ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Alle Themen zur 250 T und C  ~  MM250 C Strada

dirtmonster
Verfasst am: 19.1.2016, 23:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Klassisch wird natürlich links gebremst oder habe ich da was falsch verstanden !!!!!
Der 4er Alugrundträger war etwas schwach, mit 8er gute Erfahrung gemacht,
bloß die Bearbeitung ist etwas anstrengender und die Zeit war futsch ....
Habe mal die Waagen raus geholt, alles schön verteilt 58 zu 58 ,
war etwas überrascht, ein paar kg kommen noch dazu,
lassen wir uns überraschen...


_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 24.1.2016, 15:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
auch die größeren Aufgaben sind mal beendet....
alles geschweißt und formiert und sogar dicht...und kein größerer Verzug,
sogar eine Schönheitswölbung hat sich aufgetan...
Tankverschluß ausgespart, das sind kleine Einzelarbeiten und mit Dichtung montiert.
Jetzt suche ich noch ein abgewinkeltes Tankventil, vielleicht hat jemand so ein Teil (siehe WBO) oder kennt den org. Lieferanten !
im Notfall muss man eins aus dem Endurobereich extern montieren..
Kann mir jemand sagen welche RAL die rote Farbe bei den org. MM Tanks hat.
Die too do Liste hat jetzt nur noch 13 gesamt Positionen..



_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Herzog
Verfasst am: 24.1.2016, 23:15 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 10.01.2013 Beiträge: 16 Wohnort: St. Leon
Hallo, der morinist.dk hat eine Liste erstellt.
Dort wirst Du bestimmt fündig.
Farbcodes die ich kenne:
Früheren Sports (70'er): Fiat 152 (Rosso Vivo)
Späteren Sports (80'er): Fiat 120 (Rosso Corsa)
Blau Metallic, erste Strada: Nissan Turqouise Blue metallic
Rot Metallic, erste Strada: Honda R 218 M Radiant Red -
weisser Grundierung!
Grün/Gold: Glasurit: my 032.20
Braun Metallic:
Ford Roman Bronze Metallic

Graue Felgen:
Ral 7040
"Goldene" Felgen:
RAL 1036
Gruß Klaus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirtmonster
Verfasst am: 27.1.2016, 0:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Danke Klaus sehr ausführlich,
hab so eine Idee vielleicht mal zum Folienlieferant zu gehen anstatt Lack..
in der Zwischenzeit konnte ich den Ölfilter mit Anschlüsse montieren es waren wie immer Kompromisse not wendig aber für`s gesamt Gewicht und gute Kühlung hat sich es gelohnt...
Gruß F



P.S. auch die rechte Raste hat mit einem org. Schalthebel seinen Platz gefunden



Suche:
ein abgewinkeltes Tankventil, vielleicht hat jemand so ein Teil (siehe WBO) oder kennt den org. Lieferanten !


Herzog hat Folgendes geschrieben:
Hallo, der morinist.dk hat eine Liste erstellt.
Dort wirst Du bestimmt fündig.
Farbcodes die ich kenne:
Früheren Sports (70'er): Fiat 152 (Rosso Vivo)
Späteren Sports (80'er): Fiat 120 (Rosso Corsa)
Blau Metallic, erste Strada: Nissan Turqouise Blue metallic
Rot Metallic, erste Strada: Honda R 218 M Radiant Red -
weisser Grundierung!
Grün/Gold: Glasurit: my 032.20
Braun Metallic:
Ford Roman Bronze Metallic

Graue Felgen:
Ral 7040
"Goldene" Felgen:
RAL 1036
Gruß Klaus

_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 2.2.2016, 10:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Der Tank hat seine Entlüftung bekomen.
Leider hat der Brevetato-Lenker seinen Platz verloren..
hat einfach dann doch nicht mehr ins Gesamtbild gepaßt und umarbeiten wäre eine Sünde gewesen..


_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 4.2.2016, 21:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Die Castiglioni Familie hat auch den passenden Gasgriff mit org. Patina natürlich mit org. Verteiler...
wie sagt man dazu "Baukastensystem"
alle MS Teile schnell angefertigt und gelötet und schon kann man Gas geben...



_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 6.2.2016, 17:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Der Front Fender oder auch Schutzblech hat schon die richtige Farbe.
Die Befstigungsaufnahmen sind gut versteckt, war nicht einfach in der Herstellung.
3 Anläufe waren notwendig...




