ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Motor  ~  Ventilfuehrungen 350 und Motor instandsetzen

olofjosefsson
Verfasst am: 11.2.2017, 19:45 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 03.10.2010 Beiträge: 99 Wohnort: BW
Hallo,
Ich muss bei meinem 350iger Motor wohl die Ventilführungen erneuern.
Weiss einer ob die noch erhältlich sind, und wenn ja wo ?
Oder macht es Sinn die selber anzufertigen ?
Gruss
Olof


Zuletzt bearbeitet von olofjosefsson am 6.3.2017, 18:48, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 11.2.2017, 20:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Olof hast Du die Strega abonniert?

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
olofjosefsson
Verfasst am: 11.2.2017, 20:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 03.10.2010 Beiträge: 99 Wohnort: BW
Nein.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 11.2.2017, 21:00 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Solltest Du machen. Da stehen nämlich die Adressen unserer Händler drin.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laubfrosch
Verfasst am: 11.2.2017, 21:06 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Adressen & Pannenliste; Abo Service
Georg Peppinghaus
Am Gersnacken 3
51709 Marienheide
02264 - 8893
e mail La.Strega@gmx.de

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
olofjosefsson
Verfasst am: 12.2.2017, 11:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 03.10.2010 Beiträge: 99 Wohnort: BW
Habe jetzt am hinteren Zylinderkopf einen Aufwurf und eventuell Riss zwischen den Ventilsitzen festgestellt. Das scheint ja nicht untypisch für morinikoepfe zu sein.
Die Frage ist nur, dass der Schaden noch nicht so weit fortgeschritten ist wie bei manch anderen Bildern im Forum.
Ist das ein Grund den Kopf sofort auszutauschen ?
Gruss
Olof
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pyt
Verfasst am: 12.2.2017, 12:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 26.12.2015 Beiträge: 39 Wohnort: Niedernhausen
Hallo Olaf,
kannst auch mal hier schauen.
Kann man reparieren.
Gruß Peter
http://www.heimracing.eu/motorradzubeh%C3%B6r/moto-morini/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
olofjosefsson
Verfasst am: 12.2.2017, 22:27 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 03.10.2010 Beiträge: 99 Wohnort: BW
Habe noch zwei Köpfen ohne Riss gefunden Very Happy
Da muss nur das (42x1,5) Gewinde am Auslass nachgeschnitten werden Sad
Aber dafür sind die Ventilführungen wieder OK Very Happy
Gruss
Olof
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 12.2.2017, 22:48 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Moin Olof,

dieser Riß zwischen den Sitzen taucht eigentlich eher bei den 500/501er Motoren auf, bei den 350ern ist das eher selten.
Das ist dann immer ein gewisses Risiko mit solchen Köpfen weiter zu fahren, kann aber noch zehtausende km gut gehen (selbst gemacht). Ich gehe aber mal davon aus, dass etwa jeder zweite derzeit laufende große Motor zumindest einen Kopf hat, der dieses Symptom mehr oder weniger aufweist, zumindet wenn er über 50 tkm gelaufen hat. Das geht solange gut, bis sich ein Sitz zunächst absenkt und dann wohlmöglich rausfällt. Ein Alarmzeichen hierfür ist schwindendes Ventilspiel. Wenn man um den Riß weiß, sollte man also öfter mal das Spiel kontrollieren.

Das Gewinde kann man manchmal mit einer Gewindefeile noch retten. Man muß aber höllisch aufpassen, die Kronenmutter wirklich gerade drauf zu setzen. Ansonsten macht Volker Heim (Link von Pyt) auch Gewindereparaturen für die Auspuffmutti.

ciao
norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 12.2.2017, 23:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Norbert mit Verlaub, aber ich habe einige 350er Köpfe mit Riss.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sir1
Verfasst am: 12.2.2017, 23:47 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Laubfrosch hat Folgendes geschrieben:
Norbert mit Verlaub, aber ich habe einige 350er Köpfe mit Riss.


Ich auch. Ich würde es sogar als "mehrere" bezeichnen Laughing

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 13.2.2017, 8:30 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
OK, dann ist es Zufall, dass nur einer aller 350er Köpfe, die ich jemals hatte, einen Riß aufwies. Von den 500/501er Köpfen, die durch meine Hände gingen hatten etwa 75% diesen Riß (mal ganz fein, mal größer, mitunter mit aufgeworfenenm Material).
Deshalb dachte ich, das Problem sei in erster Linie eins der Köpfe mit den größeren Ventilen und dem kleinen Steg.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 13.2.2017, 12:37 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
norbert hat Folgendes geschrieben:

Deshalb dachte ich, das Problem sei in erster Linie eins der Köpfe mit den größeren Ventilen und dem kleinen Steg.


Ich denke, das ist auch so. Ich habe eigentlich wenig 500er Morinis ohne gesehen, aber ganz viele 350 ohne. ich wundere mich auch darüber, dass ich so "viele" betroffene 350er Köpfe habe / gesehen habe. Interessanterweise kommen die meisten aus Darts.

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 13.2.2017, 12:52 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Die Darts haben ja auch, zumindest teilweise etwas größere Ventile (Wie evtl. auch einige X-Motoren?). Vielleicht liegt es daran und dass die Darts wohl auch zudem gern mal etwas sportlicher getrieben werden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 13.2.2017, 13:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
norbert hat Folgendes geschrieben:
Die Darts haben ja auch, zumindest teilweise etwas größere Ventile (Wie evtl. auch einige X-Motoren?). Vielleicht liegt es daran und dass die Darts wohl auch zudem gern mal etwas sportlicher getrieben werden.


Eigentlich haben nur die 350'er Darts grössere Ventile (mit seltenen Ausnahmen, wovon Werner erzählen kann). Meine sind alle mit kleinen Ventile.
Ich denke, dass das Problem mit den Darts eher darin liegt, dass die Motoren ein bisschen heißer laufen.

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.