ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Fahrgestell  ~  Schlauchprobleme

Hardl
Verfasst am: 21.10.2016, 13:11 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.05.2011 Beiträge: 77
Servus Morinisti,

mit den letzten zwei Generationen Schläuche habe ich das Problem, daß ich in relativ kurzer Zeit merklich an Luft verliere. Bei meinen ziemlich großen Intervallen von ca. 4 Wochen, wo ich dann endlich wieder zum Fahren gekommen bin, eierte ich vor der Fahrt dann meistens mit unter einem Atü zur nächsten Tankstelle, obwohl ich zuvor schon extra gute 2,5 befüllt hatte.

Am Ventil kann ich keinen Verlust erkennen und mein Reifenfuzzi hat auch keine Erklärung für mich. Bei meinen alten Schläuchen traten diese Sperenzchen nicht auf.

Eine Arbeitskollegin hat mit ihrer BMW F 650 die selben Schwierigkeiten.

Kennt jemand von Euch auch dieses Problem?

Schöne Grüße
Gerhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jost42
Verfasst am: 21.10.2016, 15:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 1645 Wohnort: Dresden
Ja, kenne ich auch.
Ist da ein Michelin-Schlauch drin?

Wir habe vor der Rumänientour auf Kamel und XT neue Reifen und Schläuche gezogen. Der Reifendealer hatte nur noch einen 21er Pneumant und da hab ich den Michelinschlauch genommen. Er hat mich gewarnt bzw mir empfohlen ein "dickeres" Reifengas (Stickstoff?) zu verwenden.

Hab ich nicht gemacht, jetzt muss ich alle paar Wochen aufpusten.

Grüße,
Jost

_________________
a motorcycle is beyond transportation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Laubfrosch
Verfasst am: 21.10.2016, 17:16 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Was enthält unsere Atemluft? Hauptsächlich doch Stickstoff oder? Sind glaub ich um die 80%. Also noch ein paarmal nachpumpen dann wird das. Oder auch nicht weil die Schläuche und Ventile heutzutage doch nicht mehr so gut sind wie vor Jahren.. hmmmm

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hardl
Verfasst am: 24.10.2016, 6:03 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.05.2011 Beiträge: 77
Servus Jost, Servus Horst,

Ich danke für Eure Antworten. Ich habe leider nicht aufgepasst welche Schläuche mir montiert worden sind, aber bei nächster Gelegenheit frage ich da nochmal nach.
Offensichtlich müssen wir akzeptieren, dass wir nun schlechtere Qualität verbaut bekommen, aber so ganz hinnehmen möchte ich das Ganze noch nicht. Langfristig bleibe ich an dem Thema dran, vielleicht bin ich bis zum Frühjahr schlauer!

Schöne Grüße
Gerhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hardl
Verfasst am: 24.10.2016, 6:05 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.05.2011 Beiträge: 77
Servus Jost, Servus Horst,

Ich danke für Eure Antworten. Ich habe leider nicht aufgepasst welche Schläuche mir montiert worden sind, aber bei nächster Gelegenheit frage ich da nochmal nach.
Offensichtlich müssen wir akzeptieren, dass wir nun schlechtere Qualität verbaut bekommen, aber so ganz hinnehmen möchte ich das Ganze noch nicht. Langfristig bleibe ich an dem Thema dran, vielleicht bin ich bis zum Frühjahr schlauer!

Schöne Grüße
Gerhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ipeco85
Verfasst am: 24.10.2016, 19:37 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 223 Wohnort: Wien
Einen "Schleichenden" hatte ich bei der Rückfahrt vom Treffen.
Mein Reifenhändler hat ihn zum Selbstkostenpreis repariert, weil ich alle meine Morinireifen bei ihm kaufe und montieren lasse. Auf Rückfrage hat er gemeint, dass sich das Felgenband verschoben hätte. Möglicherweise ist da im Laufe der Zeit auch Wissen verloren gegangen, wie man mit Speichenrädern umzugehen hat - oder die Ruhe bei der Arbeit fehlt.
Dass zusätzlich das Material immer "weiter entwickelt" wird, bis es nicht mehr funktioniert, habe ich allerdings auch schon in verschiedensten Bereichen erlebt.

- Saisonende -

Viele Grüße aus Wien
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.