ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Fahrgestell  ~  MM 3 1/2 Bremsanalge umbauen + Umbau auf Speichenfelgen?

styleX
Verfasst am: 17.3.2016, 11:53 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.11.2015 Beiträge: 33
Liebe Leute, liebe Forumsmitglieder,

ich hab leider keine Rubrik gefunden um mich vorstellen zu können (sollte es eine geben bitte ich um einen Link bzw. Hinweis - dann stelle ich mich da auch vor) Smile

Ich bin der Stef, 27, aus Kärnten (Österreich). Habe mir im letzten Herbst/Winter eine Moto Morini Baujahr 1982 geholt.


Wie bin ich darauf gekommen? Ich wollte immer schon eine alte Vespa haben - mein Onkel hat seit seiner Jugend eine und kein andrer Roller kommt da ran.
Very Happy


Als ich dann einmal bei einem meiner besten Freunde war staunte ich nicht schlecht als er mir seine !15! Motorräder zeigte. Shocked

Davon gute 11 angemeldet und nur 3 davon eher neuer. Alle anderen sind alte Guzzi und eben 5 alte Morini. Tja - und da war es um mich geschehen.



Doch nun zum eigentlichen Thema:

Bei den Modellreihen gab es scheinbar Modelle die mit einer oder mit 2 Scheibensbremsen vorne ausgeliefert wurden.
Besagtes Motorrad hat nur eine Scheibenbremse vorne und Trommelbremse hinten. Auf der anderen Seite befindet sich der Tachoantrieb. Ich würde nun gerne ein Bremssystem mit 2 Scheiben aufbauen.

Gabel und Felge haben Vorbohrungen bzw. Durchgangsbohrungen für die Aufnahme einer 2. Scheibe. Ich bräuchte also einen anderen Tachoantrieb, 2. Scheibe, Bremspumpe, Belege, Sattel etc.

Ich habe bisher im Netz keine Felge mit 2 Scheibenbremsen gefunden bzw. auch keine Bremsscheiben.

Daher meine Frage: kann ich mir ein anderes Bremssystem aufbauen (z.B. eines von Guzzi oder Benelli oder andere Marke - Teileversorgung besser?) und falls ja, was würde sich da anbieten bzw. wie stelle ich das am Besten an? Ohne, dass ich alles ändern muss (Dominoeffekt)?



Und noch eine andere Frage: Ich habe zu dem Thema zwar schon einen Thread gefunden, bin daraus aber nicht ganz schlau geworden.

Wenn ich die Morini auf Speichenfelgen umrüsten wollen würde - wie groß wäre hier der Aufwand? Welche Felgen kann ich da überhaupt nehmen? Ich weiß, dass die Originalen nur sehr schwer zu bekommen sind und wenn, dann ordentlich Geld kosten.

Daher die 2. Frage: Welcher andere Hersteller bietet sich dafür an? Vor allem auch wegen der Trommelbremse hinten? Welche Änderungen/Anpassungen kommen da auf mich zu? (andere Bremsscheiben, Sättel, Gabel, etc?)


Eine Option wäre natürlich auch einfach eine 2. Morini mit Speichenfelgen zu kaufen. Hier kommt es auf den Preis an. Wenn der passt würde ich da wahrscheinlich zuschlagen.

Gruß, Stef.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 17.3.2016, 13:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Moin Stef,
Schwieriger als die Felgen sind die Naben für einen Speichenradumbau zu finden.

Wenn du eine 82er Dreieinhalb hast, hat diese ja Gußfelgen. Hat sie hinten schon ne Scheibenbremse (ab K1).

Vorn geht eine zweite Scheibe ohne viel Aufwand:
Du kannst m.E. die Pumpe behalten. Bei der Gelegenheit solltest du gleich auf Stahlflexleitungen umrüsten. Entweder zwei Leitungen ab Pumpe, oder einen Verteiler auf halben Weg.
Eigentlich brauchst du nur eine zweite Scheibe, eine zweite Bremszange (kann man von links auf rechts umstricken) und die Leitung. Die Gußelge ist dafür vorbereitet. Dann mußt du dir noch einen Tachoantrieb mit kleinerem Teller suchen, oder schneidest/schleifst deinen außenrum ab, so daß er paßt. Das geht problemlos.

viel Spaß beim Basteln und herzlich willkommen!

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsarino
Verfasst am: 17.3.2016, 13:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2570
styleX hat Folgendes geschrieben:
Liebe Leute, liebe Forumsmitglieder,

...


