ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Corsaro 1200  ~  Kauf Steuerketten-Upgrade-Kit

ribster
Verfasst am: 12.10.2018, 23:31 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 30.03.2018 Beiträge: 32 Wohnort: HL / NOE
Hallo Morinischrauber,

wollte übern Winter bei meiner 2006er Corsaro mit noch nichtmal 10T km die originale Steuerkette auf die stärkere/breitere wechseln.
Weil ich den Upgradekit (als Kit) nirgends gefunden habe, hab ich im ebay bei einem Sofortkauf von HSI auf kaufen gedrückt.
https://www.ebay.at/itm/Moto-Morini-9-1-2-Corsaro-1200-Grapasso-1200-Steuerketten-Kit-OEM/122825029502?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649
Heute angekommen und ausgepackt, und oh Schreck, es ist ein Kit mit alter/schmaler Kette (8,8 mm). Hätt echt nicht damit gerechnet, dass es noch die schmale Kette als Kit gibt.
Hab jetzt mal HSI schon geschrieben, aber hier die Frage - gibts es aktuell überhaupt einen Upgradekit für die neue Kette inkl. Schienen und Zahnrädern oder muß man Einzelteile kaufen ?
Oder soll ich bei 10T km eh nix machen ? Ich fahr aber im Jahr 2-3 Mal am Ring, auf der Strasse hätt ich eh weniger Bedenken wegen der Steuerkette.

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morluk
Verfasst am: 13.10.2018, 14:21 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.07.2013 Beiträge: 104 Wohnort: Langquaid
Servus Ferdi

Das Wartungsintervall der Steuerkette ist 40000 km.
Bei 10000 km würde ich gar nichts machen.
Wenn’s dich beruhigt kannst du anhand des Kettenspanners die Längung der Kette kontrollieren.

Heinz


Zuletzt bearbeitet von morluk am 13.10.2018, 14:22, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
ribster
Verfasst am: 13.10.2018, 19:17 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 30.03.2018 Beiträge: 32 Wohnort: HL / NOE
morluk hat Folgendes geschrieben:
Servus Ferdi

Das Wartungsintervall der Steuerkette ist 40000 km.
Bei 10000 km würde ich gar nichts machen.
Wenn’s dich beruhigt kannst du anhand des Kettenspanners die Längung der Kette kontrollieren.

Heinz


servus Heinz,
ja, das mit den 40T weiß ich eh. Aber ist es nicht so, dass von MM empfohlen wurde/wird, auf die neue Steuerkette zu wechseln ?
Und da ich doch auch am Ring damit fahr, wo man ganz andere Drehzahlen als auf der Strasse fährt, dachte ich, dass die alte schmale Steuerkette da halt ein Schwachpunkt ist.

Weiß niemand, obs ein Upgradekit gibt udn ev. sogar eine teilenummer ?

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marsnepon
Verfasst am: 13.10.2018, 20:32 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 05.04.2014 Beiträge: 18
Moin...

Du hast die aktuelle dritte Version gekauft mit der BWA Kette 98XRH2015
Diese hat glaub ich mehr Zugkraft als die erste Kette DID SCR-0412 SDH

Die breite Kettenversion 2 gabs nur kurze Zeit...war wohl zu Teuer.

Hier gibts glaub ich noch mehr Infos

http://www.ital-web.de/forum/viewtopic.php?t=2302&start=0


Zuletzt bearbeitet von marsnepon am 13.10.2018, 20:46, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ribster
Verfasst am: 13.10.2018, 20:43 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 30.03.2018 Beiträge: 32 Wohnort: HL / NOE
marsnepon hat Folgendes geschrieben:
Moin...

Du hast die aktuelle dritte Version gekauft mit der BWA Kette.
Diese hat glaub ich um die 20% mehr Zugkraft als die erste DID Kette.

Die breite Kettenversion 2 gabs nur kurze Zeit...war wohl zu Teuer.

