ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Sonstiges  ~  Batteriehalterung

Robert Reuter
Verfasst am: 5.4.2014, 18:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 413
Hallo Forum,

das Foto hab ich hier aus ital-web von Norbert aus Lübeck geklaut - darf ich?




Das Bild zeigt hinten zwei Batteriehalter, an denen vorne jeweils ein hochragender Blechstreifen mit Schlitz für den Gummi befestigt ist.

An meinen Batteriehaltern/-kästen fehlt dieses Blech. Ich rätsele darum immer, wie man die Batterie sicher befestigen soll. Ich helfe mir dann so, dass sich irgendwie Gummikordel drum herumschlinge. - Sieht aber doof aus und hält die Betterie nicht fest im Sitz. Besonders bei meiner kleinen 5 Ampere-Batterie kann der in Fahrtrichtung drum herum gewundene Gummi kaum für festen Sitz sorgen.

Wie sah das eigentlich mal original aus? Ich versuche es gerade mit einem 3 cm dicken Gummispannband von Simson (vom Gepäckträger), Verschluss irgendwie mit aufgeklebten Klett-Buttons. Wie sieht das bei euch aus?

Grüße, Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ndi
Verfasst am: 5.4.2014, 18:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
Hallo Robert,
bei mir sind 2 Schrauben/Gewindestifte von oben kommend - die sind unten mit Gummifuß versehen und gehen durch diese flache Querstrebe - und mit Kontermuttern zum nach unten Schrauben. Die drücken die Batterie sozusagen nach unten. Ich mach morgen mal ein Bild.

Grüße
Andi

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jost42
Verfasst am: 5.4.2014, 20:31 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 1239 Wohnort: Dresden
Moin,

ich kenne das von der 3 1/2 (Bj 76) und den Kamelen nur so wie auf dem Bild von Norbert.

Was sagen denn die Teilelisten?
Ich geh mal suchen ...

Jost

_________________
Haben wir eine Strategie? Oder wissen wir was wir tun müssen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert Reuter
Verfasst am: 5.4.2014, 21:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 413
Die Befestigung von oben kenne ich auch. An meiner E-Start-3 1/2er wird über 2 Schrauben an der flachen Querstrebe ein verzinktes Blech fixiert, das sich so von oben über die Batterie "schmiegt". Funktioniert aber nur, wenn man eine dem E-Starter angepasste riesige und hoch bauende Batterie mit etwa 18 Ah nimmt.

Gruß, Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 5.4.2014, 21:42 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1219 Wohnort: 55116 Mainz
Und der Schreiner fixiert seine 5,5 AH Batterie mit einem passenden Holzklötzchen.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sir1
Verfasst am: 5.4.2014, 23:18 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1457
Laubfrosch hat Folgendes geschrieben:
Und der Schreiner fixiert seine 5,5 AH Batterie mit einem passenden Holzklötzchen.

Dafür braucht man keinen Schreiner zu sein. So habe ich's auch gemacht Mr. Green

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.