ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Fahrgestell  ~  Mito 125 USD Gabel in der Dart

Sir1
Verfasst am: 15.8.2015, 1:13 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Um den anderen Fred nicht zu zerlabern, hier die Fortsetzung (könnte ja sein, dass andere Interesse daran haben):

corsarino hat Folgendes geschrieben:
Sir1 hat Folgendes geschrieben:

Eigentlich ist das hier ja kein Bremsscheibenfred...

Naja, ich überlege mir auch einen Mito USD Gabel in der Dart reinzutun (mit 320 mm Scheibe), womit wir zurück zur Federung sind, aber ob das geht...? hmmmm


Aprilia RS125 USD mit 320mm habe ich in der Dart...


Wink


Das habe ich irgendwie schon geahnt. Ich habe sogar gehofft, dass du dich einmischen würdest Wink
Na, dann muss ich mir einen suchen!
Ich würde so weit wie möglich die Optik behalten. Also Originalfelge, Freccia Kotflügel usw.
So weit ich weiss, fährst du mit der 17 Zoll der Mito, nicht? Stimmt die Länge? Wie ist es mit der Gabelbrücke? Warum die Aprilia und nicht die Mito? Wenn du ein bisschen über deine Erfahrungen berichten könntest, wäre ich dankbar.

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
corsacorsaro
Verfasst am: 15.8.2015, 8:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
In Imola stehen immer wieder Fahrzeugreste von Mito und Aprilia herum. Günstige Gelegenheit solche Teile zu bekommen. Finde 17" am besten wegen der Fahrbarkeit, aber vor allem wegen der Verfügbarkeit von Reifen.
Ciao Dirk

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sir1
Verfasst am: 15.8.2015, 11:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Reifen für die 16 Zoll ist eigentlich kein Problem. So lange ich die BT45 bekommen kann, kann ich nicht klagen, und die bekommt man ja günstig fast überall.
Wegen Fahrberkeit habe ich ja nichts zu vergleichen - Was gewinnt man mit einem Zoll mehr?

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
corsacorsaro
Verfasst am: 15.8.2015, 11:21 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
Mag sein, dass die Dart sehr neutral fährt, aber fast alle 16"er hatten Probleme mit Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage. Die Reifen waren sehr breit, was die erwünschte Handlichkeit nicht beförderte. Deswegen haben sich dann die 17"er durchgesetzt. Und irgendwann gab es keinen Ersatz mehr. Scheint ja behoben.
Dirk

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sir1
Verfasst am: 15.8.2015, 11:47 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Aufstellmoment finde ich hält sich im Grenzen. Ich fahre mit 100/90'er. Als ich sie kaufte, war ein breiter Avon drauf - das war schlimm! Da musste ich so richtig kämpfen, um die Fuhre in den Kurven zu halten.

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.