ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Sonstiges  ~  Gummi Tankauflage und Batterie

viehwi
Verfasst am: 10.4.2018, 21:50 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 04.08.2014 Beiträge: 12
Hallo,

kann mir jemand sagen wie der Gummi für die Tankauflage aussieht bzw. wo ich den bekomme, bei mir hat der leider gefehlt und wurde durch einen gummilappen ersetzt.

Der Batteriegummi hat ebenso gefehlt und ich kann nicht nachvollziehen wie dieser fest zu machen ist!?

Ich bin über jedes Foto oder jeden Ratschlag dankbar.

Gruß Martin


Zuletzt bearbeitet von viehwi am 11.4.2018, 19:56, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Moto Morini 3 1/2 Sport BJ80
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 10.4.2018, 23:27 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1457
Hallo Martin,

welches Moped reden wir über - 3 1/2 wahrscheinlich?

Ich benutze selbst Moosgummi für beides und klebe es mit Kontaktkleber fest.

PS: Haftnotiz auf der Vorderseite lesen Wink

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Primavera
Verfasst am: 11.4.2018, 8:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.06.2008 Beiträge: 117 Wohnort: Göppingen
Hallo,

ich benutze Türschutz für die Garage. Ist Rollenware, kann man zuschneiden und ist selbstklebend. Gibt's in der Bucht, aber auch immer mal wieder beim Discounter.

Gruß Rainer
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rolf
Verfasst am: 11.4.2018, 11:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.01.2007 Beiträge: 81 Wohnort: Hamburg Moorburg
Ich nehme alte zahnriemen...superstabil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
viehwi
Verfasst am: 11.4.2018, 19:59 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 04.08.2014 Beiträge: 12
hi, upps gelesen hab ichs aber nicht umgesetzt Smile

Danke für die Beispiele
Aber hat jemand Bildder wie das im Original aussieht.

Kommt der Moosgummi auf das Mittelrohr oder die beiden seitlichen Rohre vom Rahmen.

Wie wird der Tank und die Batterie befestigt ?

Danke für euere Tipps

_________________
Moto Morini 3 1/2 Sport BJ80
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viehwi
Verfasst am: 11.4.2018, 20:01 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 04.08.2014 Beiträge: 12
Sir1 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Martin,

welches Moped reden wir über - 3 1/2 wahrscheinlich?

Ich benutze selbst Moosgummi für beides und klebe es mit Kontaktkleber fest.

PS: Haftnotiz auf der Vorderseite lesen Wink


ja klar, 3 1/2 Sport BJ80

_________________
Moto Morini 3 1/2 Sport BJ80
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twinfan
Verfasst am: 11.4.2018, 21:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1124 Wohnort: 75056 Sulzfeld Stammtisch Odenwald
Hallo Martin,

bei meiner 81er Sport fehlte das auch,

also hab ich ein Stück Iso- oder Gymnastik-matte (ca 1,5 cm dick 12 cm breit, 12 cm lang) über das mittlere Rahmenrohr als Auflage mit 2 Kabelbinder befestigt .

Vorne wird der Tank ja mit 2 M7 Schrauben angeschraubt.

Hinten ein Gummidichtring 5x 50 aus dem Sanitär-handel eingehängt.

Wenn du Fotos brauchst, sag bescheid.

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 11.4.2018, 21:41 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1457
viehwi hat Folgendes geschrieben:
hi, upps gelesen hab ichs aber nicht umgesetzt Smile

Danke für die Beispiele
Aber hat jemand Bildder wie das im Original aussieht.

Kommt der Moosgummi auf das Mittelrohr oder die beiden seitlichen Rohre vom Rahmen.

Wie wird der Tank und die Batterie befestigt ?

Danke für euere Tipps


80'er - das müsste das letzte Modell sein, wo der Tank vorne mit Schrauben und hinten ein paar grossen "O-Ringe" befestigt wird. Am Tank ist ein Haken und am Rahmen zwei festgeschweisste "Stifte". Hierüber kommen die O-Ringe.

Batterie wird mit einem flachen Gummiriemen befestigt.

Müsste aus dem blauen Buch und der Ersatzteilliste auch erkennbar sein.


Zuletzt bearbeitet von Sir1 am 11.4.2018, 22:02, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sir1
Verfasst am: 11.4.2018, 21:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1457


_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ipeco85
Verfasst am: 12.4.2018, 9:37 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 108 Wohnort: Wien
Hallo Martin,
bei meinen 2 schaut die Batteriebefestigung in Ermangelung eines Flachriemens so aus:



Tank:
Rundriemen oder ein Stück Autoreifenschlauch





Viele Grüße
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 12.4.2018, 15:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 852
Bei einer Morini Baujahr 1980 sollte schon der Batteriehalter für die große Batterie für den Anlasser sein. Die obere Halterung für die Batterie ist ein entsprechend geformtes Blech, das an die obere Querstrebe mit zwei M6 angeschraubt wird. Auf dem Bild ist dieses Blech rechts (mit dem roten Isolierband) zu sehen.



Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laubfrosch
Verfasst am: 13.4.2018, 17:38 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1219 Wohnort: 55116 Mainz
Als Sperholzmichelangelo wird die Batterie mit einem Moosgummi und nem Stück Holz festgeklemmt.... Very Happy

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
viehwi
Verfasst am: 4.6.2018, 19:42 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 04.08.2014 Beiträge: 12
Danke an alle, das hat mir sehr geholfen.

Gruß Martin

_________________
Moto Morini 3 1/2 Sport BJ80
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.