Eine Option wäre natürlich auch einfach eine 2. Morini mit Speichenfelgen zu kaufen. Hier kommt es auf den Preis an. Wenn der passt würde ich da wahrscheinlich zuschlagen.

Gruß, Stef.



Hallo Stef,

Willkommen im Forum.

Du siehst das schon ganz richtig, da es bei so gut wie keinem hier bei einer Morini geblieben ist, mach´s so wie die meisten und kauf dir noch eine zweite dazu Wink

Gruß, Andreas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
styleX
Verfasst am: 17.3.2016, 14:33 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.11.2015 Beiträge: 33
Zitat:
Moin Stef,
Schwieriger als die Felgen sind die Naben für einen Speichenradumbau zu finden.

Wenn du eine 82er Dreieinhalb hast, hat diese ja Gußfelgen. Hat sie hinten schon ne Scheibenbremse (ab K1).

Vorn geht eine zweite Scheibe ohne viel Aufwand:
Du kannst m.E. die Pumpe behalten. Bei der Gelegenheit solltest du gleich auf Stahlflexleitungen umrüsten. Entweder zwei Leitungen ab Pumpe, oder einen Verteiler auf halben Weg.
Eigentlich brauchst du nur eine zweite Scheibe, eine zweite Bremszange (kann man von links auf rechts umstricken) und die Leitung. Die Gußelge ist dafür vorbereitet. Dann mußt du dir noch einen Tachoantrieb mit kleinerem Teller suchen, oder schneidest/schleifst deinen außenrum ab, so daß er paßt. Das geht problemlos.

viel Spaß beim Basteln und herzlich willkommen!

norbert


Hallo Norbert,

sowas in der Art hatte ich mir schon gedacht. Hinten hat sie noch Trommelbremse. Ist das dann eine K1?

Weißt du wo ich vorne eine 2. Scheibe herbekomme? Stahlflexleitung war geplant. Sollte ich auf Brembo umsteigen? Hier wären eher Ersatzteile verfügbar meine ich?

Danke dir für deine Tipps!


Zitat:

Hallo Stef,

Willkommen im Forum.

Du siehst das schon ganz richtig, da es bei so gut wie keinem hier bei einer Morini geblieben ist, mach´s so wie die meisten und kauf dir noch eine zweite dazu Wink

Gruß, Andreas


Hi Andreas,

dann warte ich auf das richtige Angebot! Very Happy Wenn jemand von euch jemanden kennt der eine verkaufen würde, dann denkt bitte an mich. Wink
Preis/Leistung muss dann halt stimmen - denn teils werden astronomische Summen aufgerufen die nicht wirklich zu rechtfertigen sind.

Gruß, Stefan.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 17.3.2016, 16:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Hallo Stef,

in unserer Mitte haben wir einen Bremsenspezialisten. Jörg Bohnenstiel. http://www.bomoto.de/
was wir auch noch haben ist unser heißgeliebtes Käseblättchen, die Morini Hausbibel, La Strega. Darin findest du Berichte rund um Morini sowie auch Anzeigen unserer Händler, wo wir Teile für unsere Schätzchen bestellen.

Die Strega kannst Du hier bestellen.

Georg Peppinghaus e-mail: La.Strega@gmx.de

winkewinke Horst

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
2Vclassic
Verfasst am: 17.3.2016, 17:26 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 126 Wohnort: Düsseldorf
Teile zum aufrüsten gibt es auch immer wieder bei Ebay oder z.B. hier:

http://www.classic-motorrad.de/classifieds/ersatzteile/grimeca-caliper_i4937

ich habe an meiner 77'er mit Gussrädern einen anderen tachoantrieb, eine gebrauchte Scheibe und eine gebrauchte Bremszange zusammen mit zwei stahlflexleitungen am vorhandenen Bremszylinder montiert - funktioniert gut - Achtung jetzt spricht die Vorderradgabel rumpeliger an - größere ungefederte Masse halt - das ist der nachteil zweier Bremsscheiben.

hier ein paar persöhnliche gedanken ohne Anspruch auf allgemeingültigkeit:

An einem so späten model würde ich keine speichenräder montieren, die sind zwar schön - aber vom stil her gehören die gussräder irgendwie dazu.

Wenn Du Dir noch ein zweites Motorrad zulegen möchtest, - so gibt es auch noch andere Marken mit schönenen Speichenrädern....

_________________
Gruß

Michael (D)

Morini 3 1/2 S Bj 77
Laverda 750 SF2 Bj 74
BMW R 100 GS PD Bj 95
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 18.3.2016, 9:36 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Haua Michael!

