ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Tipps&Tricks  ~  Lenkergriffe mit Draht sichern

Robert Reuter
Verfasst am: 13.12.2014, 17:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Hallo Forum,

an meinen Morinis schieben sich immer die Gummigriffe nach außen, nach jeder Fahrt muss ich sie zurückdrücken. Kleben will ich nicht. Bei Louis gibt es jetzt aber schöne Griffe mit zwei Rillen für eine Drahtsicherung. Hat das schon mal jemand gemacht?

Ich frage mich, wie man die verdrillten Enden abschneidet, ohne dass ein pieksiger Penökel hoch steht, an dem man sich die Handschuhe aufreißt oder Schlimmeres. Kriegt man das besser hin mit einer sogenannten Drillzange? Teuer sind die ja nicht.

Hier die Louisgriffe: https://www.louis.de/artikel/gummigriffe-lsl/10019472?partner=hurra

Grüße, Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dreieinhalber
Verfasst am: 13.12.2014, 18:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 26.05.2010 Beiträge: 189 Wohnort: Austria
Robert Reuter hat Folgendes geschrieben:
Hallo Forum,

an meinen Morinis schieben sich immer die Gummigriffe nach außen, nach jeder Fahrt muss ich sie zurückdrücken. Kleben will ich nicht. Bei Louis gibt es jetzt aber schöne Griffe mit zwei Rillen für eine Drahtsicherung. Hat das schon mal jemand gemacht?

Ich frage mich, wie man die verdrillten Enden abschneidet, ohne dass ein pieksiger Penökel hoch steht, an dem man sich die Handschuhe aufreißt oder Schlimmeres. Kriegt man das besser hin mit einer sogenannten Drillzange? Teuer sind die ja nicht.

Hier die Louisgriffe: https://www.louis.de/artikel/gummigriffe-lsl/10019472?partner=hurra

Grüße, Robert


Ja, habe ich mal gemacht, der verdrillte Draht hält einwandfrei. Wenn man genau arbeitet, bekommt man mit einer Kombizange ein gutes Ergebnis hin. Sollte es vermurkst werden, einfach abschneiden und nochmals mit einem neuen Drahtstück probieren, irgendwann bekommt man ein gutes Gefühl dafür.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 13.12.2014, 21:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5359 Wohnort: ---
Robert Reuter hat Folgendes geschrieben:
Hallo Forum,

an meinen Morinis schieben sich immer die Gummigriffe nach außen, nach jeder Fahrt muss ich sie zurückdrücken. Kleben will ich nicht.


warum eigentlich nicht?
wäre meines erachtens die beste lösung. auch geklebte griffgummis bekommt man zerstörungsfrei wieder ab.

_________________
munter bleiben
günni


ohne signatur
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsaro1200
Verfasst am: 13.12.2014, 21:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.01.2009 Beiträge: 762 Wohnort: Oberbayern
Hallo Robert,

normaler Weise mache ich alle Griffgummis mit dem alten "Schaubertrick" fest:
Haarspray !
Lenker und in die Griffe innen leicht einsprühen, schnell draufschieben und dann einen Tag warten.
Und keine Probleme, die wieder rückstandslos ab zu bekommen.

Das einzige Problem: wenn die Frau/Freundin das mitbekommt, dass du am Schminktisch warst Wink

Grüße
Dieter

_________________
Habe niemals zu hohe Erwartungen, dann kannst du nicht enttäuscht werden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Laubfrosch
Verfasst am: 13.12.2014, 22:43 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Hallo Robert,

wenn Du es richtig machst hast Du nur einen überstehenden Penökel. Und wenn der an einer Stelle ist wo deine Handfläche nicht aufliegt piekst da dann auch nichts. Ich werde mal morgen ein Bildchen machen.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Reuter
Verfasst am: 14.12.2014, 19:53 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Hi Horst,

ich würde mich über ein Anschauungsbildchen freuen!!

Grüße, Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 14.12.2014, 21:33 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Mist vergessen... Da sollte ich doch gleich mal runter in die Garage gehen...

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laubfrosch
Verfasst am: 14.12.2014, 21:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz


Rechts außen siehst Du den einzigen Pinökel, der das Drahtende zeigt. Gut man hätte es schöner machen können, aber es mußte halt mal wieder schnell gehen.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Reuter
Verfasst am: 14.12.2014, 22:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Boah, ist ja ne richtige Flechtarbeit. Danke fürs Bild! Wenn ein so wenig versteckter Penökel augenscheinlich keinen Schaden anrichtet, ists ja kein Problem.

Grüße, rr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 14.12.2014, 22:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Ich hab Draht und ich hab ne Rödelzange.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.