ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Corsaro 1200  ~  Corsaroneuling dankbar fuer Tipps

ribster
Verfasst am: 17.12.2017, 19:09 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 17.12.2017 Beiträge: 25 Wohnort: A, Hollabrunn
hallo liebe Corsarofahrer,

grüß euch, Dr. Google hat mich zu eurem Forum geführt, das hoffentlich auch meine neue Heimat sein darf.
Tja, warum hat mich Google zu euch geführt ? Richtig, weil ich Italofan, Masochist und begeisterter Motorradfahrer seit ziemlich genau 40 Jahren bin und daher vor Kurzem eine normale schwarz/silberne Corsaro von ihrem schattigen und öden Garagendasein erlöst und als 2.Moped zu mir heimgeholt habe.
Die Gute ist BJ 2006, seit 2010 insgesamt nur 1000 km gelaufen und die letzten 4 Jahre, nach einem frischen Service, nur gestanden. Insgesamt sind nur knapp über 5000km drauf.

Nun zu meinen Fragen, die nach wochenlangem Lesen hier im Forum, aber auch in anderen, nicht wirklich weniger geworden sind.

Aus meiner Guzzi-Stelvio-Zeit hab ich ein bisserl Erfahrung mit Ducatidiag, Guzzidiag und Tunerpro, im Prinzip hab ich mir aber eigentlich nur Lambdaregelung abgeschaltet und damit Diagnose und Herumspielen betrieben.
Bei einer Honda MSX125 hab ich ein 164ccm Kit mit frei programmierbarem Steuergerät (ApiTech) verbaut, für das ich mir selber ein Map nach meinen Vorstellungen herausgefahren habe.

Als 1.Moped fahr ich eine Ducati Hyperstrada 939 (zum Zuzweitfahren) mit Rexxer, weil's für die IAW7-Ecu noch ein bisserl zäh mit Tools ausschaut, bei der 939 mit Euro4 sowieso. Vorher hab ich die 821er gehabt, da war auch ein Map von Rexxer ohne Lambda drauf.

Bei der Corsaro weiß ich momentan noch nicht einmal, welches Map aktuell drauf ist, weiß aber dank dieses Forums und den beiden Map-Threads und wegen der TuneEcu-Seite zumindest einmal, welche Maps es gibt und ev. Stärken und Schwächen.
Nachdem ich das Moped erst seit 1 Monat hab, bin erst so ca. 250 km bei um die 5°C gefahren. Da hat sie, noch im Touristenmodus, schon 9l verbraucht, deshalb hab ich mich überhaupt einmal auf die Suche nach Map-Infos gemacht.

Im Guzziforum haben mich ein paar Leute (PaulDaytona, Beard, Bremsbacke/Horst) an Ebi hier verwiesen, ich hoffe Du meldest Dich, Ebi Smile , ich bin aber natürlich auf Anregungen und Antworten von allen anderen hier auch sehr dankbar spitze .

also
1. könntet ihr mir bitte die Zugangsdaten zu Eurer MyDrive-DB geben ?
2. wenn ich mit iaw5reader vom Beard auslese, steht da irgendwo der Name des installierten Maps drin, so wie bei TuneECU (da kann ich leider noch nicht auslesen, weil mein Android-Handy nicht OTG fähig ist Sad ).
3. sollte ich vorsichtshalber Kopfschrauben auf richtiges Anzugsmoment prüfen ?
4. sollte man/muss man unbedingt die Steuerkette auf eine neue/breitere umrüsten ?
5. Ventilschaftdichtungen - prophylaktisch machen oder warten was passiert ?
6. Ebi - hast Du Deine Maps mit einem Lambda-Messgerät (z.B. http://www.innovatemotorsports.com/products/mtxl_plus.php ) oder ohne erstellt und verbessert ?
7. das führt mich zur nächsten Frage - was sind eigentlich so die Lambda- bzw. AFR-Werte, mit der man so eine MM im Teillast und im Vollastbereich fahren sollte ? Irgendeine MAP aufspielen ohne die AFR-Werte zu wissen, damit hab ich nämlich kein gutes Gefühl.

