ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Sonstiges  ~  ContiClassicAttack

ipeco85
Verfasst am: 10.9.2018, 22:42 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 118 Wohnort: Wien
Hallo Ihr,
Robert hat mir den an's Herz gelegt.
Gibt's in 90/90 R18 51 vorne und 110/90 R18 61 hinten.
Diese Dimensionen sind bei meiner roten im Zulassungsschein eingetragen.
Wer hat Erfahrungen damit? Bisher habe ich die BT45 verwendet.

Viele Grüße
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fiasco
Verfasst am: 10.9.2018, 23:15 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 16.04.2018 Beiträge: 4 Wohnort: Wien
Hallo Peter,

ich habe sie seit 500km drauf. Sind die besten Reifen, die ich jemals gefahren bin. Werden sehr schnell warm. Grip trocken extrem gut und nass gut. Angenehme Kurveneigenschaften, kommen mir sehr berechenbar vor. Sind weiche Reifen, über die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, dürften aber nicht die absoluten Langläufer sein.

Ich hab sie im Frühsommer gegen 3 Jahre alte Avon Roadrider mit 70% Profil getauscht, die mir bei Nässe 3 mal hinten voll weggerutscht sind - bei minimaler Belastung.

Sind nicht billig, aber ich kann sie uneingeschränkt empfehlen.

Liebe Grüße,
Christian
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 11.9.2018, 13:23 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3249 Wohnort: Lübeck
Ahoi Peter,

ich habe hinten auch gerade von BT45 auf den Classic Attack gewechselt. Kann noch nicht viel dazu sagen, bin damit bis jetzt 650 km zum Grillen in die USA gefahren, was ja aber keinen wahren Kurvenrausch bedeutet. Fühlt sich aber sehr griffig an.
Nach einem Test, den ich letztes Jahr gelesen habe, mit Abstand das Beste, was man unseren Mopeds antun kann. Ich hoffe er hält ein wenig länger als der BT45. Kostet etwa 20,- mehr als dieser (bei mir 103 € incl. Versand)

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spaetzuender
Verfasst am: 11.9.2018, 18:56 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 08.07.2007 Beiträge: 16
Hallo,
ich fahre schon seit 2 Jahren den Conti Classic Attack 90/90 R18 auf dem Vorderrad uns seit letztem Jahr den Conti Classic Attack 110/90 R18 auf dem Hinterrad.
Im Trockenen sind die Reifen hervorragend. Der Vorderreifen neigt auch nicht zur Sägezahnbildung wie der BT 45.
Den Vorderreifen von Conti habe ich bei 60° Asphalttemperatur in Anneau du Rhin richtig ausgequetscht ohne dass er dabei zu schmieren angefangen hätte. Es gab auch keine Gummiwürste an den Flanken.
Jahre vorher bin ich dort bei vergleichbaren Streckenbedingungen mit dem BT 45 gefahren. Der hat dabei an der Reifenflanke unheimliche Gummiwürste aufgebaut und der starke Verschleiß war deutlich zu sehen.

Den Hinterreifen von Conti habe bisher nur auf öffentlichen Straßen gefahren. Im Trockenen ist die Haftung mit Sicherheit nicht schlechter als beim BT 45.

Zur Naßhaftung kann ich nicht so viel sagen, da meine Morini mein Schönwettermotorrad ist.

Mein Resümee zu den Contis: Absolut empfehlenswert.

Von Bekannten, die die Contis im Nassen auf der Rennstrecke gefahren haben kam die Aussage, dass der BT 45 bei Regen mehr abkann.

Gruß
Uli
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KH
Verfasst am: 12.9.2018, 12:46 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 24.08.2018 Beiträge: 6
Hallo ihr Reifenspezialisten,

renoviere gerade eine 3 1/2 T. Bin bald bei den Rädern angekommen. Überlege ob ich auf Alufelgen umrüste. Und jetzt kommen die Fragen. Hat schon mal jemand auf 17 Zöller umgerüstet um die aktuellen Reifen fahren zu können? Macht das Sinn? Lässt sich das fahren? Oder geht 'ne Morini mit 18 Zöller besser?

Gruß Klaus

_________________
Klaus aus Mdf
3 1/2 VT, Bj 1973 im Aufbau.
MG 1200 Sport
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camelreiter
Verfasst am: 12.9.2018, 13:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1084 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Hallo Klaus,

bin zwar kein totaler Originalitätsfanatiker aber bei den originalen Felgengrößen würde ich es belassen.

Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Sir1
Verfasst am: 12.9.2018, 14:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1476
KH hat Folgendes geschrieben:
Hallo ihr Reifenspezialisten,

renoviere gerade eine 3 1/2 T. Bin bald bei den Rädern angekommen. Überlege ob ich auf Alufelgen umrüste. Und jetzt kommen die Fragen. Hat schon mal jemand auf 17 Zöller umgerüstet um die aktuellen Reifen fahren zu können? Macht das Sinn? Lässt sich das fahren? Oder geht 'ne Morini mit 18 Zöller besser?

Gruß Klaus


Ich habe mir für meinen Umbau 17" überlegt. Habe mir schon ein paar Aprilia Felgen ausgesucht, aber bin nicht 100%ig überzeugt. Das grösste Problem ist eigentlich, dass die meisten Felgen zu breit sind und die dazu passende (auch breite) Reifen nichts gutes für den Handling tun. Der kleinere Durchmesser könnte auch die Fahrgeometrie schlecht beeinflussen.
Für mich geht die Frage eigentlich hauptsächlich um leichtere Felgen und auch zusätzlich weniger Gewicht, weil man ohne Schlauch fahren kann.
Wenn es nur um bessere Reifen geht, würde ich mir nicht die Umstände machen. BT45, ContiGo oder seit neustem ClassicAttack scheinen die meisten zu befriedigen - selbst die, die auf Rennstrecke gehen.

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Camelreiter
Verfasst am: 13.9.2018, 13:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1084 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Hallo,

weniger Gewicht lässt sich oben besser realisieren wenn man das tägliche Feierabendbier weglässt Laughing

Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Sir1
Verfasst am: 13.9.2018, 13:17 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1476
Camelreiter hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

weniger Gewicht lässt sich oben besser realisieren wenn man das tägliche Feierabendbier weglässt Laughing

Erhard


Hat keinen Einfluss auf ungefederten und rotierenden Massen. Wink - aber sonnst bin ich einig.

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.