ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Elektrik  ~  Soffitterei

norbert
Verfasst am: 3.10.2014, 21:42 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Es heißt ja man kann ohne Weiteres normale durch LED-Suffitten ersetzen. Strahlen diese in alle Rictungen? Muß ja eigentlich ... Rolling Eyes
Das eröffnet Möglichkeiten!

Und wie erkenne ich die "Wattzahl"/ Leuchtkraft? Versteckt sich das in soundsoviel mcd Signal Construct bei den Bezeichnngen?

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 4.10.2014, 0:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Moin Norbert,
Ich habe gleich nach unserer Rückfahrt von Kersten (ich ohne Rücklicht), die Dart eine LED-Birne reingetan - die gleiche die Dornröschen hat (habe ich in ein Satz von 2 bekommen, und hatte sie deshalb rumliegen). Ist so ein Typ mit 36 LEDs die in alle Richtungen gucken. Leuchten genau so gut wie'ne Glühbirne. Ich denke sie sind meistens so ausgelegt, dass sie eine Glühbirne entsprechen (5/25 W, oder so ungefähr) Bei genauerem Ansicht sieht man die einzelnen LEDs durchs Rücklichtglas, aber mich stört es nicht - ich weiß aber nicht was eurer TÜV darüber meint... hmmmm

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 4.10.2014, 1:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Mich interessieren die Soffitten derzeit, weil ich mit evtl. mein eigenes Gehäuse bauen will. Und die Soffitten haben den Vorteil, dass die ganze Nummer flacher gebaut werden könnte, weil sie nicht den Birnensockel haben Wink

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camelreiter
Verfasst am: 4.10.2014, 21:21 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1229 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Hallo Norbert,
seit Jahren ist in meiner Camel dieses Hella-Rücklicht mit Soffitten verbaut:




und funzt ganz gut. Der TÜV hat es bis jetzt nicht bemerkt Cool

Gruß Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
seb
Verfasst am: 6.10.2014, 9:27 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 801 Wohnort: 77972 mahlberg
salli zämme,

... und wie macht ihr das mit dem kennzeichenlicht?

gruß
seb.

_________________
den schalldämpfern entweicht schalldampf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 6.10.2014, 10:52 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Das Treckerlicht von Erhard hat unten ein Klarglas für´s Kennzeichen.
Habe auch so ein Teil und will es evtl. ein wenig umstricken.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seb
Verfasst am: 6.10.2014, 11:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 801 Wohnort: 77972 mahlberg
ich denke da an lichtfarbe weiß. nehmt ihr (warm)weiße leds?

gruß
seb.

_________________
den schalldämpfern entweicht schalldampf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camelreiter
Verfasst am: 6.10.2014, 14:02 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1229 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Yaw Seb,

wie Du am Glas erkennen kannst ist da ein klares Fenster für die Kennzeichenbeleuchtung. Die LED-Soffitten sind und strahlen weiß, ob kalt oder warm weiss ich nix. Wie schon geschrieben TÜV nix merkt Laughing oder egal.

Gruß Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
2Vclassic
Verfasst am: 10.11.2014, 11:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 126 Wohnort: Düsseldorf
Die Soffiten LED Einsätze leuchten entweder in eine Richtung oder sind zweiseitig aufgebaut - wenn die LED's auf einer geraden Fläche angeordnet sind funktionieren LED Lampen nicht gleichwertig wie eine Glühleuchte, bei der der Glühfaden eine gleichmäßige Ausleuchtung 360° in alle richtungen bewirkt was dazu führen kann das der Lampenreflektor nicht mehr ausgenutzt wird und man nur noch die Lichtquelle selber sieht! muss man leider ausprobieren

Kaltweiße LED's lassen gelbe und rote Farben der Rücklichter und Blinker verblassen so das die nicht mehr in Ihrer Farbe wahrgenommen werden.

Das war mir fürs Bremslicht und Blinker nicht passen, sowie wollte vermeiden von TÜV Prüfern oder anderen wegen nicht konformen leuchtmitteln bzw. angeblich ausgeblichenen "Gläsern" angegangen zu werden.

Warmweisse LED's kommen in der Lichtfarbe der Glühlampen nah und funktionieren unauffällig.

Für die Blinker habe ich passendes gefunden - bei der 5/21w Rücklichtlampe für meine 3 1/2 suche ich noch (das Bremslicht fällt meist zu dunkel oder zu wenig auffällig aus)

_________________
Gruß

Michael (D)

Morini 3 1/2 S Bj 77
Laverda 750 SF2 Bj 74
BMW R 100 GS PD Bj 95
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 10.11.2014, 15:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Zweiseitig warmweisse wären dann ja evtl. was für die alten Ochsenaugen von Hella Wink
Und wenn einer einen guten Ersatz für die normale Zweifadenrücklichtbirne gefunden hat, moge er es kundtun!

gibt es die Soffitten eigentlich auch in kleineren Abmessungen?

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 10.11.2014, 16:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2570
Hallo Norbert,

die Soffitten gibt´s in dieversen Längen und Durchmesssern.
Meist hast du die falsche im Regal liegen und mußt neue kaufen...

Wenn du eine zweiseitig aufgebaute LED Soffittenkopie in deine Ochsenaugen klemmst, und die Dinger verdrehen sich während der Fahrt, dann könnte das die Lichtausbeute beeinflussen und evtl. berührt die Platine das Gehäuse.
Ausserdem wird die Platine auf Druck beansprucht, das Glas hält das aus...

Bring deine Elektrik in Ordnung, dann brauchst du dir keine Gedanken über LED Blinker zu machen, die Dinger sind noch nur sekundenweise an.