_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 23.2.2016, 22:19 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Der 3. Zylinder hat seinen Platz gefunden !
Nein, keine 3 Zylinder MM aber einen Ölfilter mit Kühlrippen bietet sich doch an
die Abwärme mit Fahrtwind ab zu führen.
Die Zylinderköpfe bzw. Brennräume mit der Kolbenbodenkühlung werden es bestimmt danken....
Gruß F


_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 5.3.2016, 17:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
jetzt gibt es auch einen 400er Motor wenn die Leistung bei den Projekten mal nicht mehr ausreicht.
Schnell mal abgespeckt und den Urzustand mit Kickstarter und PD Teilen hergestellt,
d.h. kein E-Start und Kokusan allerlei, das Spart einige Kilo.
Welch Mühe sich die Entwickler gemacht haben den Rotor sogar mit einer Zusatzschwungmaße zu bestücken für einen ruhigen Motorlauf usw.









P.S. Frage an gleich gesinnte:
Die Auslassgewinde Reparatur wird mit einer "Gewindehülse" aufgearbeitet ?
d.h. innen M42 x1,5 und außen mit welcher Gewindegröße eingesetzt ?
Kernbohrung wäre ca.40,5mm dann könnte man M 36 x 1 od. 1,5 nehmen als Rep außen Gewinde !
Wer hat da schon selber Hand angelegt ?
So würde ich die Rep. vor nehmen !
Mit Aufschweißen wäre nicht so mein Fall aber jeder wird es bestimmt anders erledigen. freue ich auf Interessen Austausch


Zuletzt bearbeitet von dirtmonster am 6.3.2016, 13:23, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laubfrosch
Verfasst am: 5.3.2016, 19:18 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Frag doch mal Volker Heim wie er die Gewinde repariert.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 12.3.2016, 15:33 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Laubfrosch hat Folgendes geschrieben:
Frag doch mal Volker Heim wie er die Gewinde repariert.


Hallo Laubfrosch,
danke für deine Antwort, schade das sich noch keiner selber dran gemacht hat !
Vielleicht mach ich mir mal Gedanken ohne Gewinde !

In der Zwischenzeit habe ich die original Motorentlüftung mit den 2 Labyrinthen und dem grünem Schlauch verbaut....
der übrig gebliebene Platz war gerade noch ausreichend


_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vdeux
Verfasst am: 14.3.2016, 7:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 284 Wohnort: bei Schwaebisch Hall
dirtmonster hat Folgendes geschrieben:
Ölfilter mit Kühlrippen bietet sich doch an
die Abwärme mit Fahrtwind ab zu führen.
Die Zylinderköpfe bzw. Brennräume mit der Kolbenbodenkühlung werden es bestimmt danken....
Gruß F


Hallo Frank, sieht gut aus!
jetzt solltest Du nur noch messen können, ob das auch was bringt!
(Öltemp vorher/nachher)

_________________
Gruß
Jürgen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirtmonster
Verfasst am: 14.3.2016, 23:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Hallo Jürgen,
ja Theorie und Praxis wäre interessant, wenn ich mal nicht`s zu tun habe nach der 1. Probefahrt werde ich mal den Wärmefühler von der Dart am Siebdeckel montieren oder an der Ölablassschraube.
Hier mal das ganze aus einem anderen Blickwinkel !


_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 25.3.2016, 0:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Eine neue Kette von DID VX2 ist montiert. diese wird der Leistung bestimmt gerecht.



P.S.
Die Gesellschafter in Union vom 1 Aktien "Projekt" sind sich einig bzw. haben einstimmig beschlossen, das man jetzt Schritt für Schritt weiter macht auch bei kleinen und großen Rückschlägen.
D.H. praktische Gründe der Technik stehen immer im Vordergrad,
2. rangig auch wg. Kosten geht auf die unter geordnete Perfektion der Schönheit.
Es resultiert wie bei jedem Projekt, wenn die Fertigstellung erfolgt,
ausgiebige Fahrversuch sowie Beseitigung der Kinderkrankheiten.

_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirtmonster
Verfasst am: 26.3.2016, 18:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.10.2012 Beiträge: 551 Wohnort: Mannem
Wenn schon die Kette drauf kommt, dann kann auf der gleichen Seite der Stator und die Geber montiert werden, schnell noch davor die Gewinde M6 nach geschnitten und gesäubert.
Ein Paar Kleinigkeiten an der PD Zündung müssen auch noch angeglichen werden, da wurde über Jahre wenig optimiert, gerade die Kleinigkeiten machen es doch aus.
Aber auf ein Paar mehr Stunden kommt es auch nicht drauf an !
Zum guten Glück hab ich die PD Zündung gleich nach dem Start vom 1 Aktien Projekt mir zu gelegt.
Ich denke das war bestimmt eine von letzten, habe erst 2016 erfahren das es keine MM Zündungen mehr geben soll !
Schöne Ostern


_________________
Stammtisch MA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 5 von 6
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.