ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Sonstiges  ~  Luftfiltergummi

norbert
Verfasst am: 12.3.2016, 17:00 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Das Gummi zwischen Vergaser und Luftfilterkasten bei den 350ern hat ja die Nummer MM38 nicht aus Spaß (obwohl andere Gumminummern kaum nachvollziehbar sind). Der Anschluß vergaserseitig ist 38mm.

Ich habe soche schon einmal geweitet, damit ich den originalen 350er Luftfilterkasten auch mit 28er Vergaser verwenden kann, die einen 42er Stutzen haben. Das muß ich nun wohl wieder machen, wobwei es mich ein wenig wurmt, diese dann am Lufiende abschneiden zu müssen, um Sportluftfilter dranzufrickeln.

Mich würde mal interessieren, welche Nummer die Gummis der 500er mit den 26er Vergaser haben und welche Anschlußweite die 26er Vergaser haben.

ciao
norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 12.3.2016, 17:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
Hallo Norbert
500er mit 26er: MM32 Exclamation
501er mit 28er: MM32 Question
Weiß auch nicht. Idea Question

Ciao Dirk

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
norbert
Verfasst am: 13.3.2016, 13:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Moin Dirk,

die MM32 sind die Ansaugstutzen zwischen Kopf und Vergaser.

Ich meinte die Faltenbälge zwiscen Vergaser und Luftfilter! Diese hat es sicherlich für 28er Vergaser nie gegeben, da alle 501er Motoren den anderen großen Luftfilter hatten. Aber für die 500er muß es da eigentlich andere geben, es sei denn der Stutzen der 26er Dellortos Richtung Lufi hat auch einen Außendurchmesser von 38 wie bei den 25ern der 3 1/2.

ciao
norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 13.3.2016, 15:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2251 Wohnort: Elm-Asse
Jetze hab ichs auch kapiert.
Bei meiner originalen 500er neben mir steht MM38 drauf!
Ciao Dirk Wink

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
andre
Verfasst am: 13.3.2016, 20:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 605 Wohnort: 41179 Mönchengladbach
Hallo Norbert,
die 26er Vergaser haben eine Anschlussweite von 41,5 mm und das Gummi hat die Bezeichnung MM38, wie Dirk schon bemerkte.
Gruß
Andre
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
norbert
Verfasst am: 13.3.2016, 23:08 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Also wurden die gleichen Gummis auf unterschiedlich dicke Vergaseranschlüsse gesteckt, oder die Gummis eben nachbearbeitet, oder die Nummer hat nix zu sagen (würd mich auch nicht wundern. Die MM32 für 500 und 501 sind ja auch unterschiedlich wegen den unterschiedlichen Ansaugröhrchem im Kopf)).
Ich habe z.B. zwei MM38 Gummis, die beide einen Innendurchmesser von 38 (Vergaseranschluß) haben. Das Material von den beiden ist aber dort unterschiedlich dick. Habe jetzt den mit den dickeren Wandungen zunächat nach Warmwasserbad auf ein 40er Rohr gesteckt/geweitet und dann noch mit dem Dremel ausgeschliffen, so daß er jetzt mittlerweile auf einen 28er PHBH paßt, der einen Anschluß von 42 (vielleicht auch 41,5) hat.

Wie gesagt bei Roci habe ich auch diese MM38 auf den 28ern, die am anderen Ende im originalen 350er Lufigehäuse hängen.

Mir geht es nun natürlich darum, bei Dulcinea die Sportluftfilter unter den Tank und damit aus Wind und Regen zu kriegen. Ich schneide den Schnochel am Lufiende ab und kleben den K+N mit Silikon in eine der Falten. Das scheint zu funktionieren und ist deutlich leichter, als wenn man das eigentliche Anschlußgummi des K+N noch mit integrieren muß.
Den Vergaser will ich mit einem Blech an einer der Deckelschrauben abfangen. Wenn man sich einmal für eine Nadelposition entschieden hat, muß man da ja nicht alle naslang mehr dran.