Viele Fragen, ich weiß, hab ich auch in einigen Wochen des Lesens und des Beschäftigens mit dem Moped gesammelt Smile .

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hypsep
Verfasst am: 17.12.2017, 20:56 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 28.12.2011 Beiträge: 314 Wohnort: Vaihingen/Enz
Willkommen im Form.
Zu deinen Fragen haben hier einige Leute sicher Antworten parat --ich eher weniger.
Mappen ist eher nicht so mein Hobby.
Bin mir aber sicher daß du hier Antworten bekommen wirst.
Viel Spaß mit der Corsaro in der neuen Saison.

_________________
Grüße Harry
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
get.freaky
Verfasst am: 17.12.2017, 22:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 29.05.2015 Beiträge: 337 Wohnort: NDS
Hey,

das auslesen geht bei mir am besten mit einem alten Notebook und dem Guzzireader.
dann ist es ganz einfach..........

Mappings gibt es einige, nicht alle laufen auf allen Moppeds.
das musst Du ausprobieren.
Geht auch problemlos und dauert ca 5min je mapping.

Gruß
Oliver

_________________
Corsaro 1200 Compatto
9 1/2 im Umbau
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corsacorsaro
Verfasst am: 17.12.2017, 22:18 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 2283 Wohnort: Elm-Asse
Hallo Ferdi
Herzlich willkommen. Du hast schon richtig erkannt, dass man einen ziemlichen Knall haben muss, um sich mit dieser Materie ernsthaft zu befassen.
So einen quasi unbenutzten Ofen würde ich in der ersten Saison erst einmal fahren um ihn kennenzulernen. Schau mal nach, welche Bezeichnung Deine Zylinderköpfe haben. Und die Steuerketten sind in dem Kilometerstand noch nicht relevant. Die Köpfe allerdings auch noch nicht. Aber mit diesen Informationen lässt sich die Zukunft ein wenig planen. Und viel Vergnügen mit dem Ding.
Ciao Dirk

_________________
Immota fides. Nec aspera terrent
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ribster
Verfasst am: 17.12.2017, 23:40 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 17.12.2017 Beiträge: 25 Wohnort: A, Hollabrunn
danke euch einmal fürs Willkommen und für die ersten Tipps winkewinke

Hab übrigens grad sowohl mit IAWDIAG connected als auch mit JPDIAG.
mit IAW5READER hab ich die ECU ausgelesen und das Mapping 23ACMOL49C detektiert, das drauf ist.
Wenn ich die Beiträge von Ebi richtig gelesen und interpretiert hab, dann sollten die Buchstaben OL eigentlich "ohne Lambda" bedeuten, aber wohl nur zufällig die Anfangsbuchstaben von "Ohne Lambda" sein. Müsst ich wohl den Stecker von der Sonde ziehen und schauen ob die gelbe Lampe kommt, um sicher zu sein.

noch 2 Fragen zu meinen vorherigen

- ich will mir noch einen Termignoni kaufen, von euch hat nicht zufällig einer eine Termignoni-Anlage rumliegen, die er mir verkaufen könnte ?

- wieder zum Mapping - kann man den "normalen" Auspuff und den Termi mit DB-Eater mit demselben Mapping fahren ? Und wie schauts dann ohne DB-Eater aus ? Wobei, ohne geht bei uns eh nur am Ring und will ich im Alltag auch nicht, meinen und vor allem aller anderen Ohren zuliebe.


danke



PS: auf den Köpfen steht übrigens eine 1 ( also wohl nicht so gut, was bei einer 2006er aber wohl zu erwarten war)

PPS: edit - übrigens, im Tunerpro ist bei meinem 23ACMOL49C bei Mapping1 das Lambda-Häkchen nicht gesetzt und bei Mapping2 schon.
Aber, die MM hat ja nur eine Lambdasonde, also sollte die Lambdaregelung damit eigentlich ausgeschaltet sein

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ebi
Verfasst am: 18.12.2017, 21:02 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1571 Wohnort: Backnang
Willkommen in Forum, Ferdi

Zitat:
3. sollte ich vorsichtshalber Kopfschrauben auf richtiges Anzugsmoment prüfen ?