Hier gibts glaub ich noch mehr Infos

http://www.ital-web.de/forum/viewtopic.php?t=2302&start=0



Danke Dir spitze , dann bin ich schon beruhigter.
Den Thread kenn ich, von daher dachte ich auch, weil die Kette so schmal ist, dass ich die alte bekommen hab. Ev. hab ich aber nicht alle Seiten bis zum Schluß aufmerksam gelesen Wink.

Würdest Du an meiner Stelle bei 10T km die Steuerkette schon wechseln, jetzt wo ich schon eine neue hab ?
Ventile muß ich eh kontrollieren und die Ventilführungen will ich mir auch anschauen.
Und die Kopfschrauben kontrollieren und nach dem neuen Schema nachziehen, ev. mit 40Nm. Kühlflüssigkeitsverlust hab ich noch keinen.

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marsnepon
Verfasst am: 13.10.2018, 21:03 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 05.04.2014 Beiträge: 18
Meine ist ja bei echten 29500km gerissen, wäre das nicht passiert hätte ich bei 40Tkm vielleicht überlegt zu wechseln.

Also wenn du selber schraubst und das Material eh schon hast dann wechsel.
Empfehlen kann ich noch den Wellendichtring der Wapu gleich mit zu wechseln und eine Sicherungsscheibe für das Ritzel der Zwischenwelle zu besorgen. Naja und Dichtungen der Seitendeckel eventuell.

Ansonsten alles kein Hexenwerk, ist halt nur Zeitaufwendig.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ribster
Verfasst am: 13.10.2018, 22:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 30.03.2018 Beiträge: 32 Wohnort: HL / NOE
marsnepon hat Folgendes geschrieben:
Meine ist ja bei echten 29500km gerissen, wäre das nicht passiert hätte ich bei 40Tkm vielleicht überlegt zu wechseln.

Also wenn du selber schraubst und das Material eh schon hast dann wechsel.
Empfehlen kann ich noch den Wellendichtring der Wapu gleich mit zu wechseln und eine Sicherungsscheibe für das Ritzel der Zwischenwelle zu besorgen. Naja und Dichtungen der Seitendeckel eventuell.

Ansonsten alles kein Hexenwerk, ist halt nur Zeitaufwendig.


danke spitze , werd ich wechseln übern Winter.
Ich schraub zwar selber, in dem Fall werd ich aber wohl meinem Sohn assistieren, der 2-Rad-Mechaniker auf Triumph, KTM und Ducati ist. Das kriegen wir hin.

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
quattro
Verfasst am: 15.10.2018, 13:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 20.06.2010 Beiträge: 989 Wohnort: Odenwald
Ich kenne eigentlich nur Fahrer, die noch nicht unter 60.000 gewechselt haben
und die fahren auch nicht langsam.
Ein Kettenriss ist die absolute Ausname bei unseren Moppeds!
Da hat etwas anderes nicht gestimmt.
Reinhard

_________________
mappst du noch, oder fährst du schon Cool
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ribster
Verfasst am: 15.10.2018, 14:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 30.03.2018 Beiträge: 32 Wohnort: HL / NOE
quattro hat Folgendes geschrieben:
Ich kenne eigentlich nur Fahrer, die noch nicht unter 60.000 gewechselt haben
und die fahren auch nicht langsam.
Ein Kettenriss ist die absolute Ausname bei unseren Moppeds!
Da hat etwas anderes nicht gestimmt.
Reinhard


Naja, ich kenn schon ein paar Corsaros mit Kettenriss. Wenn man da die Seltenheit des Mopeds dazu in Relation nimmt, dann ist das nicht ganz unüblich.
Und wie gesagt, auf der Strasse hätt ich da auch keine Bedenken, da dreh ich selten über 6000. Am Ring kommst aber nur selten unter 6000 und drehst jeden Gang aus, das geht im öffentlichen Verkehr ja gar nicht. Und auf sanftes Schalten und sanfte Lastwechsel kann man am Ring auch nicht immer Rücksicht nehmen.

