Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Gianpiero

Tremezzo Special

Schöner, Klassischer Tremezzo Umbau aus Italien.

Hier sind einige Details zum Umbau dieser Morini Speciale. Es handelt sich um eine 350 GT aus dem Jahre 1973 zu erkennen am Rücklicht. Als ich sie 2000 gekam hatte sie schon die große Trommelbremse der 74er Sport. Ich montierte einen 70er Jahre GRF Tank der ein großes Kawasaki Logo aufwies. Die Sitzbank ist ein Eigenbau, sie ist im Moment noch etwas zu hart für meinen “Chiappe” – die italienische Bezeichnung für den Allerwertesten. Ich werde ihn noch modifizieren müssen.

Der Drezahlmesser ist ein Orginalteil welches ich mit einem Aluminum Ring versehen habe. Die Fußrastenanlage ist von Tarozzi, der Rest Machine ist orginal geblieben. Ich weiß nicht ob der Motor getuned wurde, da ich bis auf die üblichen Wartungsarbeiten – Ölwechsel, Zahnriemen und Vergasereinstellung nichts unternommen habe. Wenn ich den Motor das erste mal offen habe, werde ich mehr wissen. Ich weiß nur das sie besser läuft eine 1977er GT eines Freundes und ich verblase eine Honda CB 550 Four auf einigen Metern.

Ciao Gianpiero

Tremezzo Speciale

Tremezzo Speciale

Tremezzo Speciale

Tremezzo Speciale

Tremezzo Speciale

Tremezzo Speciale

Tremezzo Speciale

Tremezzo Speciale


Eigene Templates sind besser - REDAXO