ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  9 1/2 und 1200 Sport  ~  leiser machen

JK
Verfasst am: 3.11.2019, 18:43 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 69 Wohnort: Landkreis Esslingen
Hallo zusammen,

entgegen dem Trend(?) suche ich nach einer Möglichkeit die 9 1/2 leiser zu machen.
Ja, das mein ich ernst!

Sie läuft jetzt richtig gut, Ab 2000 Umin saubere Gasannahme.
Und brüllt ziemlich heftig wenn ich ordentlich Gas gebe(Originalauspuff). Mir gefällt's ja, aber meine Nachbarinnen schauen mich nicht mehr an (und ich dachte, das waäre noch so wie damals....)

Ich habe mir eine App aufs Handy gepackt und in der Kitteltasche geparkt. Dann habe ich eine Tour über die Alb gemacht und den Sound/Krach/Lärm aufgezeichnet. Wenn ich ordentlich aufdrehe, hab ich bis 95 db(A), teilweise kurzzeitig 100 in der Tasche.
http://noise-planet.org/map_noisecapture/index.html#12/48.5575/9.4695/

Das eine Problem ist der Auspuff, das andere die Airbox.
Gibt es für die 9 1/2 einen leisen Auspuff. Ich habe die Seite von Mass angschaut, die kurze 2-1 kommt wahrscheinlich nicht in Frage, da wird der Sound nur schöner. Die 2-2 ist mir zu teuer. Dann gibt es noch die Slip-on für 270,-.
Hat damit jemand Erfahrung?

Kann man die Airbox dämpfen, wenn dann nur außen, oder?

leise Grüße
Jörg

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner1
Verfasst am: 3.11.2019, 20:02 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.11.2011 Beiträge: 283 Wohnort: Mainz
Die Airbox hörst wahrscheinlich nur du, deine Nachbarinnen eher nicht außer du fährst immer mit Vollgas zuhause weg. Am Auspuff wirst du kaum was machen können, außer du kaufst dir einen anderen Auspuff mit entfernbarem db-Eater. Diesen baust du dann um sodass der Durchsatz verringert wird. Bei deiner Messung hast du auch bedacht das du eventuell auch Windgeräusche aufzeichnet?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
get.freaky
Verfasst am: 5.11.2019, 8:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.04.2018 Beiträge: 166 Wohnort: NDS
Moin,

ich bezweifle das es Tüten gibt die wirklich leiser sind.
Die Ori ist ja schon ziemlich leise , zumindest bis 4T Umin.

Mit einem anderen ESD wirst Du sie dumpfer kriegen, aber nicht wirklich leiser.

Wenn sie gut läuft würde ich in keinem Fall irgendwas an der Airbox machen!!!!!!

Einzige Möglichkeit einen ESD besorgen der sich öffnen lässt ( vernietet!!) und dann zustopfen. Aber auch das wirst Du später merken, wenn Du fährst.

Lass lieber alles so wie es ist............

Gruß
Oliver

_________________
In meinem Herz schlägt es V2

Corsaro 1200 Compatto
9 1/2 Track
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JK
Verfasst am: 5.11.2019, 20:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 69 Wohnort: Landkreis Esslingen
Hi,
danke für die Antworten. Das mit den Nachbarinnen war nicht so ernst gemeint!

Ich gehe schon davon aus, dass die Leistung auch nachlassen würde, das würde mich wahrscheinlich nicht groß stören. Ist mir eh etwas unheimlich, weil mich mein " a tutto gas" feeling von früher immer mal wieder packt. Da muss ich mal dran arbeiten...

Mein Eindruck ist, dass es aus der Airbox ziemlich dröhnt und zur Gesamtlautstärke beiträgt (ich selber höre vor allem das). Eingreifen in das Innere will ich nicht, das ist klar.

Das Smartphone hatte ich in der Tasche der Jacke, da sollten Windgeräsche eliminiert sein.

Mein Gedanke war, dass ja die aktuellen Baureihen mit E4 homologiert werden müssen und mit so einem Original ESD (Endschalldäpfer, oder?) von 2006 geht das bestimmt nicht. Also sollte es möglich sein, vielleicht mit dem Slip-on von Mass?
https://www.massmoto.it/categoria-prodotto/moto-morini-9-12/

Wenn der Topf zum öffnen ist...

War ja nur so ein Gedanke.