Mein PC hat die Grätsche gemacht nach dem letzten Windowsupdate Twisted Evil mal sehen, ob ich das mit den Fotos hier an Angelas Schlapptop gebacken kriege ...





ciao
norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirk Runkel
Verfasst am: 14.3.2016, 7:18 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.02.2010 Beiträge: 345 Wohnort: 56743 Mendig/Eifel
Ich weiß jetz nicht ob das geht, nur so eine Idee:

Hast Du es schon mal mit Ansaugstutzen von einer Enduro versucht? Zumindest Die von der Kanguro sind doch einfache 90° Winkel und sehen dem was Du gebastelt hast sehr ähnlich, dann müßstest Du nichts abschneiden?
Wie gesagt, nur so ein Gedanke.

_________________
„Melusine!
Kraweel, Kraweel!
Taubtrüber Ginst am Musenhain!
Trübtauber Hain am Musenginst!
Kraweel, Kraweel!“
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 14.3.2016, 8:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Moin Dirk,

die Gummis der Kanguros MM50 oder 51 passen nicht auf die 28er Vergaser, das wäre zu einfach.
Habe auch schon die Bögen von dem 501er Luftfilter abgeschnitten und damit experimentiert. Ist mir aber bisher nicht gelungen, die in die entsprechende Form zu bringen.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 14.3.2016, 8:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5359 Wohnort: ---
vielleicht was von isa-racing?

http://www.isa-racing.com/index.php/cat/c776_Gebogene-Silikonschlaeuche.html

_________________
munter bleiben
günni


ohne signatur
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herzog
Verfasst am: 15.3.2016, 22:22 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 10.01.2013 Beiträge: 16 Wohnort: St. Leon
Hallo zusammen,
hier gibt es neue Gummis usw. für fast alle Italiener:
http://www.startgomma.com/moto-morini?page=3

Gruß Klaus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 15.3.2016, 23:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Ja, die Seite ist gut, die kenne ich.

Danach hätten die Luftfilterfaltenbälge für 350 und 500 eine unterschiedliche Bestelnummer (obgleich beide MM38 eingegossen haben).
Nun bin ich ja schon am Aufweiten/Dremeln und Abschneiden der 38mm Teile für die 350er, um sie auf die 28er Dellortos zu bekommen. Also zu spät für mich. Aber für andere,die das gleiche Problem der K+N am 501er im Straßenrahmen haben, wären die Faltenbälge für die 500er eine Option!

Was definitiv nicht stimmt, ist daß die Vegaser-Kopf Gummis für 500 und 501 gleich sind. Die Ansaugrohre im Kopf haben nicht den gleichen Durchmesser Rolling Eyes Aber die gibt es beide gleichzeitig wohl schon seit Jahren nicht mehr.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 21.4.2016, 20:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Ich mach das nun wie auf den letzten Fotos.
Was empfehlt ihr mir, um die Filter auf die Schnorchel zu kleben, Silikon oder Heißkleber? Ich tendiere eigentlich zu Silikon, weil es wohl etwas flexibler bleibt.
Ich dachte daran, zuvor noch eine Lage Gewebeband in die entsprechende Falte zu kleben (die Filterbleche sind recht scharfkantig, bzw. dünn).

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ndi
Verfasst am: 21.4.2016, 22:09 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 871
Hi Norbert,

ich bin Fan von Fix all geworden seit ich meine Tankembleme gerichtet habe.
Der ist super, klebt echt alles aufeinander, ist durchsichtig, vibrationsfest (sh Tankemblem und Dachpappnagel), ... anfangs noch korrigierbar.

http://www.hornbach.de/shop/Soudal-Fix-All-Montagekleber-Weiss-130-gr/7635735/artikel.html?WT.srch=1&origin=pla&WT.mc_id=de12a999
... Aber in crystal

Grüße
Andi

_________________
Andreas
www.andreas-hofmann.com
www.sbezziale.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.