ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Technik  ~  Az. xy ungeloest: Schutzblech hinten / Heck

u11i
Verfasst am: 12.10.2018, 19:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 07.11.2012 Beiträge: 132
Liebe Freunde und Unterstützer der Sbezziale
und die es noch werden wollen!

In das Projekt "Sbezziale" ist schon viel Arbeit gesteckt worden und es hat dabei einige Schwierigkeiten und Herausforderungen gegeben, die zu Verzögerungen geführt habe. Doch die Zeichen stehen auf Grün, dass die Sbezziale im Herbst/Winter 18/19 fertig werden kann. Dabei gibt es aber noch einige größere Herausforderungen (vgl. aktuelle Beiträge unter "Projektfinanzen").

Eine dieser Herausforderungen ist das Schutzblech hinten / Gestaltung des Hecks, darum soll es hier gehen.

Damit wollen wir das Team, das vor Ort an der Sbezziale arbeitet, nicht alleine lassen. Sobald das Team von Armin und Dirk eine genauere Beschreibung gegeben hat, kann das Forum hoffentlich Unterstützung geben.

(Hinweis: Soweit es hierzu bereits Informationen in einem älteren Thread gibt, sind diese wegen des Serverabsturzes 2014 teilweise verloren gegangen.)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
u11i
Verfasst am: 12.10.2018, 19:08 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 07.11.2012 Beiträge: 132
corsacorsaro hat Folgendes geschrieben:

Schutzblech hinten: Ist noch vollkommen undefiniert. Der originale Radkasten/Elektrik-Plattform wurde abgeschnitten um ihn weiter zu verwenden. Nun fällt das Fachwerk des Heckrahmens mangels der Plastikverkleidung um das Rücklicht natürlich auf und bietet freie Sicht auf den hässlichen Inhalt.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 12.10.2018, 22:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1664 Wohnort: Elm-Asse
Das Schutzblech vorn würde ich glatt weiter verwenden und auch rot lackieren wie den Tank.
Das Schutzblech hinten muss bei den breiten Reifen sehr fett sein. Da gibt es also noch etwas zu tun um eine Lösung zu finden. Vielleicht aus dem Chopperbau oder im Zubehör schauen. (Stein-Dinse) Recherche nötig. Und die Befestigung ist auch nicht geklärt.

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
corsacorsaro
Verfasst am: 27.8.2019, 13:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1664 Wohnort: Elm-Asse





Vorderrradschutzblech würde erst einmal keinerlei Probleme machen und sieht gut aus.
Hinterradschutzblech liegt als Rohteil vor, muss aber eingepasst werden.

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.