Gruß, Andreas

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ipeco85
Verfasst am: 16.11.2014, 19:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 223 Wohnort: Wien
Bei meinen Morinis habe ich einige Versuche mit LED Lampen gestartet, um vielleicht später einmal eine H4 Lampe betreiben zu können.
.
Die ersten Umbauten zum Stromsparen waren:

Skalenlämpchen
Anzeigen

Dafür habe ich möglichst helle warmweiße Einzel-LEDs mit passenden 20mA Vorwiderständen in den alten, ausgeräumten Lämpchensockeln verwendet. Das hat ganz gut funktioniert.

Standlicht:
Die Sofittenlampe für's Standlicht war schon nicht so einfach. Die käuflichen Sofitten sind meist kaltweiß, was für mich bei Oldtimern nicht infrage kommt. Dass die meistenLampen nur in eine Richtung strahlen, ist kein wirkliches Problem. Man richtet sie beim Einbau einfach so aus, dass sie durch die Reflektoröffnung scheint und fixiert sie dann eventuell. Normalerweise verdreht sich die Lampe aber nicht mehr, da sie ja sehr fest in der Halterun g sitzt. Meine Lösung war, eine gekaufte Sofitte mit warmweißen LEDs zu bestücken - wahrscheinlich nicht jedermanns Sache.

Rücklicht/Bremslicht:
Nach langem Suchen habe ich jetzt ausreichend helle LED Lampen als Ersatz für die 21/5W BAY15D in den Rücklichtern gefunden.
Ich verwende warmweiße G4 Stiftsockellampen für 12V mit mehr als 3W Leistung.


Ein 68Ohm Vorwiderstand begrenzt die Leistung auf Standlichthelligkeit. Beim Bremsen liegen dann die vollen 12V an. Die Helligkeitsunterschied ist auch bei Sonnenlicht deutlich erkennbar. Die umgebauten Lampen sind sowohl im alten runden Rücklicht als auch im neueren eckigen verwendbar und beleuchten auch in beiden Fällen das Kennzeichen mit warmweißen Licht. Beim runden Rücklicht sieht man allerdings die einzelnen LEDs durch Glas. Beim eckigen ist der Rückstrahler davor. Da gibt's nur indirekte Beleuchtung und ist damit unsichtbar.
Die Leuchtstärke der LED-Lampe ist (gemessen) etwa die Hälfte der originalen Glühlampe, aber wie gesagt, auch bei hellem Sonnenlicht noch gut sichtbar.

Lampenaufbau:

Entweder ausgeräumter Lampensockel oder neu von www.xmas1.at (sh. unten)

Ein Stift der Stiftsockellampe wird umgebogen, damit er mit dem Lampensockel aussen verlötet werden kann (Masse).
Der 68 Ohm Widerstand wird umgebogen und mit dem anderen Stift in der Knickstelle verlötet. Den Widerstand mit beiden Enden in die Sockelkontakte stecken. Die direkte Leitung in den Bremslichtkontakt, den Vorwiderstand in den Rücklichtanschluß!





Ich biege das Blech des Sockelgehäuses ein wenig auf, dass der Stift für den Masseanschluß Platz hat und die Lampe eben auf dem Sockel aufsitzt. Penible können die LEDs so ausrichten, dass sie schön gleichmässig nach hinten strahlen - nur beim runden Rücklicht notwendig. Beim anderen Rücklicht sieht man sie eh nicht.
Wenn's passt, alles verlöten und überstehende Drähte abzwicken.
Ich überziehe die ganze Sache noch mit einem durchsichtigen Klebeschrumpfschlauch. Das dichtet den Großteil der Lampe ab und sichert sie zusätzlich mechanisch.





Hier die verwendeten Bauteile:

Lampen:

www.pearl.de
Best.Nr. NC-9031-675
Luminea G4/3W/12V warmweiß 2700-3500K
D 16mm x H 33mm ab Sockel

etwas heller, aber auch weniger "warm":
www.delock-lighting.de
Best.Nr. 46293
G4 LED Leuchtmittel 18x SMD warmweiß 3,5W 3000K
D 19mm x H 30mm ab Sockel

Div. chinesische ebay Lampen waren leider trotz ähnlicher Leistung zu schwach!


Lampensockel:

www.xmas1.at
Best.Nr. V-19991
BA15d-Lampensockel 2 polig

oder alten Sockel ausräumen


Widerstand:
68Ohm 0,25W axial, Typ egal


Klebeschrumpfschlauch:

ebay netproshop
Schrumpfschlauch mit Kleber 24mm 0,6m transparent 3:1
o. entsprechend

Bilder/Filmchen bis auf weiteres:
https://www.dropbox.com\sh/ctqup4p9mld62jg\AAC2fjBTEi0jkIkDJ882S7XIa?dl=0


Viel Erfolg beim Nachbau.
Wer sich's nicht zutraut, kann mir eine PM schicken ..

Peter aus Wien
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harald aus den Bergen
Verfasst am: 16.11.2014, 20:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.02.2013 Beiträge: 1036 Wohnort: Salzburg
Gratuliere, sehr schöne Arbeit und gute Idee!

_________________
Bonne Route, Harald


56er Baujahr
meine MM war eine 10er bis '16
Zweitmoped: Clubman (Special Wink )
Drittmöppi: TRX850 Tourenschlampe
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 29.10.2015, 19:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Ich fürchte nach wie vor hat noch keiner eine Lösung für LED in Hella Ochsenaugen gefunden, oder etwa doch?

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 29.10.2015, 19:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Die gibt es doch fertig zu kaufen Norbert.

http://www.ebay.de/itm/SR-500-ALU-HANDLE-BAR-END-INDICATOR-TURN-SIGNAL-FLASHER-XS-650-XS-400-XS-

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.