ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Camel  ~  Kruemmer Camel MK1

Laverdatreiber
Verfasst am: 20.11.2020, 9:58 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 30.10.2020 Beiträge: 23 Wohnort: Kaernten
Kann mir jemand sagen, ob die Dichtungen für die 500er-Straßenmodelle passen oder die für die 350er Modelle?
Mein neu bestellter Krümmermutter-Schlüssel (bestellt bei ebay.it für die "500er") ist nämlich zu groß für die Krümmermuttern meiner Camel, woraus ich schließe, dass der Krümmeranschluss der Kamele gleich ist wie jener der 350er-Modelle.
Gruß Hannes


Zuletzt bearbeitet von Laverdatreiber am 20.11.2020, 15:05, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 20.11.2020, 12:59 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1029
Hallo Hannes,

alle 350er Köpfe bzw. die Krümmermuttern dafür haben ein 42er Gewinde, alle 500er ein 45er Gewinde. Die Dichtungen sind entsprechend.
Sollten bei deiner Camel die kleineren Muttern verbaut sein, liegt der Verdacht nahe, dass 350er Köpfe verbaut sind.
Klären kann man das letztendlich nur durch Ausbau und Vermessen der Ventilteller.

Grüsse
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
norbert
Verfasst am: 20.11.2020, 14:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3642 Wohnort: Lübeck
Eigentlich ergibt sich doch aus dem Gewinde der Krümmermutter 42/45 mm ein deutlicher Hinweis auf die verwendeten Köpfe. Auch die Ansaugstutzen der 350er und 500er Köpfe haben doch wahrscheinlich einen andern Innrndurchmesser, oder? Die 501er Köpfe haben zumindest andere Ansaugrohre verbaut als die 500er, soweit ich weiß.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laverdatreiber
Verfasst am: 20.11.2020, 14:15 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 30.10.2020 Beiträge: 23 Wohnort: Kaernten
ok, vielen Dank.
Werde mal nachmessen...

_________________
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laverdatreiber
Verfasst am: 20.11.2020, 15:10 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 30.10.2020 Beiträge: 23 Wohnort: Kaernten
Hab soeben nachgemessen. Die Anschlussmuttern haben ein 45er Gewinde, die Krümmer selbst haben ca 32mm im Durchmesser. Also muss mir der Italiener den falschen Schlüssel geliefert haben.
Ist das original so bei der Mk1, wie am Bild?

_________________
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laverdatreiber
Verfasst am: 20.11.2020, 19:21 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 30.10.2020 Beiträge: 23 Wohnort: Kaernten
Zitat:
Ist das original so bei der Mk1, wie am Bild?


Beantworte ich mir nun selber, nach einem Telefonat mit Tremezzo.de.
Die Krümmer der 500er Sport werden offensichtlich mit zwei Ringen geklemmt, so ähnlich wie bei den Sternmuttern der 2V-BMWs. Man kann die Krümmermuttern also von vorne drüberschieben.
Beim Kamel ist das nicht so, sondern der Bund vorne ist verschweißt, wie auf dem Foto oben.
So schön langsam wird´s ja... Wink

_________________
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
norbert
Verfasst am: 20.11.2020, 23:29 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3642 Wohnort: Lübeck
Das ist bei den meisten 500er Krümmern so (jedenfalls bei den Straßenmodellen), dass die Muttern leider nicht mehr über den Bund gehen (ist mitunter nicht viel, was man dazu abschleifen müsste).
Es gibt mehrere Ausführungen von Halbmonden, um die Krümmer anzuziehen, je nach Ausführung des Bunds/Kragens. König, wer eine lkeine Drehbank hat Wink

Bei den letzten Enduromodellen sind die gleichen Krümmerrrohre verbaut (Kanguru und Camel 501), nur das letzte Anschlußstück mit dem Bund ist den 42/45 mm Krümmermuttern angepaßt.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.