ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Tipps&Tricks  ~  Saugnapfhaftung beim Einschleifen von Ventilen

Stefan Bigalke
Verfasst am: 25.11.2014, 17:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.02.2007 Beiträge: 1713 Wohnort: Hamburg
Hallo Männer,

heute schleife ich ein paar Ventile ein und das könnte so schön funktionieren, wenn nur der Saugnapf vernünftig am Ventilteller haften würde.
Klar - die Ventile müssen sauber sein. Außerdem braucht man hochwertige Saugnäpfe und möglichst große Ventile. Idealerweise poliert man den Ventilteller vorher und trotzdem: Manchmal erfordern die herunterrutschenden Saugnäpfe viel Geduld...
Ich habe schon früher manchmal in meiner Abgenervtheit einen Benzinschlauch auf den Ventilschaft gesteckt, mit einer Schelle fest gezogen und den Kopf so an der Werkbank befestigt, dass man mit den Händen unterhalb des Kopfes die Schleifbewegung in den Schlauch einleiten kann.

Das war aber auch nicht so richtig toll.

Heute ist mir eine neue Entdeckung gelungen: Ich habe einfach doppelseitiges Klebeband zwischen Saugnapf und Ventilteller geklebt. Das geht super! spitze

Dass ich da noch nicht 25 Jahre früher drauf gekommen bin! Confused

Gruß, Stefan Bigalke


Zuletzt bearbeitet von Stefan Bigalke am 25.11.2014, 20:02, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
*******************************************************************
Ein Leben ohne Moto Morini ist möglich aber sinnlos.
*******************************************************************
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 25.11.2014, 18:27 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Stefan Bigalke hat Folgendes geschrieben:
... Ich habe einfach doppelseitiges Klebeband zwischen Saugnapf und Ventilteller geklebt. Das geht super! spitze
...

Das mache ich auch immer. Wink

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Stefan Bigalke
Verfasst am: 25.11.2014, 18:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.02.2007 Beiträge: 1713 Wohnort: Hamburg
Ach, ... und warum steht das hier nirgendwo? Wink

Gruß, Stefan Bigalke

_________________
*******************************************************************
Ein Leben ohne Moto Morini ist möglich aber sinnlos.
*******************************************************************
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 25.11.2014, 19:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Stefan Bigalke hat Folgendes geschrieben:
Ach, ... und warum steht das hier nirgendwo? Wink

Gruß, Stefan Bigalke


Ich dachte, ich wäre der Einzige, der so billige (Schrott-)Saugnäpfe kauft Embarassed Mr. Green


Zuletzt bearbeitet von Sir1 am 25.11.2014, 19:10, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 25.11.2014, 19:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Tja, kenne ich auch das Problem.

Mußte ein süßes Likörchen trinken, bevor du den Saugnapf anleckst Wink

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan Bigalke
Verfasst am: 25.11.2014, 19:59 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 08.02.2007 Beiträge: 1713 Wohnort: Hamburg
edit: Jaja, ich nehme das nette Bildchen mal raus. Leider kenne ich keinen Link zu der Darstellung.



Alles klar, Norbert.

Unter Einschleifsaugnäpfen gibt es bestimmt eine Analogie zur Werwolfsage: "Wer vom giftigen Geifer des Lübeckers bei Vollmond benetzt wird, der bleibt für immer am Ventil kleben!" Very Happy


Zuletzt bearbeitet von Stefan Bigalke am 25.11.2014, 22:00, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
*******************************************************************
Ein Leben ohne Moto Morini ist möglich aber sinnlos.
*******************************************************************
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 25.11.2014, 21:26 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2570
Stefan, vergiss nach dem Likörchen bitte nicht die Story mit der Abmahnerei...
Das Bildchen.......

Gruß, Andreas

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 25.11.2014, 22:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Stefan Bigalke hat Folgendes geschrieben:
edit: Jaja, ich nehme das nette Bildchen mal raus. Leider kenne ich keinen Link zu der Darstellung.



Alles klar, Norbert.

Unter Einschleifsaugnäpfen gibt es bestimmt eine Analogie zur Werwolfsage: "Wer vom giftigen Geifer des Lübeckers bei Vollmond benetzt wird, der bleibt für immer am Ventil kleben!" Very Happy


Naja, die Zunge sollte dabei natürlich schon aus Marzipan sein Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harald aus den Bergen
Verfasst am: 26.11.2014, 9:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.02.2013 Beiträge: 1036 Wohnort: Salzburg
Goil, hier kriegt man sogar Tipps, für Probleme, die man sich erst machen muss.

Tolles Forum.

_________________
Bonne Route, Harald


56er Baujahr
meine MM war eine 10er bis '16
Zweitmoped: Clubman (Special Wink )
Drittmöppi: TRX850 Tourenschlampe
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ralph
Verfasst am: 11.4.2016, 17:16 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 03.02.2007 Beiträge: 140 Wohnort: Albig bei Alzey
Ich mache das ganz anders: Eine alte Zündkerze an ein Stück Rohr geschweißt, als Haltewerkzeug für den Zyl'kopf. Und anstatt mit Saugnäpfen zu arbeiten, stecke ich ich einfach ein Stück Benzinschlauch auf den Ventilschaft und arbeite ziehend. Man braucht nicht mal den Venilteller piesepimpelig sauber zu machen.

LG Ralph





_________________
All das Lächeln und die Schläge, die du in der Welt verteilst,
hol´n dich irgendwann ein, wenn du dich noch so beeilst.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.