ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Fahrgestell  ~  350 Strada 1975 Hinterradnabe

239morini
Verfasst am: 6.3.2016, 21:28 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 29.03.2011 Beiträge: 10
Hallo Morini Gemeinde. Habe gerade eine in eine neue gebraucht Hinterradnabe neue Radlager eingebaut. Nach dem Einbau wars zu stramm,
stimmt da was mit der Distanzbuchse nicht? Hab ich was falschgemacht? Bei meiner alten Nabe ging das immer ganz leicht.Im Ersatzzteilkatalog sind links und rechts noch Unterlegscheiben... Hatte ich bisher nicht. In Heft 72 soll ja alles beschrieben sein. Hat jemand eine Kopie? Und noch eine Frage: in meinem Kettenblattträger ist ein breites Lager und ein schmaleres. Im neuem zwei gleiche...
Eigentlich habe ich die neue Nabe gekauft, weil in der alten ein Radlager lose war. Habe das Lager dann eingeklebt und nach 6000 Kilometer Spanienurlaub sitzt das Lager immer noch stramm. Was sagt ihr: einfach mit der Nabe weiterfahren?
liebe Grüße aus Lübeck Ulf-Kersten


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 7.3.2016, 19:59 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1088
Hallo Ulf Kersten,

vielleicht ist das das Problem:
Die Distanzbuchse für die alten Lager war auf beiden Seiten so ausgedreht, das sie sich am Innenring des Lagers auch radial abstützen konnte. Die Lager waren innen nicht geschlossen bzw. nur mit einem Blechring abgedeckt. Da war dann am Innenring genug Platz für die Distanzbuchse bzw. den vorstehenden Ring.
Bei neuen Lagern geht das nicht mehr. Deshalb muss von der Buchse der hervorstehende Ring entfernt werden. Dann sollte sich die richtige Länge der Buchse ergeben.
Ich hab leider kein Bild von dem Teil.

Gruß
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
239morini
Verfasst am: 7.3.2016, 20:44 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 29.03.2011 Beiträge: 10
Hallo Werner. Ich glaube du denkst an die Buchse, die in der "Sport" Nabe sitzt. Meine sieht so aus:

[img]


Bei der Lagerwahl war ich etwas verträumt und habe offene genommen. Jetzt nehme ich wieder geschlossene.
grüße Ulf-Kersten[/img]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 7.3.2016, 21:19 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Mensch Ulf,

6000km Spanien, das ist ´ne ordentliche vuelta Razz Komm mal vorbei und erzähl ein bischen. Nebenbei lieste dir Heft 72 durch.

Auch deine neue Nabe ist also ne 160er geblieben. Das mit den Scheiben wundert mich aber trotzdem irgendwie, ist mir noch nicht begegnet, nur die gewölbten Abdeckscheiben der offenen Lager.

Zur allgemeinen Unterhaltung eine 180er Hinterradnabe, bei der man innen im Lager das abgedrehte Wink Distanzstück sieht, das man zum Austeiben am besten mit so nem Eumel trifft, sonst verdengelt sich das schnell



quedamos para una cervecita?

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
239morini
Verfasst am: 12.3.2016, 15:16 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 29.03.2011 Beiträge: 10
so habe jetzt alles zusammen. Nur ganz zart in gedrückt die Lager... ein komisches Gefühl bleibt. Und Norbert: Spanien ist so weit weg, so schön, so wärm (42 Grad). Ich komme wieder.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.