ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Kanguro  ~  X1 Radlager

ipeco85
Verfasst am: 14.10.2019, 16:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 255 Wohnort: Wien
Liebe Leute,
Weiss jemand die Größen der Radlager vom X1 Känguruh?
In den Ersatzteillisten gibt's leider keine Normbezeichnungen.

Katalognummern
vorne 43.25.09 (Pos. 29)
hinten 43.25.09 (Pos. 5)
43.24.07 (Pos. 19)

Ich hätte sie gerne schon vorab besorgt ..

DANKE !!
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 15.10.2019, 11:47 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2212
Hallo Peter,

ich kann mich im Moment nur dran erinnern, daß hinten doppelreihige Lager drin sind.
3202, innen 17mm, aussen 40 mm, Breite 17,5mm.
Die Dinger kosten ordentlich Geld!


Vielleicht findest du ja eine Quelle für abgedichtete 3202 (Markenware) für unter 20€
Ich wollte einige bestellen für die Kamele.

Gruß, Andreas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ipeco85
Verfasst am: 15.10.2019, 13:35 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 255 Wohnort: Wien
Danke Andreas,
was verstehst du unter Markenware?
von http://kbsbearings.net/
gibt's die Lager schon für EUR 6,30
https://www.ebay.de/itm/1-Schragkugellager-3202-2RS-15-x-35-x-15-9-mm/251341098348?hash=item3a8518cd6c:g:MFEAAOSwoTtdZ5-0

Aus China würde ich sie mir auch nicht bestellen, aber ein Industrie-Zulieferer?
Die SKF haben eine Spezialfettung von -30 bis +120°C. Wird die Achse beim Bremsen wirklich so heiss? Ich glaube auch nicht, dass die originalen sooo gut waren. Tw. offen mit "Klebefett". Drehzahl ist ja auch nicht wirklich ein Thema beim Hinterrad.

Die Lager fürs Rad selber dürften beim Känguruh die gleichen sein, der Kettenradträger ist aber unterschiedlich.

Wenigstens die 43.24.07 sind geklärt: 3202-2RS

Viele Grüße
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirk Runkel
Verfasst am: 16.10.2019, 7:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.02.2010 Beiträge: 236 Wohnort: 56743 Mendig/Eifel
SKF und ich denke auch Scheffler haben Fertigungsstandorte in China. Es wird heutzutage schwer sein ein normales Allerweltslager aus deutscher Produktion zu bekommen. Sowas wird heute in den "Best Cost Countries" gemacht. Ich hätte absolut keine Bedenken ein billigeres Lager aus reiner chinesischer Produktion einzubauen.

Unsere Automobilhersteller zwingen ihre Zulieferer nur bei den günstigsten Anbietern einzukaufen und die zwingen wiederum ihre Lieferanten Produktionsstandorte in Billiglohnländer aufzubauen. Was denkt ihr, wo die vielen Einzelteile in euren deutschen Autos überall herkommen? Polen und Tschechien sind schon zu teuer, China und Indien geht noch, Malaysia ist groß im Kommen.

Gruß
Dirk

_________________
„Melusine!
Kraweel, Kraweel!
Taubtrüber Ginst am Musenhain!
Trübtauber Hain am Musenginst!
Kraweel, Kraweel!“
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 16.10.2019, 12:18 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1663 Wohnort: Elm-Asse
Sowohl als auch. Bei deutscher Qualitätskontrolle sicher kein Problem. Da fallen sicher auch mal ein paar Lager vom Band und werden unter der Hand per Bucht verkauft. (...auch das dürfte kriminell sein...)
Aber wenn die Dinger nachgebaut wurden wäre ich vorsichtig. Es gibt diverse Zeitungsartikel, die darauf hinweisen, dass die Qualität nicht immer stimmt. Außerdem gibt es Fälscher. Betrifft z.B. Audi, Brembo, Bremshebel diverser Hersteller. Da man die ganze Preispolitik in mehreren Punkten ohne weiteres in Frage stellen kann, würde ich nach Jahren der "Geiz ist geil" Perversion ruhig mal zu eigenen Gunsten nicht auf den niedrigsten Preis gehen. Wer billig kauft, kauft doppelt. Wenn Dir das Lager zum wiederholten Mal zerbröselt wird es deutlich.
Am Ende entscheidet der Käufer darüber was in der Welt geschieht....

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.