ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Sonstiges  ~  Ich habe die Schnauze gestrichen voll

norbert
Verfasst am: 7.8.2018, 8:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3263 Wohnort: Lübeck
Wie ihr wißt staune ich seit Ransel Lorch nur noch, warum Dulcinea auf einmal nicht mehr läuft und wieso bei ihr die Zündung uneinstellbar geworden ist (siehe "Fehlersuche").

Eben gerade will ich nun mit Roci zur Schicht, um zu sehen, wie lange sie braucht, um das Licht zuzuschalten (anderes Thema, um das es jetzt aber gar nicht geht), weil ich mit ihr heute abend zum Stammtisch nach HH wollte.

Die Karre steht seit fast vier Wochen unten unter ihrer Plane vor der Tür, seit dem Tag, als ich aus Ransel zurück bin und sie gegen Dulcinea getauscht habe.

Als ich vor einer Woche aus dem Urlaub mit Angela zurückkam, habe ich sofort gesehen, dass das Band, das ich durch die Ösen und das Vorderrad gezogen hatte (falls Sturm aufkommen sollte), fehlte. Ich dachte schon: Da hat doch wohl nicht schon wieder jemand die Karre umgeschmissen Shocked Sah aber nicht danach aus.
Eben also runter und Plane ab. Als erstes sehe ich, dass der Kanenschutz der Halbschale links vom Kupplungshebel abgehebelt war. Aber kein weiterer Sturzschaden zu sehen, wäre sonst mit dem Schalthebel auf den Kantstein gekippt. Ich denk, guck mal in den Tank, ob du es bis Eutin noch schaffen kannst. Zunächst kriege ich den Deckel, mit Schloß nicht auf. Will schon hoch und den Ersatzschlüssel holen, da springt der Deckel dann doch ab, nicht auf. Ok, das macht er mitunter auch, wenn ich den Tankrucksack abnehme. Nur noch kleine Pfütze zu sehen. Naja, bis zur Tanke sind´s 200 m.
Gleich den linken Reservehahn auf. Will natürlich nicht so recht anspringen. Nach dem dritten Tritt sehe ich es links tropfen. Ist der Spritschlauch lose? Nee, der ganze Sprithahn mit Schlauch zum Vergaser fehlt!!! Shocked

Das kann doch nicht wahr sein, wer klaut denn den Sprithahn mitten auf der Straße von einem abgedeckten Moped? Sowas gibt´s doch überall. Da hätte ja jemand wissen müssen, dass unter der Plane ein italienisches Rad steht, wenn er wirklich diesen Hahn (mechanisch) hätte haben wollen. Ich vermute eher, ein besoffener Vollpfosten mit leerem Rollertank brauchte Sprit. Aber warum zieht er dann nicht einfach den Schlauch ab?

Ich habe die Schnauze gestrichen voll. Nachdem man mir die Karre in den letzten Jahren nun insgesamt 3mal umgeschmissen hat, jedesmal mit Fahrerflucht, fängt man jetzt an, mit Teile abzubauen? Ich muß mir Luft verschaffen und werde nun zu den Schupos machen um Anzeige zu erstatten, obwohl das natütlich vollkommen sinnfrei ist und letztlich nur Verwaltungskosten verursachen wird.

Zum Stammtisch muß ich dann also wohl doch mit dem Ducaudi. Da hat man schon zwei angemeldete Mopeds und muß bei diesem Wetter trotzdem mit der Dose los, so eine Scheiße!

norbertdermitdemdickenhals
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.