Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Bildergalerie Treffen 2007

Treffen 2007

27. Internationalen Moto Morini Treffen

vom 15.06. - 17.06. 2007 in Hohenberg/Eger

Wir treffen uns diesmal in Nordbayern in der Burganlage Hohenberg – der besterhaltenen Wehranlage
des Fichtelgebirges – unmittelbar an der Grenze zur Tschechischen Republik.
An diesem Wochenende gehört die gesamte Burganlage uns Morini-Fahrern !!
Wir können einzeln zelten, es stehen 5 Gemeinschaftszelte für je 12 Personen mit festem Fußboden
zur Verfügung und natürlich gibt es in der Burg jede Menge Zimmer ( 2 bis Vierbett und 2 bis
Achtbettzimmer ) zum Übernachten.

(Die Burg ist u.a. auch Schullandheim )
Im Burghof sind 2 Feuerstellen, es stehen genügend Duschen, WC und bei schlechtem Wetter
(soll´s auch geben !! ) 3 Säle für uns zur Verfügung. Glücklicherweise haben wir noch einen Termin
für diese wunderschöne Anlage bekommen. Nutzt bitte diese Möglichkeiten zum Übernachten in
Burgzimmern einschließlich der Verpflegung und reist dafür nur mit kleinem Gepäck – passend zur
Morini ! Vergesst auch nicht einen gültigen Personalausweis oder Paß für Tschechien.
Aufgemerkt: dort ist auch tagsüber Lichtpflicht !
Hohenberg erreicht ihr von
Westen: BAB A 3 Nürnberg Richtung Berlin – Abfahrt Bad Berneck B 303 bis Schirnding/Hohenberg
Süden: BAB A 93 Regensburg Richtung Berlin – Abfahrt Marktredwitz Nord auf B 303 bis Schirnding
Norden: BAB A 9 (E 6) Abfahrt Hof, weiter A 93 bis Selb, dort nach Hohenberg ausgeschildert.
Das ist für die schnelle Anreise auf Autobahnen – auf Landstraßen gehts natürlich schöner !! In
Hohenberg ist auf dem höchsten Punkt die Burg, ihr könnt sie nicht verfehlen – egal woher ihr kommt.
Um Hohenberg herum wird die Anfahrt ausgeschildert.


Eigene Templates sind besser - REDAXO