Ohne Reparatur Satz würde ich die runtergewirtschaftete Zange aber nicht kaufen.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laubfrosch
Verfasst am: 18.3.2016, 10:39 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Nochn Nachtrag zu der Zange.
Die geht nicht ohne Umarbeiten in ein Speichenrad rein. Es handelt sich um eine Zange für Gußräder.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
styleX
Verfasst am: 11.5.2016, 13:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.11.2015 Beiträge: 33
Liebe Leute,

vielen Dank für eure zahlreichen Beiträge und Vorschläge!
Ich habe hier von Twinfan/Gerhard aus dem Forum die Teile (Bremssattel und Scheibe) angeboten bekommen.

Ich werde die Gussfelgen drauf lassen und einfach die 2. Scheibe anbringen und den Rest so lassen. Das wird mir für einen 1. Umbau sonst zu langwierig und komplex.

Will ja heuer noch fahren. Wink


Bevor ich die Maschine allerdings zulassen kann fehlen mir noch Auspufftöpfe.
Hat jemand von euch eine Idee wo ich da Sito-Töpfe herbekomme?
Bei E-Bay hab ich erstmal nix gefunden....

Diese wurden ja nicht nur bei Morini verbaut, sondern auch bei Guzzi, Honda, Yamaha oder Kawa was ich weiß?
Könnte man die als Alternative auch verwenden?



Gruß, Stefan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 11.5.2016, 17:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
http://www.boxup.eu/

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
corsaro1200
Verfasst am: 11.5.2016, 18:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.01.2009 Beiträge: 762 Wohnort: Oberbayern
oder hier
(aber Porto nicht unterschätzen Wink )
Grüße
Dieter

_________________
Habe niemals zu hohe Erwartungen, dann kannst du nicht enttäuscht werden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
2Vclassic
Verfasst am: 12.5.2016, 10:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 126 Wohnort: Düsseldorf
ich habe auf meiner 3 1/2 mitgekaufte und sogar eingetragene Busso tüten drauf - ich habe gesehen die werden bei stein dinse in zwei varianten angeboten:

http://www.stein-dinse.biz/Komplettangebot/Auspuffanlagen/Morini/Morini-350/Busso:::4_1442_4323_4324_5495.html

Wenn es ganz günstig werden soll geht wohl auch so was - braucht aber selbstgemachte reduzierhülsen für die kleinen Krümmerdurchmesser:

https://www.louis.de/artikel/universal-auspuff-conic-long/10027110?list=176735770&filter_article_number=10027110

man beachte das Foto der 500'er Morini als anbaubeispiel....

_________________
Gruß

Michael (D)

Morini 3 1/2 S Bj 77
Laverda 750 SF2 Bj 74
BMW R 100 GS PD Bj 95
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
styleX
Verfasst am: 24.5.2016, 12:46 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.11.2015 Beiträge: 33
Vielen Dank für eure Antworten!

Habe die Teile von GErhard mitlerweile bekommen - Teile sind 1A und ich kann ihn als Verkäufer sehr empfehlen! Very Happy

Nun zum Auspuff: Die Busso Töpfe von Stein-Dinse die Michael verlinkt hat gefallen mir sehr gut.
http://www.stein-dinse.biz/Komplettangebot/Auspuffanlagen/Morini/Morini-350/Busso:::4_1442_4323_4324_5495.html

Meint ihr die klingen auch so ähnlich wie das Original? Oder sind die modifiziert und liefern einen eher nicht so tollen Klang?

Hat da jemand Erfahrungen mit?

Ich hoffe, dass die brauchbar sind, dann hätte ich nämlich alle Teile mal beisammen.

Gruß, Stef.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
styleX
Verfasst am: 24.5.2016, 12:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.11.2015 Beiträge: 33
Ich nehme an, dass das hier die Gleichen sind wie bei stien-dinse?
http://www.ebay.co.uk/itm/Moto-Morini-3-1-2-Three-and-Half-Silencers-UK-Made-/371399055336?hash=item56791bd7e8
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Twinfan
Verfasst am: 24.5.2016, 16:25 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1372 Wohnort: 75056 Sulzfeld Stammtisch Odenwald
vielen dank für dein Lob Cool

die Auspufftöpfen von ebay.uk sind gänzlich anderst, würde ich sagen.

Ich empfehle dir die Busso von Stein-Dinse. Hab diese in den Fahrzeugpapieren eingetragen. Kannst von mir eine Kopie haben.

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.