ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Motor  ~  Optibelt Industrieriemen

Robert Reuter
Verfasst am: 11.5.2017, 23:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Hallo Forum,

weil ich mit "guten" Zahnriemen - also solche für 35 Euro - zweimal Pech hatte, fahre ich auf meinen Morinis jetzt Optibelts in der Qualitätsklasse "unvermessene Industrieriemen". Auf einer Maschine ist so ein Riemen schon seit 5 Jahren und 3000 km drauf.

Manche Experten sagen mir, dass man so einen Industrieriemen nach einem Jahr wechseln sollte, weil sie eben nicht so haltbar sind wie die richtigen. Was sind eure Erfahrungen? Habe ich meine Morini unnötig Lebensgefahr ausgesetzt? Embarassed

Danke und Grüße, Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 12.5.2017, 7:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4348 Wohnort: Lübeck
Mit einer Laufleistung von 3000 km in 5 Jahren, hast du sicherlich weder dem Riemen noch dem Moped zuviel zugemutet. Das Problem ist eher das Alter. Zu den Riemen gibt es hier ja eine langen Fred, in dem dazu mehrfach Stellung genommen wird. So ein Industrieoptibelt kostet weniger als 10€, und wenn man ein wenig übt, ist der Wechsel auch in deutlich weniger als einer Stunde erledigt. Diese Zeit kann man sich m.E. dann ruhig mal alle 2-3 Jahre nehmen, solange man das Spiel im Auge behält.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert Reuter
Verfasst am: 12.5.2017, 13:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Danke Norbert, das beruhigt ja schon mal. Ich werde die Industrieriemen ab jetzt früher tauschen.

Durch den langen Fred zur Optibelt-Nachfertigungsaktion habe ich mich auch weitgehend gekämpft. Hab ich damals gar nicht richtig wahrgenommen. Die guten Optibelts sind wohl augenscheinlich alle vergeben. Wenn es trotzdem noch was gibt, würde ich gerne welche nehmen.

Grüße, Robert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 12.5.2017, 15:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Welches Riemenrad hast Du drin Robert?

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Reuter
Verfasst am: 12.5.2017, 15:47 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Hi Horst,

ich hab ja 3 Morinis, eine hat A, eine B, eine hat C.

Rob
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 12.5.2017, 16:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Ich könnte B+/C- anbieten. Also welche die an einem "abgenutzten" C-Rad passen - eventuell an einem sehr guten B-Rad.
Wenn es keine Eile hat, kann ich sie zum deutschen Treffen mitbringen.

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert Reuter
Verfasst am: 12.5.2017, 17:45 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Danke, Soren. Ich sehe schon, Zahnriemen sind eine richtig komplizierte Sache geworden. Wenn ich es zum Treffen schaffe, sage ich Bescheid.

Grüße, rob
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 12.5.2017, 17:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1981 Wohnort: Hygind, DK
Ich bringe sie mit, dann sehen wir... (komme ja mit Auto dieses Jahr)

_________________
Søren
morinist.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert Reuter
Verfasst am: 27.5.2017, 9:56 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Hallo Forum,

ich habe gestern meinen Industrieriemen gewechselt. Er war 6 Jahre drauf, gefahren bin ich in der Zeit aber gerade einmal 2300 km (das muss besser werden, ich fange gleich nachher an...). Riemen sah aus wie neu, hatte aber mit 6-7mm etwas viel Spiel. Aus der Tüte mit 4 neuen Riemen habe ich dann einfach den erstbesten raus genommen, der flutschte wunderbar drüber und hat etwa 3 mm Spiel. Perfekt! Geräusche macht er auch keine. Ich bin jetzt endgültig Fan dieser Industrieriemen!

Grüße, Rob
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 27.5.2017, 11:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1892 Wohnort: 55116 Mainz
Ich nich. Bei meiner jährlichen Laufleistung komm ich damit nicht hin.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
styleX
Verfasst am: 2.7.2017, 10:39 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.11.2015 Beiträge: 33
Hallo Leute,

da das Thema ja gerade aktuell hier besprochen wird: ich brauche für meine MM350 auch einen neuen Zahnriemen - am Besten auch gleich mehrere Stück als Reserve. Smile Ich brauche einen B - Riemen.
Wo bekomme ich die von Optibelt denn her? Oder hat jemand im Forum noch ein paar übrig die er mir weiterverkaufen würde?

Danke!

Gruß, Stef
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ipeco85
Verfasst am: 2.7.2017, 14:00 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 223 Wohnort: Wien
Ich fahre auch damit, habe mir vor 3 Jahren 5 Stück bei der Wiener Optibelt Vertretung Koller.co.at auf Vorrat gekauft und haben auf beiden Maschinen tadellos funktioniert.

Typ lt. Rechnung: ZR 124 L 075 à EUR 7,90 /Stk. + USt.

Ruf einfach bei der Firma an und lass dir einen Händler in deiner Nähe nennen:
https://www.optibelt.com/power-transmission/kontakt/

Viele Grüße aus Wien
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert Reuter
Verfasst am: 2.7.2017, 16:36 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 09.01.2007 Beiträge: 561
Ich kaufe meine Industrieriemen bei unserem Morini-Dealer Dieter Hoffmann, www.morinicorse.com

Gruß, rr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Duedl
Verfasst am: 19.9.2017, 23:53 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 12.11.2007 Beiträge: 15 Wohnort: Landshut/NdB
Servus,

der Industrieriemen "ZR 124 L 075" hat in der Morini Sonderausführung den Zusatz "77 SH". Temperaturbeständigkeit, Öl..., Toleranzen ? Kann jemand 77 SH entschlüsseln?

Grüße, Rainer

_________________
>die lücke die wir hinterlassen,
ersetzt uns vollkommen<(heidi paris)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ipeco85
Verfasst am: 20.9.2017, 8:36 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 223 Wohnort: Wien
Hallo Rainer,
steht drauf, wer der Hersteller ist?
Im Optibelt Katalog

https://www.optibelt.com/fileadmin/extranet/power_transmission/technische_Unterlagen/OPTIBELT-TM-Rubber-Timing-Belt-Drives.pdf

steht ab Seite 30 alles über den ZR
Standardmässig ölbeständig und 100"C Arbeitstemperatur.
Die machen aber auch Sonderausführungen, die nicht dokumentiert sind ...

ein weiterer Link:
http://www.cross-morse.co.uk/pdf/ClassicalTbeltsEN.pdf

Du kannst nur beim Hersteller oder Lieferanten nachfragen, was das Besondere an diesem Riemen ist.

Die von mir verwendeten Standard Optibelts sind relativ weich, was möglicherweise zu erhöhter Schwingneigung führen könnte. Für mich als Tourenfahrer ist das ziemlich wurscht. 9000 Touren und wahrscheinlich mehr hat meine nur einmal gesehen, wie mir beim Beschleunigen der Gang rausgesprungen ist und da hat sich Anderes verknubbelt Sad
Einen - teuren - italienischen habe ich erst gar nicht eingebaut. Der war sehr hart und steif und hat mir nicht sehr vertrauenserweckend ausgesehen - subjektive Empfindung - Da ist Hartmut sicher der Spezialist.

Viele Grüße aus dem nasskalten Wien

Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.