Wenn die Köpfe bisher dicht waren, sehe ich keine Veranlassung dazu, könnte man bei der nächsten Ventilspielkontrolle machen.....but, never touch a running system Wink

Zitat:
sollte man/muss man unbedingt die Steuerkette auf eine neue/breitere umrüsten ?


Erst ab einer bestimmter Laufleistung, die wohl jenseits der 60TKM liegt, Dieter macht gerade einen Selbstversuch Cool

Zitat:
Ebi - hast Du Deine Maps mit einem Lambda-Messgerät (z.B. http://www.innovatemotorsports.com/products/mtxl_plus.php ) oder ohne erstellt und verbessert ?


Die Basisversion wurde auf dem Leistungsprüfstand ermittelt, bei niedrigem TPS Winkel und niedriger Drehzahl geht das allerdings nicht so gut, da habe ich später etwas nachgebessert, mußte aber feststellen, das sich jedes Bike in dem Bereich individuell verhält, also am besten untenrum selbst probieren über CO Trimmer oder im Kennfeld.

Dein aktuelles Map würde ich runterwerfen und gegen 23ECMOLCORC oder EbisUltimativeRace06 bzw. 08 austauschen, eine Spritreduzierung auf ca. 7 L/100 km sollte möglich sein und dann läuft die Mühle immer noch eher zu fett, d.h. unterschiedliche Auspuffanlagen haben nicht soo den Einfluß...zumindest habe ich bisher noch nichts entsprechendes gehört.

Wenn du mit offenen Tüten auf die Renne gehst, ist wohl eine fettere Variante wie 23ACMOLK22D angesagt, säuft dann aber wie ein Loch.

Gruß,
Ebi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eloy
Verfasst am: 18.12.2017, 21:48 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 01.02.2013 Beiträge: 1 Wohnort: ein Haus jwd
Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Ebi, Ebi....Du sollst Dich doch an diesem Tag nicht im Forum rum treiben, sondern diesen Tag völlig entspannt geniesen - Du jonger Schlamper

_________________
Mitleid gibt es für umme, für Neid muß man was tun !
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 18.12.2017, 22:49 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5413 Wohnort: ---
Eloy hat Folgendes geschrieben:
Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Ebi, Ebi....Du sollst Dich doch an diesem Tag nicht im Forum rum treiben, sondern diesen Tag völlig entspannt geniesen - Du jonger Schlamper


vielleicht hat er ja all seine heutigen gäste unter´n tisch getrunken? alles gute, ebi! Wink

_________________
munter bleiben
günni


ohne signatur
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ribster
Verfasst am: 18.12.2017, 23:04 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 17.12.2017 Beiträge: 25 Wohnort: A, Hollabrunn
danke Ebi spitze ,

nach dem Durchlesen der Mappingthreads war eh die 23ECMOLCORC auch mein Favorit fürs erste. Hoffentlich springt sie damit auch besser an, das ist bei der Kälte momentan eine Katastrophe.
Ich überleg, ob ich mir nicht ein Innovate Lambdameter zuleg (hab grad eins auf meiner MSX drauf mitverkauft). Da die Lambdasonde eh nur noch Zierde ist, könnt ich die Innovate-Sonde ins selbe Loch schrauben und bräucht nicht bohren und könnt da super das Map laufend verbessern.
Gibts eigentlich irgendein Tool, wo man auf einem Bildschirm die Map sieht und in welcher Zelle man sich grad bewegt ?
Meine ApiTech ECU hat eine SW zum Programmieren dabeigehabt und mit NB am Tank war das genial Very Happy .
Wenn die Map gut funktioniert ist's aber wohl unnötig.