Gruß Jörg

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
get.freaky
Verfasst am: 9.11.2019, 21:06 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.04.2018 Beiträge: 166 Wohnort: NDS
Hey,

schreib die Leute von Mass einfach an.

Die antworten ziemlich schnell und korrekt.

Gruß
Oliver

_________________
In meinem Herz schlägt es V2

Corsaro 1200 Compatto
9 1/2 Track
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JK
Verfasst am: 8.12.2019, 20:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 69 Wohnort: Landkreis Esslingen
Hallo,
ich habe Mass jetzt mal angeschrieben. Der Auspuff hat einen demontierbaren DB Killer.
Zitat:
If the exhaust you’re interested to is the one in picture attached, it is homologated with removable dB eater; provided with the suitable EU certificate. In regards to the electronic, if the engine is stock, remapping is superfluous; the lambda sensor will read the new fluid-dynamics and the engine will run regularly.


Im Nachbarforum wurde die Alternative8( der rechtseitig, untenliegend) diskutiert, falls der meinige dann auch so gut funktioniert, lass ich ihn vieleicht original....

Wird demnächst bestellt, mit de Frage nach einem zusätzlichen gestopften eater.

Gruß Jörg

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JK
Verfasst am: 11.1.2020, 20:08 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 69 Wohnort: Landkreis Esslingen
Hallo,

der Auspufftopf ist da! Durch die Feiertage etwas verzögert, aber sehr zügige Lieferung.
Mit Mass vorher einige Male gemailt. Auf meinen Vorschlag hin, bot Giancarlo mir einen modifizierten eater für 45,- an.
Alternativ könnte ich einen Guzzi Topf verwenden, bei dem sei der Durchsatz besser. Logisch, so sieht der Topf auch aus, klobig. Nach einer schnellen Fotomontage kam das nicht in Frage.

Der Topf sieht ganz gut aus, muss nur noch montiert werden. Werde dann mit dem originalen Eater testen, ob sich die Laufkultur (und der Sound) geändert hat und dann erst den veränderten einbauen.





Gruß Jörg

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JK
Verfasst am: 30.3.2020, 11:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 69 Wohnort: Landkreis Esslingen
Hallo zusammen,

ich habe am Samstag bei dem Mass Auspuff eine Geräuschmessung nach Voschrift gemacht.
Verwendet wurde ein Smart Sensor AR824, ca 15 Jahre alt. Er wurde nicht kalibriert.

Ergebnis Standgeräusch:

mit Orignal Eater: 88 - 89 db(A)
mit modifiziertem Eater : 87,7bd(A)
ohne Eater: 94,6 db(A)


Subjektive Erfahrung von Thorsten und mir:

der Orginale Eater klingt leicht leiser, da der modifizierte helle(?) Nebengeräusche macht.
ohne Eater unangenehm laut, aber für die Rennstrecke geil.

Den Orignalauspuff haben wir nicht gemessen, wäre zuviel Aufwand zum wechseln gewesen.

Mein Fazit:
Für mich als Fahrer ist die Airbox viel lauter zu hören, als der Auspuff.

Subjektiv ist die 9 1/2 nicht leiser geworden.

Der modifizierte Eater bringt nichts.

Die Standgeräuschmessung ist für die Katz. Bei Nenndrehzahl/2, also 2250 U/min bringt das doch kein vernünftiges Ergebnis.


Ich bin im Remstal mal an einer Messstation vorbeigefahren (mit Originalauspuff), leicht erhöhtes Standgas und war zu laut. Besser wäre nur schieben gewesen.

Nach Corona steht nun eine Fahrgeräuschmessung an, mal sehen, ob ich da
den Messaufbau simulieren kann. Das wäre dann interessanter.

Wer hat Lust seine MoMo mal so zu messen?

Herzliche Grüße und bleibt gesund
Jörg


Zuletzt bearbeitet von JK am 30.3.2020, 18:20, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roadrunner1
Verfasst am: 30.3.2020, 14:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.11.2011 Beiträge: 283 Wohnort: Mainz
Halbe Nenndrehzahl dürfte aber mehr als 2250 U/min sein, eher 4250.
Ohne db-eater 94,6 db(A) ist ja noch locker innerhalb des Grenzwertes.

Grüße Ingo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JK
Verfasst am: 30.3.2020, 15:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 69 Wohnort: Landkreis Esslingen
in meinen Papieren steht 4250 als Nenndrehzahl drin. "U.2 Drehzahl zu U.1"

Ach das ist schon halbiert! Mist!

