Dart Tank

...die uns das Leben mit den Morinis leichter machen!

Moderatoren: Sir1, Grufti

Grufti
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 978
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 18:31
Wohnort: Remscheid

Dart Tank

Beitrag von Grufti »

Noch einige Ergänzungen Dart - Tank.
Das Loch für Benzinhahn und Reserveanzeige verengt sich in Lauf der Jahre um etwa einen Millimeter. Ob der Treibstoff oder die Pressung der Flanschverschraubung den Kunststoff schrumpfen lässt ist unklar. Den leichtverformbaren Filter kann man oft noch durch das etwa 10 mm große Loch ziehen, aber den kaum dickere Schwimmer für den Reservekontakt nicht. Es besteht Bruchgefahr.
Mit halbrunden Kleinfeilen aus dem Bastelbedarf oder mit Frässtiften auf biegsamer Welle kann an dem Messingrohr des Schwimmers vorbei das Loch im Tank einen Millimeter vergrößert werden. Denn erst wenn der Benzinhahn vollständig aus dem Tank gezogen ist, kann der O-Ring erneuert werden.
Hartmut
Wer nicht bastelt, hat schon verloren.

Zurück zu „Tipps&Tricks“