Ich freu mich schon so aufs Fahren, in 4 Monaten Laughing


PS: schaut aus wie wenn Du Geburtstag hättest - gratuliere winkewinke

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
get.freaky
Verfasst am: 19.12.2017, 13:19 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 29.05.2015 Beiträge: 337 Wohnort: NDS
gk hat Folgendes geschrieben:
Eloy hat Folgendes geschrieben:
Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Ebi, Ebi....Du sollst Dich doch an diesem Tag nicht im Forum rum treiben, sondern diesen Tag völlig entspannt geniesen - Du jonger Schlamper


vielleicht hat er ja all seine heutigen gäste unter´n tisch getrunken? alles gute, ebi! Wink


Von mir auch................ spitze spitze spitze

Gruß
Oliver

_________________
Corsaro 1200 Compatto
9 1/2 im Umbau
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MonstroMorini
Verfasst am: 19.12.2017, 15:44 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 25.11.2010 Beiträge: 1065 Wohnort: Wormer (NL)
Ah - zu spaet Very Happy Trotzdem alles gute ebi spitze

Die CORC und die Ebi maps sind spitze und wuerde die zuerst mal fahren. Oder wenn du mehr auf "smooth" stehts, kann ich die von Guy (MisterMorini) auch empfehlen.
Danach kannst du immer noch fein"tunen".

Viel spass uebrigens mit deine bella!

_________________
Greetz,
Rob - In MoMo we trust
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
corsaro1200
Verfasst am: 19.12.2017, 17:10 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 14.01.2009 Beiträge: 770 Wohnort: Oberbayern
Ebi hat Folgendes geschrieben:
sollte man/muss man unbedingt die Steuerkette auf eine neue/breitere umrüsten ?

Erst ab einer bestimmter Laufleistung, die wohl jenseits der 60TKM liegt, Dieter macht gerade einen Selbstversuch Cool
Gruß, Ebi


Auszug aus dem Forum von meinem Auto, hat auch so eine ähnliche Kette drin:
Entfällt beim xxx, da er eine wartungsfreie Steuerkette hat. Na gut, Wartungsfrei heisst nicht, dass sie ewig hält. Aber solche Ketten sollen ja auch mal über 200.000 km schadlos überstehen. Darüber mache ich mir also in den nächsten 8-10 Jahren keine Gedanken.

Ich teste weiter Rolling Eyes

@ ribster, Ferdi
Vielleicht sieht man sich mal, weit sind wir ja nicht auseinander (ca. 60km).
Glückwunsch zum Bike. Kann einfach nicht verstehen, wie man nur so wenig mit einem neuen Moped fahren kann. Die 5000 km hatte ich nach einem halben Jahr. Kette brauchst du bei der Laufleistung absolut nicht wechseln. Ventilsitz würde ich ggf. Nachschauen oder bei einem erhöhten Ölverbrauch wechseln. Habe auch noch die Originalen drin.

@ ebi, auch noch alles Gute, bist ja fast ein Christkind winkewinke
Viel Spaß bei deinem SchraubObjekten, schöner Bericht.

Grüße
Dieter

_________________
Habe niemals zu hohe Erwartungen, dann kannst du nicht enttäuscht werden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 19.12.2017, 19:55 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4390 Wohnort: Lübeck
Auch vonne Küste alles Gute Ebi! Very Happy

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ebi
Verfasst am: 19.12.2017, 21:19 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 19.11.2010 Beiträge: 1571 Wohnort: Backnang
Danke für die lieben Geburtstagswünsche,

normalerweise ja nicht der Rede wert, aber 60 wird man nicht alle Tage und dann noch vor 4 Wochen das erste Mal Opa, das sind schon Fakten die man nicht mehr einfach so beiseite wischen kann augenreib.

Jetzt haben wir Ferdis Fred aber genug mit meinem Geburtstag belastet...

Grüßle
Ebi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ribster
Verfasst am: 20.12.2017, 9:39 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 17.12.2017 Beiträge: 25 Wohnort: A, Hollabrunn
Ebi hat Folgendes geschrieben:
Danke für die lieben Geburtstagswünsche,

normalerweise ja nicht der Rede wert, aber 60 wird man nicht alle Tage und dann noch vor 4 Wochen das erste Mal Opa, das sind schon Fakten die man nicht mehr einfach so beiseite wischen kann augenreib.

Jetzt haben wir Ferdis Fred aber genug mit meinem Geburtstag belastet...

Grüßle
Ebi




@Ebi
wurscht .......

@Norbert
60 km ? Ich wohn 50km nördlich von Wien und Du in Oberbayern, wenn ich das richtig interpretier Question

_________________
lg
Ferdi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 4
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.