90 Wohnort: Nürnberger Ecke
Monster MoMo 272 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Axel,
hast du mal drüber nachgedacht die Airbox zu verkleinern ( oder ganz zu entfernen).
Ein grosser Platz nimmt da der Luftfilter ein! Ist vieleicht mal ein anderer Ansatz um etwas Kraftoff unterzubringen.
Zum Thema Kühler habe ich mal bei Fa. Spannagel in Mannheim angefragt die bauen Motorradkühler. Da kann ich mal unverbindlich ein Angebot machen lassen, Kosten ca 400- 800EUR.
Die brauchen aber zum kalkulieren und anpassen ein Motorrad, bis ich dazu komme wird aber noch ein bischen dauern.
Gruss Bernd



Hallo Bernd

B I T T E 'Exclamation'

dranbleiben...ist auch für den einen oder anderen interessant
gib Antwort wenn´s denn soweit ist

_________________
Gruß aus Franken
norbert3113
--------------------------------------------
ein neuer Tag....ein neues GLÜCK
oder.... wie in meiner welt
es gibt Tage da verliert man....und es gibt Tage da gewinnen dier ANDEREN
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
916 RS
Verfasst am: 28.2.2014, 11:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 23.12.2011 Beiträge: 550 Wohnort: Delmenhorst
Moin,
meiner Meinung bleibt der Kühler wo er ist.
Ebenso der Ausgleichsbehälter.
Nur Deckel (CNC)und Seitliche Abdeckungen (schwarz lackiert oder
in Carbon) sollten geändert werden.

Andere Ideen, Einwände Question

Axel

_________________
Motorleistung is durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Motorleistung
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rico
Verfasst am: 28.2.2014, 11:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.07.2011 Beiträge: 186 Wohnort: Oldenburg & Harz
Da der Tank ja eh über den Ramen geht, wird auch der Kühler optisch nicht mehr so breit wirken. Übrigens ist der Kühlflüssigkeitsbehälter noch der alte mit seitlichem Ausgang. den könnte man ja noch gegen den neuen mit Ausgang nach unten tauschen. Axel, brauchst ein Bild vom neuen?

_________________
"RISTRETTO ROSSO"© by Rico
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
916 RS
Verfasst am: 28.2.2014, 11:37 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 23.12.2011 Beiträge: 550 Wohnort: Delmenhorst
Bild und Behälter waeren nicht schlecht.
Beeinfluss ja die Tankform.

Danke
Axel

_________________
Motorleistung is durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Motorleistung
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 28.2.2014, 11:47 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4119 Wohnort: sperrgebiet
916 RS hat Folgendes geschrieben:
Bild und Behälter waeren nicht schlecht.
Beeinfluss ja die Tankform.

Danke
Axel


an der tankbeeinflussenden form des ausgleichbehälters hat sich nichts wesentliches geändert. schlauchabgang ist jetzt nach unten statt zur seite

guckst du

_________________
munter bleiben
günni


Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
916 RS
Verfasst am: 28.2.2014, 11:52 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 23.12.2011 Beiträge: 550 Wohnort: Delmenhorst
Der ist besser.
Abdeckung durch den Tank wird cleaner.
Aber woher kriegen Embarassed

Axel

_________________
Motorleistung is durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Motorleistung
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 28.2.2014, 11:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4119 Wohnort: sperrgebiet
916 RS hat Folgendes geschrieben:
Der ist besser.
Abdeckung durch den Tank wird cleaner.
Aber woher kriegen Embarassed

Axel


ich kümmere mich drum, aber nicht die nächsten beiden wochen.
bin im stretsch ....

stell doch mal eine liste zusammen, was sonst noch an originalteilen benötigt wird.
(steuerketten, dichtungen etc)

_________________
munter bleiben
günni


Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.