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
momoguzzi
Verfasst am: 16.10.2018, 6:37 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 07.10.2013 Beiträge: 18
Ketten sollten eigentlich so dimensioniert sein das sie ein Motorleben lang halten.Sonst könnt man ja gleich Zahnriemen verbauen,die lassen sich leichter wechseln und kosten weniger.

Martin
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ribster
Verfasst am: 16.10.2018, 9:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 30.03.2018 Beiträge: 32 Wohnort: HL / NOE
momoguzzi hat Folgendes geschrieben:
Ketten sollten eigentlich so dimensioniert sein das sie ein Motorleben lang halten.Sonst könnt man ja gleich Zahnriemen verbauen,die lassen sich leichter wechseln und kosten weniger.

Martin



"sollten" hilft aber niemandem hmmmm , ist halt leider nicht so.
Vor meiner hätt ich fast eine mit Motorschaden (Riss der Steuerkette) supergünstig bekommen, hier im Forum haben schon einige eine gerissene Steuerkette gehabt.
Gerissene Steuerketten kommen also überproportional häufig vor und sind alles andere als Fakenews.

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MonstroMorini
Verfasst am: 16.10.2018, 10:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 25.11.2010 Beiträge: 675 Wohnort: Wormer (NL)
@Ferdi:
falls du kommenden winter wechselst, waere es bestimmt (nicht nur fuer mich) interessant zu wissen ob die zahnraeder des neuen satzes anders sind als die "alte".

ps: meine beide "alte" waren nach 55k und ueber 60k noch einwandfrei, haben allerdings nur selten ueber 7.000 upm gedreht. Hier in unsere kleine NL momo gemeinde ist mir noch keine bekannt, in der UK eine.
Aber verstehe auch, wenn der zweifel zuschlaegt Wink dass ein wechsel gemacht werden muss. Daher viel spass und erfolg bei der arbeit! Ist aber ein jammer dass Ebi's excellente reportage dazu verschwunden ist.

_________________
Greetz,
Rob - In MoMo we trust, sempre pio' force
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ribster
Verfasst am: 16.10.2018, 11:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 30.03.2018 Beiträge: 32 Wohnort: HL / NOE
MonstroMorini hat Folgendes geschrieben:
@Ferdi:
falls du kommenden winter wechselst, waere es bestimmt (nicht nur fuer mich) interessant zu wissen ob die zahnraeder des neuen satzes anders sind als die "alte".

ps: meine beide "alte" waren nach 55k und ueber 60k noch einwandfrei, haben allerdings nur selten ueber 7.000 upm gedreht. Hier in unsere kleine NL momo gemeinde ist mir noch keine bekannt, in der UK eine.
Aber verstehe auch, wenn der zweifel zuschlaegt Wink dass ein wechsel gemacht werden muss. Daher viel spass und erfolg bei der arbeit! Ist aber ein jammer dass Ebi's excellente reportage dazu verschwunden ist.


Ja, wenn ich nur auf der Strasse fahren würde, dann würde ich mir bei dem km-Stand meiner Corsaro auch keinen Kopf machen.
Soviel ich gelesen hab, hat Ebi ja auch schon eine gerissene Steuerkette gehabt, aber ohne Folgeschaden, zum Glück.
Ja, leider sind viele gute Beiträge und Threads verschwunden bzw. reduziert, aber so ist es halt, es gibt hier aber einen Thread zum Steuerkettenwechsel.
Werde die Zahnräder vergleichen und den Wechsel dokumentieren, wenn wir's übern Winter machen.

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MonstroMorini
Verfasst am: 17.10.2018, 8:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 25.11.2010 Beiträge: 675 Wohnort: Wormer (NL)
spitze

_________________
Greetz,
Rob - In MoMo we trust, sempre pio' force
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.