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JK
Verfasst am: 30.3.2020, 15:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 69 Wohnort: Landkreis Esslingen
dann mach ich das halt nochmal, am Besten zusammen mit der sogenannten Rennleitung. (so lange die Neuffener Steige hoch und runter am Sonntag, bis sie erscheinen)

Nennleistung bei 4250 wäre auch zu schön...

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
get.freaky
Verfasst am: 30.3.2020, 19:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 15.04.2018 Beiträge: 166 Wohnort: NDS
Roadrunner1 hat Folgendes geschrieben:
Halbe Nenndrehzahl dürfte aber mehr als 2250 U/min sein, eher 4250.
Ohne db-eater 94,6 db(A) ist ja noch locker innerhalb des Grenzwertes.

Grüße Ingo


Moin,

so ist das korrekt!

Meine Messungen haben ergeben das das Fahrgeräusch im Fahrbetrieb um einiges geringer ist, als im Stand bei gleicher Drehzahl.

Grenzwert war auch bis max 3 oder 5% mehr immer noch ok. Habe den genauen Gesetzestext nicht mehr vor Augen, aber selbst mit der Mass Shorty an der Corsaro hatte ich beim TÜV noch keine Probleme und der ist erheblich lauter.

Bitte beachte wo der TÜV misst.

Abstand hinten 1m im Winkel XYZ links und rechts.

Desshalb fallen wohl auch die Airbox Geräusche nicht auf.

Tatsächlich empfinde ich die auch nicht als besonders laut.......

Gruß
Oliver

_________________
In meinem Herz schlägt es V2

Corsaro 1200 Compatto
9 1/2 Track
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hagen
Verfasst am: 30.3.2020, 20:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.11.2007 Beiträge: 154
Hallo Leute,

hier stehts geschrieben (jedenfalls für unsere "alten" Mopeds vor Euro4):

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:42012X1114(01)&from=DE

Unter 2.4.1. ist die Aufstellung des Mikrophons beschrieben.
0,5m vom Endrohr entfernt und unter 45 Grad wird gemessen.
(siehe Bild auf Seite 317/26)

In den "neuen" Papieren findet man die Geräuschwerte des Fahrzeugs unter:
U.1=Standgeräusch.
U.2=Drehzahl für Standgeräuschmessung. (1/2 bzw. 2/3 Der Nenndrehzahl, oder einfach 3750 1/min)
U.3=Fahrgeräusch (nur das ist gesetzlich reglementiert).

Für eine vergleichende Messung wird also der Motor auf die angegebene Drehzahl beschleunigt und dann wird schlagartig das Gas zugemacht (evtl. vorhandenes "Brabbeln" wird auch gemessen).

Wegen der Ungenauigkeit (Drehzahlmesser, Umgebung, Verschleiß, usw) wird bei der Messung vor Ort eine Toleranz von 3-5 dB(A) eingeräumt.

https://www.bast.de/BASt_2017/DE/Publikationen/Archiv/Infos/2005-2004/14-2005.html

Mein Scrambler hat ein Standgeräusch von 95 dB(A) bei 4250 1/min in den Papieren stehen. Gemessen habe ich vor 2 Jahren um die 97 dB(A) - das war also OK.

Grüße

Hagen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 30.3.2020, 21:46 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2268
Hagen hat Folgendes geschrieben:
Hallo Leute,

...

Mein Scrambler hat ein Standgeräusch von 95 dB(A) bei 4250 1/min in den Papieren stehen. Gemessen habe ich vor 2 Jahren um die 97 dB(A) - das war also OK.

Grüße

Hagen



Hallo Hagen,

warum haben denn der Scrambler und die 1200 Sport 95dB(A) und die 103KW Corsaros "nur" 93dB(A) bei 4250 eingetragen?

Da bin ich ja extrem benachteiligt mit der Corsaro...
Confused

Gruß, Andreas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JK
Verfasst am: 30.3.2020, 21:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.11.2018 Beiträge: 69 Wohnort: Landkreis Esslingen
...genauso hab ich das auch gemacht, ich hatte nur die Angabe im Schein für die Nenndrehzahl gehalten. Wer richtig lesen und interpretieren kann ist im Vorteil.

Ich werde bei schönem Wetter nachliefern.

gruß Jörg Sad

_________________
9 1/2
3 1/2 S Bj. 75 (Dauerschlaf)
ganz altes Teil, irgendeine 175er
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.